Möglicher Main Event des „Forbidden Door“-PPVs bekannt – Eddie Kingston fällt mit Schienbeinbruch aus – „AEW Rampage“ weiter nicht auf angestammten Sendeplatz – Vorschau auf die heutigen Ausgaben von „AEW Collision“ und „AEW Rampage“

18.05.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: IMPACT Wrestling/ All Elite Wrestling

Nachdem bereits seit einigen Tagen klar, dass Eddie Kingston aufgrund einer Beinverletzung wohl einige Monate ausfallen wird, scheint nun auch klar, um was für eine Verletzung es sich handelt. So berichtet der Wrestling Observer, dass der 42-Jährige sich wohl das Schienbein gebrochen hat. Aktuell wartet Kingston noch auf genaue Informationen dahingehend, wie man die Verletzung behandeln wird. Er hofft, dass er rechtzeitig zum „AEW All In“-PPV in London Ende August wieder in den Ring steigen kann, dies wird aber abhängig davon sein, ob er sich einer Operation unterziehen muss. Kingston erlitt die Verletzung bei einem Suplex durch einen Tisch, als er mit dem Bein auf der Ringabsperrung landete.

Welche Matches werden den „Forbidden Door“-PPV im Juni headlinen? Eine mögliche Paarung könnte Jon Moxley vs. Tetsuya Naito um die IWGP World Heavyweight Championship lauten. Dieses Matches wird nach Informationen von Dave Meltzer zumindest aktuell diskutiert.

In der kommenden Woche wird „AEW Rampage“ wieder am Freitag ausgestrahlt, allerdings weiterhin nicht auf dem angestammten Sendeplatz ab 22 Uhr US-Ostküstenzeit. Da auf TNT einmal mehr die NBA-Playoffs laufen, wird „Rampage“ am 24. Mai bereits ab 18:30 Uhr US-Ostküstenzeit (0:30 Uhr deutscher Zeit) auf Sendung gehen. Später am Abend, nach dem Ende der NBA-Übertragung, wird auf TNT dann auch noch das „Countdown To AEW Double Or Nothing 2024“-Special ausgestrahlt.

Am heutigen Samstag präsentiert AEW einmal mehr drei Stunden Wrestling. Für „AEW Collision“ wurden bereits acht Matches angekündigt, darunter die Paarungen Will Ospreay vs. Shane Taylor, Orange Cassidy vs. Isiah Kassidy, Katsuyori Shibata vs. Rocky Romero, Johnny TV vs. Hook sowie Bryan Danielson & FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) vs. Lance Archer & The Righteous (Dutch & Vincent). Direkt im Anschluss geht es mit „AEW Rampage“ und den Matches Kyle O’Reilly vs. Lee Moriarty, Deonna Purrazzo vs. Robyn Renegade und Anthony Bowens vs. Brian Cage weiter.

All Elite Wrestling „Collision #045“ (Tapings: 16.05.2022)
Ort: Moda Center in Portland, Oregon, Vereinigte Staaten von Amerika
Datum der Erstausstrahlung: 18. Mai 2024
Zuschauer: Circa 3.000

Singles Match
Will Ospreay vs. Shane Taylor

Six Man Tag Team Match
Bryan Danielson & FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) vs. Lance Archer & The Righteous (Dutch & Vincent)

Singles Match
Orange Cassidy vs. Isiah Kassidy

Singles Match
Johnny TV (w/ Taya Valkyrie) vs. Hook

Singles Match
Katsuyori Shibata vs. Rocky Romero

Singles Match
Bryan Keith vs. Boulder

Singles Match
Serena Deeb vs. Anna Jay

Singles Match
Jack Cartwheel vs. Nick Wayne

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Wir hören von PAC sowie von der Bang Bang Gang (Jay White & The Gunns: Austin Gunn & Colten Gunn).

All Elite Wrestling „Rampage #145″ (Tapings: 16.05.2024)
Ort: Moda Center in Portland, Oregon, Vereinigte Staaten von Amerika
Datum der Erstausstrahlung: 18. Mai 2024
Zuschauer: Circa 3.000

Singles Match
Kyle O’Reilly vs. Lee Moriarty (Anthony Ogogo)

Singles Match
Deonna Purrazzo vs. Robyn Renegade

Singles Match
Anthony Bowens (w/ Billy Gunn) vs. Brian Cage

Singles Match
Rush vs. TBA

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über dieses Thema! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube