WWE Main Event #593 Ergebnisse & Bericht aus San Antonio, Texas, USA vom 07.03.2024 (inkl. Videos)

08.03.24, von Daniel "Easy D" Derjue

Quelle: wwe.com

World Wrestling Entertainment „Main Event #593“ (Tapings: 04.03.2024)
Ort: Frost Bank Center in San Antonio, Texas, USA
Datum der Erstausstrahlung: 07. März 2024

Zuschauer: ca. 11.300

Die Kommentatoren Blake Howard und Brian James begrüßen die Zuschauer zu einer neuen Episode von „WWE Main Event“. Wir starten direkt in die Action mit dem…

1. Match
Singles Match
Candice LeRae gewann gegen Chelsea Green via Pinfall nach einem Einroller.
Matchzeit: 5:29

Ein Videopaket wird gezeigt, das Codys Herausforderung an The Rock und die Antwort von The Bloodline für ein Tag-Team-Match am ersten Abend von „Wrestlemania“ zusammenfasst. Sollte The Bloodline gewinnen, dürfen sie die Regeln für das Match zwischen Cody Rhodes und Roman Reigns in der zweiten Nacht von „Wrestlemania“ bestimmen. Es wird angekündigt, dass Cody und Seth sich dazu in dieser Woche bei „SmackDown“ äußern werden.

Ein weiteres Videopackt befasst sich mit der nahenden Einführung von Paul Heyman in die WWE Hall of Fame.

Erneut Seth & Cody: Es wird ein Rückblick auf die letzte Ausgabe von „WWE Monday Night Raw“ gezeigt, insbesondere die gemeinsame Promo von Seth Rollins & Cody Rhodes.

 

Wieder sind wir bei „Monday Night Raw“, dieses Mal mitten im Match zwischen Nia Jax und Becky Lynch, als Liv Morgan eingriff und damit eine Niederlage von Becky Lynch verursachte.

Backstage konfrontiert Becky Lynch Liv Morgan. Sie fragt diese, ob sie zufrieden mit sich sei. Lynch habe sich letzte Woche bereits entschuldigt, doch Morgan reicht dies nicht. Sie findet, dass „The Man“ zwar austeilen, aber nicht einstecken könne. Lynch fordert Morgan daraufhin zu einem Match nächste Woche, was diese annimmt. Rhea Ripley läuft im Hintergrund vorbei und kann über dieses Chaos nur noch lachen, was Lynch nur noch mehr ärgert.

Für die nächste Ausgabe von „SmackDown“ wird ein das Match Bobby Lashley vs. Karrion Kross und ein Auftrit von Logan Paul angekündigt.

2. Match
Singles Match
The Creed Brothers (Brutus Creed & Julius Creed) gewannen gegen Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) via Pinfall.
Matchzeit: 7:38

Ein weiteres Videopackt befasst sich mit der Fehde zwischen Drew McIntyre und Jey Uso.

Es folgt ein Rückblick auf die letzte Ausgabe von „Friday Night SmackDown“, als Dakota Kai gegen Bayley turnte und die anschließende Attacke von Damage CTRL auf Bayley.

Wieder geht es zu „Raw“ und dem Match zwischen Drew McIntyre und Jey Uso, das McIntyre für sich entscheiden konnte.

Nach dem Match kommt Jimmy Uso mit einem Stuhl in den Ring, während Drew McIntyre sich verdrücken will. Seth Rollins kommt heraus und vertreibt Jimmy Uso, doch McIntyre nutzt diese Chance und schleicht sich von hinten an, um Rollins einen Claymore zu verpassen.

Diskutiert über diese Show mit vielen weiteren Fans in unserem Board. Einfach HIER klicken!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube