Ricochet endgültig aus den Shows geschrieben? – Kryptische QR-Codes beinhalten Countdown, der bei RAW ablaufen wird – Money in the Bank Qualifikationsmatches beginnen nächste Woche – World Championship Match bekommt Stipulation – Jeweils ein weiteres Match und Segment für „Friday Night SmackDown“ angekündigt

11.06.24, von Stephan "PBC_BayBay" Leven

Quelle: Tabercil, Ricochet at Final Act 5, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Nach dem Match zwischen Bron Breakker und Ilja Dragunov bei „Monday Night RAW“ kam Ricochet zur Rettung des Russlanddeutschen. Später in der Show musste er dafür einen Powerslam auf eine Windschutzscheibe einstecken. Dies könnte sein vorerst letzter Auftritt für WWE gewesen sein. Laut Dave Meltzer vom Wrestling Observer wurde dieser Angle eingebaut, um ihn endgültig aus den Shows zu schreiben. Passend dazu verlor er auch bei den jüngsten „WWE Speed“-Tapings seine WWE Speed Championship. Wie wir bereits berichtet haben, läuft sein Vertrag im Verlaufe des Sommers aus, auch wenn es zuletzt hieß, dass sein Abgang bisher nicht besiegelt sei. Damit wäre jetzt jedenfalls sein Weg zu AEW, NJPW oder anderen Promotionen frei.

– Der Money in the Bank-Koffer ist immer eine große Möglichkeit für aufstrebende Superstars, um sich eine erste World Championship zu sichern. Dementsprechend sind auch die Plätze in dem Match begehrt, weswegen in der kommenden Woche die ersten Qualifikationsmatches für „WWE Money in the Bank“ in Toronto, Ontario, Kanada stattfinden werden. Wer in den Matches antreten wird, ist aber noch unklar.

Dazu gibt es ein Update über die kryptischen QR-Codes, die in den vergangenen Wochen eingespielt wurden. Der neueste Code führte zu einem Countdown, der in der kommenden Woche während „Monday Night RAW“ ablaufen wird. Dies würde bedeuten, dass wir endlich erfahren, was hinter den geheimnisvollen Botschaften steckt. Neben dem Countdown war auch eine Nachricht zu sehen. „Du hast die Erlösung abgelehnt. Die Abrechnung ist unausweichlich“ („You refused salvation. The reckoning is inevitable“), wobei „Abrechnung“/„reckoning“ in Rot geschrieben wurde. Bislang wird noch immer erwartet, dass eine Wyatt Six debütieren soll, die das Vermächtnis des verstorbenen Bray Wyatt weiter tragen soll.

World Wrestling Entertainment „Monday Night RAW #1621“
Ort: American Bank Center in Corpus Christi, Texas, USA
Erstausstrahlung: 17. Juni 2024

* Die Qualifikationsmatches für die Money in the Bank Matches werden beginnen.
* Der Countdown der kryptischen QR-Codes läuft ab.

– Der potenzielle Main Event von „WWE Clash at the Castle“ in Glasgow, Schottland hat eine neue Stipulation bekommen. Im Eröffnungssegment der gestrigen RAW-Ausgabe wurde ein Match zwischen Drew McIntyre und Finn Balor ausgemacht. Sollte der Schotte gewinnen, ist der restliche Judgment Day beim PLE vom Ring verbannt und so kam es auch. Das Titelmatch zwischen Drew McIntyre und Damian Priest wird also womöglich ohne Eingriffe von Priests Stable stattfinden. Ob dies auch für Carlito gilt, der noch kein offizielles Mitglied des Judgment Days ist, ist unklar. Damit sieht das aktuelle Line-Up wie folgt aus:

World Wrestling Entertainment „Clash At The Castle: Scotland“
Ort: OVO Hydro in Glasgow, Schottland, Vereinigtes Königreich
Datum: 15. Juni 2024

WWE World Heavyweight Championship
Singles Match – Der Judgment Day ist vom Ring verbannt
Damian Priest (c) vs. Drew McIntyre

WWE Women’s Championship
Singles Match
Bayley (c) vs. Piper Niven

WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Sami Zayn (c) vs. Chad Gable

WWE Championship
I Quit Match
Cody Rhodes (c) vs. AJ Styles

WWE Women’s Tag Team Championship
Triple Threat Tag Team Match
Bianca Belair & Jade Cargill (c) vs. Shayna Baszler & Zoey Stark vs. The Unholy Union (Isla Dawn & Alba Fyre)

– Es gibt zwei neue Ankündigungen für „Friday Night SmackDown“ in Glasgow, Schottland. Cody Rhodes und AJ Styles werden einen Tag vor ihrem großen Titelmatch zu sehen sein. Des Weiteren wird Kevin Owens auf den neuen Anführer der Bloodline, Solo Sikoa, treffen. Bisher bekannt war, dass Grayson Waller #DIY zu seiner Talkshow begrüßen wird. Außerdem treffen Michin und Queen Nia Jax aufeinander. Doch damit nicht genug Damen-Action: Auch Chelsea Green und Naomi werden ihre Differenzen in Glasgow klären. Die kommende Ausgabe der blauen Show wird aufgrund des Austragungsortes schon vor der Ausstrahlung in den USA aufgezeichnet. Selbstverständlich werdet ihr alle Ergebnisse unmittelbar nach den Tapings bei uns finden. Anbei die aktuelle Matchcard:

World Wrestling Entertainment „Friday Night SmackDown #1299“
Ort: OVO Hydro in Glasgow, Schottland, Vereinigtes Königreich
Datum: 14. Juni 2024

Singles Match
Kevin Owens vs. Solo Sikoa

Singles Match
Michin vs. Nia Jax

Singles Match
Chelsea Green vs. Naomi

* Cody Rhodes und AJ Styles werden auftreten.
* Eine Ausgabe des Grayson Waller Effects mit #DIY.

Quellen: Wrestling Observer

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




1 Antwort auf „Ricochet endgültig aus den Shows geschrieben? – Kryptische QR-Codes beinhalten Countdown, der bei RAW ablaufen wird – Money in the Bank Qualifikationsmatches beginnen nächste Woche – World Championship Match bekommt Stipulation – Jeweils ein weiteres Match und Segment für „Friday Night SmackDown“ angekündigt“

Bianca Sallinger sagt:

mir sind QR Code zu langweilig geworden.

keiner kommt zurück.

wenn ich Taylor Rotunda wäre würde ich den Vertrag mit WWE lösen.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube