Kategorie | US-Independent

Ring of Honor Live Event Kurzbericht aus Richmond,VA (08.07.2011)

09.07.11, von Julian "ZackAttack" Bauer

Jim Cornette benachrichtig die Fans über die Abwesenheit von Chris Hero. Dieser steckt am Flughafen fest.

Davey Richards eröffnete die Show mit eine Promo. Er brachte Eddie Edwards over und holte ihn zu sich in den Ring. Allerdings kamen nur Roderick Strong und Truth Martini zum Ring und taten, als ob sie weinen würden, so wie Richards es am Ende des iPPV „Best in the World 2011“ machte.

Nun kamen auch Michael Elgin und Eddie Edwards zum Ring sodass sich alle Teilnehmer des Main Events gegenüberstanden. The House of Truth gab nach und somit verblieben nur mehr Richards und Edwards im Ring.

1.Match
Tag Team Lottery Tournament ~ Halbfinale
Adam Cole & Kyle O’Reilly gewannen gegen Caprice Coleman & Cedric Alexander

2.Match
Tag Team Lottery Tournament ~ Halbfinale
The Bravado Brothers (Lance Bravado & Harlem Bravado) gewannen gegen Briscoe Brothers (Jay Briscoe & Mark Briscoe)

– Während des Matches griffen Charlie Haas & Shelton Benjamin ein. Benjamin verpasste Jay Brisoce einen Superkick durch einen Stuhl.

3.Match
Kenny King gewann gegen Mike Bennett via DQ

– Rhett Titus überzeugte den Referee, dass Mike Bennett sich beim Cover an der Hose von King festgehalten hatte. Bennette attackierte Titus, sodass Jim Cornette für später das Match Titus vs Bennette ansetzte!

4.Match
Ring of Honor World Tag Team Championship
Wrestling’s Greatest Tag Team (Shelton Benjamin & Charlie Haas) (c) gewannen gegen Colt Cabana & El Generico

– The Briscoes versuchten vor dem Match die Champions zu attackieren, doch Jim Cornette ließ sie aus dem Gebäude werfen.

– Haas & Benjamin vermasselten ihren Double Team Finisher und Benjamin gewann schließlich nach dem Paydirt. Selbiger hielt noch eine Promo und sagte, dass er heute Abend versagt hätte und verlies schnell den Ring. Auch Colt Cabana hielt eine Promo und sagte das sein Team gut war, sie aber vom besten Team im Wrestling besiegt wurden – also versagten diese nicht.

5.Match
Tag Team Lottery Tournamen ~ Finale
Adam Cole & Kyle O’Reilly gewannen gegen The Bravado Brothers (Lance Bravado & Harlem Bravado)

-Adam Cole & Kyle O’Reilley sind somit die neuen Number 1 Contender für die Tag Team Title und haben $5000 gewonnen. Scheinbar war einer der Bravado Brüder ernsthaft verletzt.

6.Match
Rhett Titus gewann gegen Mike Bennett

– Kenny King verhinderte, dass Mike Bennette eine Stahlkette gegen Titus einsetzten konnte.

7.Match
American Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) gewannen gegen Roderick Strong & Michael Elgin

Diskutiert hier über dieses Thema 




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube