Drei Titelmatches für „Against All Odds 2024“ bestätigt – Ticketvorverkauf für den „TNA Slammiversary 2024“-PPV vielversprechend gestartet – TNA stellt Youtube-Angebot teilweise ein – Update zur Buyrate des „TNA Rebellion 2024“-PPVs – Vorschau auf die heutige „iMPACT!“-Ausgabe

30.05.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: TNA Wrestling

Wie TNA bekannt gab, wurden für den „Slammiversary 2024“-PPV am 20. Juli im Verdun Auditorium in Montreal, Quebec, Kanada, bereits 24 Stunden nach Beginn des Vorverkaufs mehr Tickets verkauft, als für jede andere Show der Promotion in den vergangenen 10 Jahren. Wie viele Karten genau man bisher verkaufen konnte, ist nicht bekannt, bei TNA soll man aber äußerst glücklich mit den Zahlen sein.

Das „Youtube Insiders“-Abo für monatlich 4,99 US-Dollar wird zum 01. Juni 2024 eingestellt. Die Company gab an, dass man den Fokus fortan auf den hauseigenen TNA+ Dienst legen möchte. Über das Abo konnte man auf Youtube die Live-Specials sowie die Pay-per-views als Wiederholung schauen. Das Abo für 0,99 US-Dollar, mit dem es möglich ist die wöchentlichen TV-Shows zu sehen, bleibt aber bestehen.

Die aktuellen Pläne sehen vor, bei der „iMPACT!“-Ausgabe am 06. Juni 2024 das 20-jährige Jubiläum von TNA zu feiern.

Die Buyrate des „TNA Rebellion 2024“-PPVs darf weiter nach oben korrigiert werden. Über die Kabelanbieter wurde die Show mittlerweile ca. 3.200-Mal verkauft. Nimmt man die Verkäufe über das Streaming hinzu, so dürfte die Buyrate insgesamt bei ca. 10.700 liegen. Nachdem die ersten Schätzungen auf eine fast schon beängstigend niedrige Buyrate hindeuten, haben sich die Zahlen mittlerweile also auf einen sehr anständigen Bereich eingefunden. Die Buyrate ist zwar im Vergleich zur Rekord-Buyrate des „Hard to Kill 2024“-PPVs, der 66.000 Buys erzielte, deutlich geringer, aber größer als bei vielen PPV-Buyrates der Promotion in den letzten Jahren.

Für das „Against All Odds 2024“-Special am 14. Juni wurden mittlerweile die ersten drei Matches offiziell bestätigt. Im Main Event der Veranstaltung erhält Matt Hardy eine Chance auf die TNA World Championship von Moose, Mustafa Ali verteidigt seine TNA X-Division Championship gegen Trent Seven und Nic Nemeth & Ryan Nemeth treten gegen The System (Brian Myers & Eddie Edwards) um deren TNA World Tag Team Championship an.

Total Nonstop Action Wrestling „Against All Odds 2024“
Ort: Cicero Stadium in Cicero, Illinois, USA
Datum: 14. Juni 2024

TNA World Tag Team Championship
Tag Team Match
The System (Brian Myers & Eddie Edwards) (w/Alisha Edwards) (c) vs. Nic Nemeth & Ryan Nemeth

TNA X-Division Championship
Singles Match
Mustafa Ali (c) vs. Trent Seven

TNA World Championship
Singles Match
Moose (c) vs. Matt Hardy

In der kommenden Nacht steht eine weitere Ausgabe von „TNA iMPACT!“ auf dem Programm. Für die heutige Ausgabe sind bisher sechs Matches angekündigt. So kommt es zu den Paarungen Mustafa Ali vs. Leon Slater, Eddie Edwards vs. Joe Hendry, Sami Callihan vs. Jonathan Gresham, Steve Maclin vs. Mike Santana, Xia Brookside vs. Steph De Lander und Ace Austin vs. Chris Bey. Hierzulande ist die Show ab 2 Uhr live auf dem YouTube-Aboservice und TNA+ zu sehen sowie als VoD auf DAZN verfügbar. Nachfolgend das bisherige Line-up der heutigen Ausgabe.

Total Nonstop Action Wrestling „iMPACT! #1036“ (Tapings: 18.05.2024)
Ort: Megacorp Pavilion in Newport, Kentucky, USA
Ausstrahlung: 30. Mai 2024 auf
TNA+, Youtube und DAZN

(Non-Title) Singles Match
X-Division Champion Mustafa Ali (w/ Campaign Singh) vs. Leon Slater

Singles Match
Eddie Edwards (w/ Curt Hawkins & Alisha Edwards) vs. Joe Hendry

Singles Match
Ace Austin vs. Chris Bey

Singles Match
Sami Callihan vs. Jonathan Gresham

Singles Match
Xia Brookside vs. Steph De Lander (w/ Kon)

Singles Match
Steve Maclin vs. Mike Santana

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube