ROH on SBG #11 Bericht aus Louisville, KY aus (03.12.2011)

08.12.11, von "wrestling-infos.de"

Die Show startet mit einem Video Package über Tomasso Ciampa.

1. Match
Tommasso Ciampa gewann gegen Shiloh Joze via Pin nach einer Backbreaker Powerbomb

In einem Rückblick sehen wird die Konfrontation zwischen The Briscoes und den Tag Team Champions Charlie Haas & Shelton Benjamin. The Briscoes sagen, dass die Champs auf sie Acht geben sollen. The All Night Express lässt die beiden ehemaligen WWE Wrestler wisse, dass sie auch ANX nicht übersehen dürfen.

Im Ring soll es nun zur Konfrontation zwischen Jim Cornette und Kevin Steen kommen. Außerdem sind auch Kevin Kelly, Nigel McGuinness, Steve Corino und Jimmy Jacobs anwesend. Kevin Steen kommt mit seinem Team aus Anwälten zu Ring. Cornette gibt zu, dass Steen ein großartiger Kämpfer ist, sagt ihm aber auch, dass er nicht mehr als Müll ist. Man weiß nie, was Steen als nächstes machen wird. Immer wenn er bei ROH auftaucht, gibt es Probleme. Steen meint, dass er zwar verrückt ist, aber er lieber Verrückt ist, als ein so ein Heuchler wie Cornette zu sein. Steve Corino unterbreitet Steen seinen Vorschlag: Final Battle, Steen vs Corino mit Jimmy Jacobs als Special Guest Referee. Wenn Steen gewinnt, ist er wieder bei Ring of Honor!

Bei „Inside ROH“ sehen wir ein Rückblick vom TV Title Match in der letzte Woche. Bennnett kostete Jay Lethal fast den Titel. Also wird es bei „Final Battle“ zum Triple Thread TV Title Match zwischen Champion Jay Lethal und den Herausforderern El Generico und Mike Bennett kommen!

Bei „Inside ROH“ geht es mit Eddie Edwards und Dan Severn weiter. Severn sagt, dass er und Ken Shamrock bei 1-1 an Siegen stehen. Sie bekamen nie ein 3. Match. Eddie und Davey Richards haben ein drittes Match verdient. Wir schalten zu Davey Richards, welcher sagt, dass Eddie nicht mehr der selbe Mensch ist und wir nun die dunkle Seite von Eddie sehen.

Als 3. Person bei “Inside ROH” kommt heute noch Roderick Strong zu Wort. Er meint, dass noch keiner seine Herausforderung für „Final Battle“ akzeptiert hat. Sollte jemand nach dem Main Event noch leben, wird er beiden in die Eier treten.

2. Match
The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) gewannen gegen Future Shock via Pin nach dem More Bang For Your Buck

Mit einer Vorschau auf die nächste Woche, in welcher wir Haas & Benjamin vs King & Titus in einem Proving Ground Match sehen werden, geht die Show Off Air..

Diskutiert hier in unserem Board über dieses Thema!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Ace
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/