WWE Main Event #594 Ergebnisse und Bericht aus Houston, Texas, USA vom 14.03.2024 (inkl. Videos)

15.03.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: wwe.com

World Wrestling Entertainment „Main Event #594“ (Tapings: 11.03.2024)
Ort: Toyota Center in Houston, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
Datum der Erstausstrahlung: 14. März 2024
Zuschauer: 12.962

Die Kommentatoren Brian James und Blake Howard begrüßen die Zuschauer aus dem Toyota Center in Houston, Texas, zu einer neuen Ausgabe von „WWE Main Event“, die auch direkt mit dem ersten Match beginnt…

1. Match
Tag Team Match
Alpha Academy (Akira Tozawa und Otis) gewannen gegen Indus Sher (Sanga & Veer) via Pinfall an Veer Mahaa durch Akira Tozawa nach einem Sunset Flip, dem eine Discus Clothesline von Otis vorausgegangen war.

Wir werfen einen Blick auf das Eröffnungssegment der dieswöchigen Ausgabe von „Monday Night RAW“, einer Promo von Drew McIntyre und Seth Rollins.

Weiter geht es mit einem Rückblick auf die letzte „Friday Night Smackdown“-Ausgabe und das Segment mit Cody Rhodes, Seth Rollins, Roman Reigns und Dwayne „The Rock“ Johnson.

Auch auf die Promo von Cody Rhodes bei der aktuellen „Monday Night RAW“-Ausgabe blicken wir zurück.

Im nächsten Einspieler sehen wir noch einmal die Herausforderung von Jey Uso an Jimmy Uso bei „Monday Night RAW“.

2. Match
Singles Match
Chelsea Green gewann gegen Natalya via Pinfall nach einem Unprettier.

Zum Abschluss der Show sehen wir noch einmal einige Highlights des Gauntlet Matches im Main Event der dieswöchigen Ausgabe von „Monday Night RAW“.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Fans in unserem Board. Einfach HIER klicken!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube