TNA Final Resolution 2011 Kurzbericht aus Orlando, Florida (11.12.2011)

12.12.11, von Mark "SixFold" Hildebrandt

Die Show beginnt direkt mit dem 1. Match des Abends.

1.Match
RVD gewann gegen Christopher Daniels nach dem Five Star Frogsplash.

Jeremy Borash führt Backstage ein Interview mit Mickie James. Sie sagt, dass sie sich freue, dass Gail Kim dorthin zurückgekommen sei, wo Frauenwrestling was bedeute, sie aber seit ihrer Rückkehr zu viele Spielchen getrieben habe und heute einen harten Kampf zu erleben habe.

2.Match
TNA TV Championship
Robbie E. (c) /w Rob Terry gewann gegen Eric Young.
Während des Matches lenkte Robbie E den Referee ab und Rob Terry ging auf Young los.

Devon und The Pope sind bei Jeremy Borash und erzählen davon, dass sie ihre Streitgkeiten heute vergessen wollen, um die Titel gewinnen zu können.

3.Match
TNA Tag Team Championship
Crimson & Matt Morgan (c) gewannen gegen The Pope & Devon nach einem Chokeslam von Morgan an Devon.

AJ Styles sagt im Interview, dass er heute Abend 200% geben und in den 30 Minuten alles aus Roode herausprügeln werde. Roode habe vielleicht Fortune zerstört, aber Styles zerstöre er nicht.

4.Match
TNA X-Division Championship
Austin Aries (c) gewann gegen Kid Kash nach dem Brainbuster.

5.Match
TNA Knockouts Championship
Gail Kim (c) gewann gegen Mickie James nach dem Eat Defeat.
Während des Matches griff Madison Rayne ein.

Jeremy Borash redet nun mit James Storm. Storm sagt, dass er Angle heute zum 2. Mal in Folge besiegen werde, da er heute einfach der Bessere von ihnen sei.

6.Match
James Storm gewann gegen Kurt Angle nach dem Superkick.

Jeff Jarrett regt sich darüber auf, dass Sting eine neue Stipulation zu seinem Match gegen Jeff Hardy hinzugefügt habe, aber er wisse mehr über Cagematches als Hardy und werde dies heute ausnutzen. Sting kommt hinzu und sagt, dass einer von den Jarretts gefeuert werde, sollte Hardy gewinnen.

7.Match
Cage Match
Sollte Hardy gewinnen, so wird er #1 Contender und einer von den Jarretts wird gefeuert. Sollte Jarrett gewinnen, so muss Hardy TNA verlassen.
Während des Matches ist Sting mit Karen Jarrett verkettet, damit diese nicht eingreifen kann.
Jeff Hardy gewann gegen Jeff Jarrett nach dem Twist of Fate.

Nach dem Match geht Sting in den Ring und sagt, dass bei Impact Wrestling jemand gefeuert werde.

8.Match
TNA Heavywheight Championship
30 Min. Iron Man Match
Bobby Roode (c) gegen AJ Styles.
1:0 für Roode
2:0 für Roode
2:1 für Roode
2:2
3:2 für Styles
3:3
Das Match endet Unendschieden. Das Publikum fordert weitere 5 Minuten, aber Roode schnappt sich seinen Gürtel und geht und sagt dabei in die Kamera, dass niemand seinen Gürtel bekommen könne.

Damit geht der diesjährige PPV Final Resolution zu ende.

Diskutiert hier mit weiteren Wrestlingfans!!!




10 Antworten auf „TNA Final Resolution 2011 Kurzbericht aus Orlando, Florida (11.12.2011)“

Fieco sagt:

Akzeptable Entscheidung, der „no Contest“. Damit wäre dann der Weg frei für das grosse Titelmatch, welches alle (oder zumindest viele Fans) sehen wollen, Roode gegen Storm. Am besten als Hardcore Match getarnt. ^^

Tja, Hardy gegen JJ, super Match! Ich denke mal das Karen (vorerst) gehen muss, was der Knockouts Division wieder neue Möglichkeiten gibt.

Rundum guter PPV würde ich sagen, war sein Geld und den WrestlingPPV-obligatorischen Urlaubsmontag wert! ^^

Berserker sagt:

„30 Min. Iron Man Match“ … ist schon klar TNA

DDP-SelfHighFive sagt:

Naja wenigstens hat Storm gewonnen! 😀

hornswoggle-fan sagt:

war ok, bissl steigern ist noch drin.

tna müssen begreifen,
dass sie wwe auf fersen sind und noch das letzte bissl aus
sich raus holen müssen. derzeit hab ich so das gefühl, dass sie
sich mit platz 2 hinter wwe zufrieden geben. sie sollen
mal 200% geben, damit vince wieder die attitude era
vor angst zurück ins leben rufen muss.

Starship Kabal sagt:

@hornswoggle-fan

Schau dir mal die PPV Käufe von TNA und WWE an. Allein Wrestlemania hatte mehr Käufe als alle TNA PPV’s in einem Jahr zusammen!!!
Und die sollen der WWE auf den Versen sein o.O

kommt tna aucvh mal ins fernsehen odfer immer nur im internet#

JME sagt:

@ Rastafarid96

TNA läuft im deutschen Fernsehen. Allerdings genau wie Monday Night Raw, und die WWE PPV’s nur auf Sky! Jeden Dienstag strahlt Sky Sport 2 die aktuelle Ausgabe von Impact Wrestling aus. Und natürlich überträgt Sky auch alle PPV’s Live! 😉

Fanta sagt:

rvd vs. daniels, tv title und tag team title match waren okay.
mickie james vs. gail kim für mich eines der besten knockouts matches in diesem jahr. gutes chain wrestling zu beginn, schöne konter und submissions von gail kim, insgesamt hart geführtes match, hat mir gefallen.
aries vs. kid kash ein starkes match. sehr unterhaltsam, wie beide heel taktiken einsetzen, um zu gewinnen. klasse finish, als aries kash den titel einfach in die hand drückt. 🙂
angle vs. storm war ebenfalls ein starkes und spannendes match, zusammen mit dem x division match MOTN.
hardy vs. jarrett war für ein steel cage match etwas zu kurz, aber dennoch ansehnlich, besonders die swanton bomb. nächsten donnerstag wird einer der jarretts gefeuert, also noch einen guten cliffhanger eingebaut.
roode vs. styles wieder ein gut geführtes match und ein gelungener abschluss des ppv jahres. das finish lässt die möglichkeit offen, dass es bei genesis zu einem threeway zwischen roode, hardy und styles kommt.

fazit: unterhaltsamer ppv mit gutem bis sehr gutem wrestling. punktemäßig würde ich 8/10 sagen.

Bobo sagt:

Langsamm geht es bergauf… Hoffe das es bis ende des jahres noch ein Schocking Moment geben wird… Und das hogen für eine weile noch weg bleibt…

WaterMoney sagt:

Total geiler PPV.Hat mir echt spass gemacht.Das einzige mMn unnötigste match war Eric Young vs Robbie E man sollte langsam versuchen Eric Young ernster zu machen(World Elite zeiten).Diese ganze Comedy scheiss ist nicht mehr so lustig.Und ausserdem es gibt viele in der company die es verdienen einen titel zu tragen wie z.b Samoa Joe,Pope etc…
Man könnte spannende matches aufbauen um den titel.Naja,schauen wir mal.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube