Brett Rogers verhaftet und entlassen!

01.07.11, von "wrestling-infos.de"

Brett Roger wurde Mittwoch Abends verhaftet, aufgrund eines Angriffes auf seine Frau und sein Kind, welches einschreiten wollte (die genauen Anklagepunkte sind: Stalking, Körperverletzung 3. Grades, Mordversuch durch (Er-)Würgen und Kindesmissbrauch). Kurz darauf wurde seine Entlassung von UFC Präsident Dana White bekanntgegeben. Die Kaution liegt bei 100.000$.

Rogers hat von seinen letzten 4 Kämpfen drei verloren, obwohl er davor mit einem lupenreinen 10-0 Record gestartet war. Allerdings verlor er gegen Fedor Emelianenko, Alistar Overeem und kürzlich gegen Ex-UFC Heavyweight Champion Josh Barnett.

Auf Wikipedia hat sich (mal wieder) jemand einen Witz erlaubt und Rogers Record auf 12-3 erhöht, mit dem 12. Sieg als TKO (Ground and Pound) über seine Frau.

(Quelle: sherdog.com)

Diskutiert hier mit vielen SF Fans über Rogers‘ Fauxpas




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/