Charlotte Flair mit Verletzungsupdate – Pause kommt für Drew McIntyre zur richtigen Zeit – Giulia vs. Roxanne Perez beim „NXT Heatwave“-PLE vom Tisch

21.06.24, von Jens "JME" Meyer

© BDFree / Shutterstock.com / WWE

Am vergangenen Montag wurde Drew McIntyre bei „RAW“ bekanntlich aus den Shows geschrieben, als er nach kündigte, da ihm CM Punk bei „Cash at the Castle“ die World Heayvweight Championship gekostet hatte. Dieses Angle war bereits seit einiger Zeit geplant und kam für den Schotten zur richtigen Zeit. So leidet seine Ehefrau Kaitlyn Galloway aktuell unter gesundheitlichen Problemen und sie musste sich am vergangenen Wochenende einer Notfalloperation unterziehen. Die aktuelle Storyline gibt dem Schotten die Möglichkeit, sich zuhause um sie zu kümmern. Die gesundheitlichen Probleme seiner Frau waren aber nicht der Grund für das Angle.

In den vergangenen Wochen hatten wir bereits mehrfach darüber berichtet, dass über ein Match zwischen NXT Women’s Champion Roxanne Perez und Neuverpflichtung Giulia beim „NXT Heatwave“-PLE am 07. Juli in Toronto diskutiert wird. Mittlerweile soll diese Idee aber vom Tisch sein und Quellen aus Japan verrieten, dass es definitiv nicht bei „NXT Heatwave“ zu diesem Match kommen wird, da Giulia nach ihrer Handgelenksverletzung noch nicht wieder einsatzbereit ist. Sie wird noch in diesem Jahr bei NXT starten, allerdings noch nicht im Juli. Mittlerweile scheint es auf Roxanne Perez vs. Lola Vice bei „NXT Heatwave“ hinauszulaufen.

Charlotte Flair gab auf Instagram nun ein Verletzungsupdate. So unterzog sie sich in dieser Wochen einigen Tests, welche Aufschluss über den Heilungsverlauf nach ihrer Knieoperation geben sollten. Der Test sollte zeigen, wie viel Kraft sie bereits wieder in ihrem operierten Bein hat. Laut den Ärzten wäre es normal, wenn sie aktuell im operierten Bein 40% weniger Kraft als in ihrem anderen Bein hätte, die Test zeigten aber, dass der Unterschied sogar nur 20% ausmacht und bei einigen Übungen war ihr operiertes Bein sogar stärker. Nach ihrer OP im Januar war man von einer Ausfallzeit von circa 9 Monaten ausgegangen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Charlotte Flair (@charlottewwe)

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „Charlotte Flair mit Verletzungsupdate – Pause kommt für Drew McIntyre zur richtigen Zeit – Giulia vs. Roxanne Perez beim „NXT Heatwave“-PLE vom Tisch“

Rudi Schneider sagt:

Natürlich ist die Gesundheit seiner Frau wichtig. Auch, wenn da steht das es nicht der Grund für die Auszeit von Drew ist. Denke ich schon, dass es der Grund für die Auszeit ist. Das Match gegen CM Punk wird man eh noch sehen

Steve3:16 sagt:

finde es auch stark von WWE eines ihrer „Zugpferde“, und das ist drew nun mal, einfach so “ frei zu geben“ natürlich geht es um seine Frau. Aber wenn ich an randys Rücken und die Antwort vom alten denke…. ich finde es auch gut das Drewcm sagt ich höre auf, und nicht wie bei riccohet “ hilfe ich bin so schwer verletzt das ich nicht weiter machen kann. und dann in SD noch Punk verdroschen passt richtig geil. Charlottes Genesung hört sich auch gut an, auch wenn ich Sie im Ring nicht unbedingt brauche aber niemand sollte seine Karriere Wegen einer Verletzung frühzeitig beenden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube