AEW „Rampage #134“ Ergebnisse & Bericht aus Springfield, Missouri, USA vom 01.03.2024 (inkl. Video der kompletten Show & Abstimmung)

02.03.24, von Dennis "notyourhero" Funk

© AEW

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

All Elite Wrestling „Rampage #134“ (Tapings: 24. Februar 2024)
Ort: Great Southern Bank Arena in Springfield, Missouri, USA
Datum der Erstausstrahlung: 01. März 2024
Zuschauer: ca. 2.300

Full Show

It’s friday – you know what that means! AEW Rampage bringt uns eine neue Stunde Wrestling-Action, kommentiert von Tony Schiavone, Nigel McGuinness und Matt Menard.

1. Match
Singles Match
Claudio Castagnoli gewann gegen Rugido via Pinfall nach dem Neutralizer.
Matchzeit: 12:10

Claudio reicht dem unterlegenen Rugido nach dem Match die Hand, doch zum Handshake kommt es nicht, da er ihn kurz zuvor in die Höhe hievt und ihn mit dessen Weichteilen auf sein Knie fallen lässt! Rugidos Partner Magnus macht schließlich den Save und verjagt Claudio, doch der Schaden ist bereits angerichtet.

Es folgen zwei kleinere Einspieler, so sehen wir eine Wiederholung von Stings Racheaktion gegen die Bucks, welche wir bereits bei Dynamite zu sehen bekommen hatten, ehe eine Zusammenfassung von Samoa Joes zerstörerischem Run als AEW World Champion zum Besten gegeben wird.

2. Match
Six-Man Tag Team Match
Lance Archer & The Righteous (Vincent & Dutch) gewannen gegen Luke Langley, Anaya & Vaught via Pinfall nach dem Blackout von Lance Archer gegen Anaya.
Matchzeit: 2:20

Weiter geht es mit einem kleinen Videopaket zur Backstory zwischen „Timeless“ Toni Storm und Deonna Purrazzo, welche bei Revolution um die AEW Women’s World Championship gegeneinander antreten werden.

3. Match
Singles Match
Riho gewann gegen Trish Adora via Pinfall nach einem Basement Double Knee Strike.
Matchzeit: 8:15

Das Main Event steht kurz bevor, doch Alex Marvez hat noch Ruby Soho und Cool Hand Ang zu Gast, deren Date heute mit Kameras begleitet werden soll. Der Frage, ob die beiden denn nun ein „All Elite“-Paar wären, weichen beide aus, dann tauchen plötzlich Saraya und Harley auf und treten den beiden entgegen. Angelo kassiert einen Schlag mit einem Blackjack (eine kleine, verknotete Schlagwaffe) in die Kniekehle, ausgeführt von Sarayas Bruder Zak Zodiac, ehe er Angelo mit der Waffe sogar ausknockt, während Saraya und Harley Ruby dazu zwingen, sich das Unheil anzusehen.

4. Match
Singles Match
Magnus gewann gegen Matt Sydal via Pinfall nach einem Running Double Knee in der Ringecke.
Matchzeit: 11:49

Mit den Bildern des feiernden Magnus endet die heutige Ausgabe von Rampage.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube