Kategorie | WWE Raw Ratings

WWE Monday Night RAW Rating vom 08.08.2011

10.08.11, von Jens "JME" Meyer

– Die Monday Night Raw Ausgabe vom 8.August erzielte ein Rating von 3,1 Punkten. Damit verfolgten im Durchschnitt 4,542 Millionen Zuschauer die Show. Die Stundenwerte lagen bei 3,08 und 3,09 Punkten.

Somit verschlechterte man sich im Vergleich zur Vorwoche um ca. 0,2 Punkte (3,31) und ca. 260000 Zuschauer (4,8 Mio).

Quelle: PWInsider

Diskutiert hier in unserem Board über dieses Thema!




3 Antworten auf „WWE Monday Night RAW Rating vom 08.08.2011“

nameless sagt:

Glaub das Problem von Raw ist das eben nur eine Story immer gepusht wird, und das ist die von Punk und Cena. Es gibt zwar noch R-Truth und JoMo oder A-ry und Ziggler, doch so besonders sind die beiden Storys nicht. Miz gegen Rey ist einfach nur be kleine Fehde ohne besonderen Konflikt. Daher ist der Rest von Raw nicht so interessant (zumindest für mich).

WWETNA sagt:

Warten wir einfach mal die nächsten Ratings ab…der vorhergesagte Brüller ist jedenfalls mehrfach ausgeblieben, eine kontinuierliche Steigerung nicht zu sehen.
Recht hast Du aber @nameless, EINE Story schafft es sicher nicht alleine, die Massen zu begeistern. Habe aber auch das Gefühl, dass diese eine Story mehrfach verbaut wird und genau dies momentan das größte Problem ist.
Ich persönlich merke richtig die Fäden, an denen gezogen wird…die schwarzen Puppen lassen grüßen…

Main Event A**hole sagt:

derzeit ist da aber echt der Wurm drin, keine Highlights, langweilige Storylines, zu viele Turns innerhalb kurzer Zeit, Raw hat schon mal deutlich mehr Spaß gemacht.
Möchte nicht wissen, wo die Ratings ohne HHH, JR und der CM Punk/John Cena Geschichte wären… 2,x???

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube