Top-Matches für die nächsten Ausgaben von „Dynamite“ und „Collision“ angekündigt – Vorschau auf „ROH Honor Club TV“ – „AEW Rampage #136“ und „AEW Collision #38“ kostenlos und in voller Länge

21.03.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: This work is free and may be used by anyone for any purpose. If you wish to use this content, you do not need to request permission as long as you follow any licensing requirements mentioned on this page. The Wikimedia Foundation has received an e-mail confirming that the copyright holder has approved publication under the terms mentioned on this page. This correspondence has been reviewed by a Volunteer Response Team (VRT) member and stored in our permission archive. The correspondence is available to trusted volunteers as ticket #2021081110011056. If you have questions about the archived correspondence, please use the VRT noticeboard. Ticket link: https://ticket.wikimedia.org/otrs/index.pl?Action=AgentTicketZoom&TicketNumber=2021081110011056
Find other files from the same ticket: AlonsoTav, Keith Lee & Swerve AEW Tag Team Champs, bearbeitet, CC BY-SA 4.0

Für die „AEW Dynamite“-Ausgabe in der kommenden Woche wurden bereits drei Matches angekündigt. So kommt es zu Will Ospreay vs. Katsuyori Shibata und Swerve Strickland vs. Konosuke Takeshita sowie zur Paarung The Young Bucks vs. Private Party im Viertelfinale des Turniers um die vakante AEW World Tag Team Championship. Darüber hinaus

All Elite Wrestling „Dynamite #234“
Ort: Centre Videotron in Quebec City, Quebec, Kanada
Datum: 27. März 2024

Singles Match
Swerve Strickland vs. Konosuke Takeshita

AEW World Tag Team Title Tournament – Viertelfinale – Tag Team Match
The Young Bucks (Matthew Jackson & Nicholas Jackson) vs. Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen)

Singles Match
Katsuyori Shibata vs. Will Ospreay

In dieser Woche gibt es aufgrund der NCAA Basketball Übertragung auf TNT keine neue Ausgabe von „AEW Collision“, für die Episode in der nächsten Woche wurde derweil bereits ein erstes Match angekündigt. So treffen FTR im Viertelfinale des Turniers um die vakante AEW World Tag Team Championship auf The Infantry.

All Elite Wrestling „AEW Collision #39“
Ort: Budweiser Gardens in London, Ontario, Kanada
Datum: 30. März 2024

AEW World Tag Team Title Tournament – Viertelfinale – Tag Team Match
FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) vs. The Infantry (Carlie Bravo & Shawn Dean)

In der kommenden Nacht steht aber erst einmal eine neue Ausgabe von „ROH Honor Club TV“ auf dem Programm und für besagte Show wurden bisher sieben Matches angekündigt. So kommt es im Halbfinale des Turniers um die neue ROH Women’s Television Championship zu den Matches Queen Aminata vs. Red Velvet und Billie Starkz vs. Mercedes Martinez, Hikaru Shida trifft auf Rachael Ellering und STARDOM-Star Mina Shirakawa feiert gegen Anna Jay ihr Debüt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

Ring of Honor „Honor Club TV“ #56 (Tapings: 13.03. & 16.03.2024)
Ort: TD Garden in Boston, Massachusetts, USA & Canadian Tire Centre in Ottawa, Ontario, Kanada
Erstausstrahlung: 21. März 2024 auf watchroh.com

ROH Women’s Television Title Turnier – Halbfinale – Singles Match
Queen Aminata vs. Red Velvet

ROH Women’s Television Title Turnier – Halbfinale – Singles Match
Billie Starkz vs. Mercedes Martinez

Singles Match
Hikaru Shida vs. Rachael Ellering

Singles Match
Mina Shirakawa vs. Anna Jay

Singles Match
Serpentico vs. „Smart“ Mark Sterling

Proving Ground – Singles Match
ROH Women’s Champion Athena vs. TBA

Singles Match
Lee Johnson vs. TBA

Der „DMAX Wrestling DE“-Kanal hat mittlerweile auch die „AEW Rampage“ und „AEW Collision“-Ausgaben aus der vergangenen Woche auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Shows zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube