Drew McIntyre hat seinen WWE-Vertrag verlängert – Dominik Mysterio dementiert Bericht bezüglich einer anstehenden Ellbogen-Operation – Backstage-Notizen zum WWE Draft

28.04.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Mike Kalasnik, Drew Galloway March 2017, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

Drew McIntyre hat einen neuen WWE-Vertrag unterschrieben und bleibt dem Marktführer erhalten. Dies gab TKO-Vorstandsmitglied Dwayne „The Rock“ Johnson über Instagram bekannt. Lange Zeit konnten sich beide Parteien nicht auf die Konditionen eines neuen Deals einigen, im März soll WWE einen neuen Vorstoß gestartet haben, der nun zur Einigung führte. Wie Fightful Select berichtet, waren es zähe Verhandlungen aber der Schotte soll glücklich mit dem Ergebnis sein. McIntyre soll einen mehrjährigen, hochdotierten Vertrag unterzeichnet haben. Es heißt, dass man in naher Zukunft weitere Vertragsverlängerungen erwartet. Wie wir in den vergangenen Wochen bereits mehrfach berichten, laufen in den kommenden Monaten zahlreiche Verträge aus, unter anderem auch die von Becky Lynch, Seth Rollins, Kevin Owens, Sheamus, Natalya und Dijak. Zuletzt hatte bereits Finn Balor seinen auslaufenden Vertrag verlängert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dwayne Johnson (@therock)

Dominik Mysterio dementierte auf X einen Bericht von Dave Meltzer, laut dem er sich einer Ellbogenoperation unterziehen wird. Der Sohn von Rey Mysterio hat sich zwar am Arm verletzt, es ist aber unklar, wie schwer die Verletzung ist. Man geht aber davon aus, dass der 27-Jährige trotz der Verletzung weiter in den TV-Shows eingesetzt werden wird, auch wenn er nicht in den Ring steigen kann.

Fightful bestätigte nun noch einmal, dass die meisten Talente im Vorfeld des Drafts nicht darüber informiert werden, bei welchem Brand sie landen werden. So wussten die Talente, die am Montag bei „Monday Night RAW“ im Draft-Pool sind, bis Samstag noch nicht, wo sie zukünftig arbeiten werden. Im Falle von Carmelo Hayes gab es zwar eine starke Vermutung, da man ihn extra zu „Smackdown“ eingeflogen hatte, aber Kiana James soll beispielsweise komplett von ihrem Aufstieg ins Main Roster überrascht worden sein. Bezüglich der Tatsache, dass es beim ersten Teil des Drafts kaum Wechsel zwischen „RAW“ und „Smackdown“ gab, heißt es, dass es für die Company wichtig war, bekannte Stars bei ihren bisherigen Brands zu halten. Am Montag soll es beim zweiten Teil des Drafts aber mehr Wechsel zwischen den Brands geben und auch weitere Call-ups aus dem NXT-Brand sind geplant. Obwohl zuletzt darüber diskutiert wurde, Baron Corbin und Bron Breakker auch in den Hauptshows vorerst weiter als Tag Team einzusetzen, landeten die beiden früheren NXT Tag Team Champions beim Draft in verschiedenen Brands. Es heißt, dass WWE in Breakker aber vor allem einen großen Singles Star sieht und ihn deshalb von Corbin trennte. Darüber hinaus soll Corbin bei „Smackdown“ wahrscheinlich einen neuen Look bekommen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 

 




10 Antworten auf „Drew McIntyre hat seinen WWE-Vertrag verlängert – Dominik Mysterio dementiert Bericht bezüglich einer anstehenden Ellbogen-Operation – Backstage-Notizen zum WWE Draft“

Robbi D. Rob sagt:

Endlich. Eine sehr gute Nachricht. 🙂

Sobel sagt:

Wie nicht anders zu erwarten. Hoffentlich setzt man ihn weiter gut ein!

Nero Jackson sagt:

Drew McIntrye Verlängerung ist ein wichtiges Zeichen nach aussen. Und da er sehr hochdotierten Vertrag unterzeichnet hat wird er auch weiterhin (hoffentlich) eine grosse Rolle spielen

Vinnie the Genie sagt:

passt zu we wie die Faust aufs Auge. Im Ring doch recht limitiert, am mic eher Mittelmaß passt zu World entertainment!

Zockerwesen sagt:

Da ist wohl wer neidisch 🤣
Und dabei stimmt deine Behauptung nicht einmal, Dirty Vin

Jon08 sagt:

Tja, war nicht anders zu erwarten. McIntyre ist einer der stärkeren Wrestler der Company und liefert im Ring konstant gute Matches ab. Von daher, willkommen weiterhin an Bord, Drew!

Y2Jericholic sagt:

„Darüber hinaus soll Corbin bei „Smackdown“ wahrscheinlich einen neuen Look bekommen.“

Das kann ja wieder was werden🙈

Mit Drew war doch eigentlich klar.

Edelmann sagt:

Ich mag keine Menschen mit niedrigen Ansprüchen ☹️

Hohenback sagt:

Jon08@
„Tja, war nicht anders zu erwarten“

Wenn es nicht anders zu erwarten gewesen ist, dann würde ich gerne mal wissen warum du letztens noch über Drew gemeckert hast, weil er nicht schnell genug verlängert hat?
Da sind noch Sätze von dir gefallen das WWE sich das von Drew nicht länger bieten lässt und er schon sehen wird was er davon hat und das WWE Drew nicht braucht.

Zur Verlängerung an sich kann man nur sagen das ich das nicht erwartet habe, weil er in seinen Interviews doch immer davon geredet hat das es ihn wichtig ist in sinnigen Matches und Storys zustehen und das ist eigentlich selten bei ihm der Fall gewesen. Mal schauen ob er sich mit der Verlängerung nicht auf den Hintern setzt und in ein paar Monaten wieder irgendwo in der Undercard sinnlose Fehden bestreiten darf.

Steve3:16 sagt:

drews Verlängerung hatte ich nach WM eigentlich abgehakt, nachdem den Titel direkt wieder verloren hat. Aber gut, kann er mit punk Fehden wird bestimmt lustig. Die anderen verlängern mit Sicherheit auch, gerade wo becky neue Championse geworden ist… alles eine Frage des Geldes denke ich

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube