Mark Henry verlässt AEW! – „AEW Double or Nothing“ gehörte am Sonntag zu den Top-Suchanfragen auf Google

28.05.24, von Jens "JME" Meyer

© AEW

Nachdem zuletzt bereits durchgesickert war, dass Mark Henrys AEW-Vertrag bald ausläuft (wir berichteten HIER), gab der WWE Hall of Famer am Montag im Busted Open Radio bekannt, dass er die Company von Tony Khan verlassen wird. Sein Vertrag endet am heutigen Dienstag und laut des 52-Jährigen haben beide Seiten einvernehmlich entschieden, dass man die Zusammenarbeit nicht mehr verlängert.

Mein Vertrag mit AEW läuft morgen, am 28. Mai aus. Deshalb wollte ich diese Angelegenheit ansprechen. Tony Khan sagte auf der Pressekonferenz, er sei sehr glücklich und stolz auf das, was wir zusammen gemacht haben. Und ich fühle genau dasselbe. Ich schätze alles, was bei AEW mit Tony Khan und der Familie Khan passiert ist. Ich hatte eine großartige Erfahrung, und ich habe das Gefühl, dass es für mich an der Zeit ist, mir mehr Zeit für TheMarkHenry.com und die Marke Remarkable zu nehmen und mich darauf zu konzentrieren, was meine nächsten Schritte sind. Ich werde meinen Vertrag nicht verlängern. Und ich denke, das ist eine Sache, die auf Gegenseitigkeit beruht. Wenn ich mich nicht zu 100 Prozent einbringen kann, dann ist es nur fair für beide Seiten, die Beziehung auf eine positive Art und Weise zu beenden. Und, wie ich schon sagte, es war nichts als positiv. […] Ich habe mein Bestes getan, um so vielen Menschen zu helfen, wie ich konnte. Es gab immer noch ein paar Dinge, bei denen ich helfen wollte, die ich nicht zu Ende bringen konnte, aber diese Leute haben meine Telefonnummer und ich bin jederzeit für sie da, wenn sie mich anrufen wollen.

„AEW Double or Nothing“ war am Sonntag mit über 20.000 Google-Suchanfragen auf Platz 11 der meistgesuchten Themen in den USA. Dies ist aufgrund der reinen Zahl zwar kein überragendes Ergebnis, aber immerhin landete man unter den am meisten gesuchten Themen des Tages. Dies war bei den letzten beiden PPVs („AEW Dynasty“ und „AEW Revolution“) nicht der Fall. Der letzte AEW-PPV, der unter den meistgesuchten Themen des Tages in den USA lag, war „AEW Worlds End“ am 30. Dezember 2023 mit über 50.000 Suchanfragen. Der „WWE King & Queen of the Ring“ schaffte es am Samstag übrigens nicht in die Top 20 der meistgesuchten Themen in den USA und verzeichnete weniger als 20.000 Suchanfragen. „WWE Backlash“ verzeichnete vor einigen Wochen noch 100.000 Anfragen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




6 Antworten auf „Mark Henry verlässt AEW! – „AEW Double or Nothing“ gehörte am Sonntag zu den Top-Suchanfragen auf Google“

Harry sagt:

Jetzt geht Henry bestimmt zur TNA.

Lobo sagt:

@Harry…warum sollten die ihn denn einstellen? Fand ihn ehrlich gesagt von Anfang an ziemlich überflüssig bei AEW, genauso wie Paul Wight. Zudem gibt es mehr als genug „alte Hasen“ bei AEW, die ihre Erfahrung an jüngere weitergeben können und das ist bei TNA ähnlich.

Cenation sagt:

Schon krass, wieviele Wrestler mittlerweile im Lebenslauf stehen haben.. was AllElite.

Der große Ausverkauf hat bereits begonnen.

Harry sagt:

@ Lobo

Ich gehe davon aus, weil er da bestimmt noch weniger Reisestress haben könnte und er da auch in der Vergangenheit mal erzählte, dass TNA keine schlechte Liga ist und da auch ein paar seiner Freunde arbeiten.

Lobo sagt:

Mag ja sein, dass er gern dahin gehen würde, aber warum bitte schön sollte TNA ihn einstellen? Sehe da null Mehrwert für TNA.

Neddard sagt:

@ Cenation
So kann man sich auch outen als jemand der keinr Ahnung hat.
Mark Henry hat bei AEW nie gewrestlet und das war auch nie geplant. Er ist schon lange kein Wrestler mehr…

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube