NJPW on AXS #324 Ergebnisse aus Osaka, Japan vom 29.02.2024

01.03.24, von "Cartman"

Quelle: New Japan Pro Wrestling

New Japan Pro Wrestling on AXS #324 (Tapings: „THE NEW BEGINNING IN OSAKA 2024“ vom 11.02.2024)
Ort: EDION Arena Osaka in Osaka, Japan
Datum der Erstausstrahlung: 29. Februar 2024
Zuschauer: 5.327

1. Match
Special Singles Match – Kazuchika Okada’s Last NJPW Match
Kazuchika Okada gewann gegen Hiroshi Tanahashi via Pin nach dem Rainmaker.
Matchzeit: 16:50

2. Match
Ten Man Tag Team Steel Cage Match – WAR DOGS Rules
BULLET CLUB WAR DOGS (Gabe Kidd, David Finlay, Alex Coughlin, Clark Connors & Drilla Moloney) gewannen gegen United Empire (Will Ospreay, Jeff Cobb, TJP, HENARE & Francesco Akira) via Pin an Ospreay durch Finlay nach einem Barbed-Wire Assisted Overkill.
Matchzeit: 64:05
– Bei den WAR DOGS Rules handelte es sich das gleiche Konzept wie bei den „War Games“. So begann das Match mit 1 vs. 1, bevor in einem Intervall von 5 Minuten ein weiteres Mitglied hinzukam. Die WAR DOGS hatten sich selbst den Vorteil gegeben, als erstes ein weiteres Mitglied ins Match zu holen.
– Wie zu erwarten ein blutiges Match. Bis auf Jeff Cobb und Alex Coughlin zogen sich alle Beteiligten blutende Wunden zu.
– Zum Einsatz kamen Stühle, Tische, Leiter, Kendosticks, Reißzwecken und Barbed-Wire.
– HENARE zog sich einen sehr großen Cut zu, sodass er von den Ärzten behandelt werden musste. Mit einem großem Verband um den Kopf konnte er, sichtlich benommen, noch wrestlen.
– Durch die Käfigstrukter, die nicht direkt am Ring befestigt wurde, sondern als weitere Zuschauerabsperrung, konnten diverse Spots gezeigt werden. Unter anderem zeigte Kidd gegen Ospreay einen Piledriver durch eine Leiter, die zwischen dem Apron und den Käfig platziert war.
– TJP wurde im Verlauf des Matches ausgeschaltet und kehrte unter dem Ring mit seiner „Aswang“ Persona zurück.
– Nach 45 Minuten gab Finlay Gedo den Befehl, einen besonderen Tisch zu holen. Dabei handelte es sich um Tisch, der mit Barbed-Wire umwickelt war. Ospreay konnte über Finlay die Oberhand gewinnen und zeigte eine Powerbomb durch den Tisch.
– Nach 55 Minuten nahmen die WAR DOGS den Ring auseinander und entfernten die Ringabsprerrung. Die letzten 10 Minuten wurden die Aktionen auf den Holzboden des Ringes ausgetragen.

Nach der Schlacht ergreift Finlay das Wort und sagt, dass die WAR DOGS die Führung von New Japan reagieren. Nach einiger Zeit kommen auch United Empire wieder auf die Beine und Ospreay hält unter Tränen eine Promo. Der Brite sagt, dass er acht Jahre bei New Japan verbracht hat und er verspricht, dass er wiederkommen wird. Er hofft, dass die Fans ihn nicht vergessen werden. Er will nun sein Können, dass er bei NJPW erlernt hat, der ganzen Welt zeigen. Trotz der Niederlage folgt ein Konfettiregen für United Empire, die geschlossen zusammen stehen. Auch Ospreays Partnerin Alex Windsor betritt den Ring und es folgt eine Umarmung unter lauten „Ospreay“-Chants in der ausverkauften Halle. Mit diesen Bildern findet die Show ihr Ende.

Diskutiert in unserem Board mit vielen weiteren Fans über die Show: Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube