„WWE Speed“ Taping-Ergebnisse aus Uncasville, Connecticut, USA vom 29.03.2024

30.03.24, von Jens "JME" Meyer

© WWE

World Wrestling Entertainment „Speed“
Ort: Mohegan Sun Arena in Uncasville, Connecticut, USA
Datum: 29. März 2024
Zuschauer: 6.993

Im Vorfeld der gestrigen „Friday Night Smackdown“-Ausgabe wurden im Fiserv Forum in Milwaukee, Wisconsin, zwei Matches für das neue Showormat „WWE Speed“ aufgezeichnet. Dieses wird im Frühjahr exklusiv auf der Social Media Plattform X (ehemals Twitter) an den Start gehen. Im Rahmen von „WWE Speed“ werden Matches mit einem Time-Limit von 5 Minuten stattfinden. Der Sieger des Matches erhält einen Punkt, dem Verlierer wird ein Punkt abgezogen. Sollte es zu einem Time Limite Draw kommen, werden keine Punkte vergeben. Welche Bewandnis die Punkte genau haben werden, ist noch nicht bekannt.

1. Match
Ricochet gewinnt gegen Dragon Lee.

2. Match
Singles Match
„Big“ Bronson Reed gewinnt gegen Cedrick Alexander.

Quelle: Fightful Select

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




1 Antwort auf „„WWE Speed“ Taping-Ergebnisse aus Uncasville, Connecticut, USA vom 29.03.2024“

Sobel sagt:

Ich find’s ja toll, wenn Ricochet Mal gewinnt, aber dafür, dass Lee das nächste große Ding für den Latino-Markt sein soll, verliert er erstaunlich oft.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube