Kategorie | US-Independent

Sean Waltman doch für Chikara – 1-2-3 Kid bei Kings of Trios dabei

15.03.11, von Oliver "Randy van Daniels" Kmetec

Am Wochenende von 15.-17. April werden insgesamt 48 Wrestler bei „Kings of Trios 2011“ in „The Arena“, der ehemaligen Halle von ECW, auftreten. 16 Trios werden dabei in einem Turniermodus aufeinander treffen, bis nur noch eines übrig ist.

Nachdem es zuvor viele Gerüchte gab, dass Sean Waltman mit seinem 1-2-3 Kid Gimmick ein Comeback bei Chikara feiern würde, das angekündigte Team „The Band“ ihn dann aber doch nicht beinhaltete, gab es schon viele, die die Gerüchte abschrieben. Am heutigen Dienstag aber verkündete die Promotion, dass das „Team Minnesota“ eines der Trios ist und dieses wird angeführt vom 1-2-3 Kid.

Seine beiden Partner werden Arik Cannon und Darin Corbin sein, welche ebenfalls aus Minnesota stammen und die dort ansässige Promotion F1RST Wrestling bereits mehrfach mit dem Trio F1RST Family (zusammen mit Ryan Cruz) bei Kings of Trios vertreten haben.

Quellen: Gerweck.net, chikarapro.com

Diskutiert hier mit vielen anderen Wrestling Fans über dieses Thema




2 Antworten auf „Sean Waltman doch für Chikara – 1-2-3 Kid bei Kings of Trios dabei“

CookieMonster Punk sagt:

Sehr cool 🙂
Cannon ist ein Must-Have bei jedem KOT und Corbin ist immer wieder ein spaß. Ich hoffe das er gemeinsam mit Ryan Cruz auch am Sonntag beim Tag Gaunlet dabei ist 🙂

Dark Tomek sagt:

Ist das Bild vom 1-2-3 Kid aktuell? Wenn ja, hat er sich extrem gut gehalten. Sieht auf dem Pic aus wie damals bei der WWF.

Wäre cool wenn man es sich anschauen könnte, würde 1-2-3 Kid wieder mal in Aktion erleben

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube