Shotzi fällt nach Kreuzbandriss für 9 Monate aus – Wer schrieb die Promo von The Rock und Roman Reigns? – Booker T vor Rückkehr – Nach Steuergutschrift: „WWE SummerSlam 2024“ in Cleveland? – WWE-Tryout für australische Talente – Erste Ankündigungen für die nächste „NXT“-Ausgabe

21.02.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: © IMPACT! Wrestling / World Wrestling Entertainment

Shotzi bestätigte am gestrigen Dienstag in einem Post auf Instagram, dass sie sich bei den „NXT“-Tapings in der vergangenen Woche das vordere Kreuzband gerissen hat und für circa 9 Monate ausfallen wird. Bereits am Montag befand sich die 31-Jährige bei den WWE-Ärzten in Birmingham, Alabama, wo sie sich der notwendigen Operation unterziehen wird.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ash Urbanski (@shotziwwe)

Die Promo von The Rock und Roman Reigns bei der aktuellen Ausgabe von „Friday Night Smackdown“ war laut SEScoops geskriptet. Das Skript sollen Paul „Triple H“ Levesque, Roman Reigns, Dwayne „The Rock“ Johnson, Paul Heyman und Brian Gewirtz ausgearbeitet haben. Als Producer des Segments war Michael Hayes zuständig, wie immer bei Segmenten und Matches mit Roman Reigns.

In seinem „Hall of Fame Podcast“ verriet Booker T nun, dass er in der kommenden Woche an den „NXT“-Kommentatorentisch zurückkehren wird. Der 58-Jährige pausierte seit dem „NXT Vengeance Day“-PLE aufgrund eines kürzlich vollzogenen medizinischen Eingriffs. Weitere Angaben zu den Gründen für seine Auszeit wollte er nicht machen, die Heilung verlaufe aber gut und er habe grünes Licht von den Ärzten bekommen.

Wie „The Cleveland Scene“ berichtet, erhielt WWE in der vergangenen Woche eine Steuergutschrift für eine TV-Produktion vom Ministerium für Entwicklung in Ohio in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar. Dies deutet darauf hin, dass der „WWE SummerSlam“ in diesem Jahr in Cleveland, Ohio, über die Bühne gehen wird.

Die beiden NXT-Producer Ryan Katz und Steve Corino befinden sich aktuell in Australien, um ein Tryout mit lokalen Talenten am kommenden Wochenende zu leiten.

Für die „NXT“-Ausgabe in der kommenden Woche wurden bereits mehrere Segmente angekündigt. So wird Noam Dar seinen NXT Heritage Cup gegen ein Mitglied der No Quarter Catch Crew (Drew Gulak, Charlie Dempsey, Damon Kemp oder Myles Borne) verteidigen, Ridge Holland meldet sich zu Wort und NXT Champion Ilja Dragunov und Carmelo Hayes begegnen sich in einem Face-to-Face-Segment. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

World Wrestling Entertainment NXT #772
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 27. Februar 2024 auf dem WWE Network

WWE NXT Heritage Cup
Singles Match
Noam Dar (c) vs. ein Mitglied der No Quarter Catch Crew (Drew Gulak, Charlie Dempsey, Damon Kemp oder Myles Borne)

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Ein Face-to-Face-Segment mit NXT Champion Ilja Dragunov und Carmelo Hayes.
* Ridge Holland meldet sich zu Wort.

Diskutiert über diese Neuigkeiten in unserem Board. Einfach HIER klicken!




3 Antworten auf „Shotzi fällt nach Kreuzbandriss für 9 Monate aus – Wer schrieb die Promo von The Rock und Roman Reigns? – Booker T vor Rückkehr – Nach Steuergutschrift: „WWE SummerSlam 2024“ in Cleveland? – WWE-Tryout für australische Talente – Erste Ankündigungen für die nächste „NXT“-Ausgabe“

Rob sagt:

„Das Skript sollen Paul „Triple H“ Levesque, Roman Reigns, Dwayne „The Rock“ Johnson, Paul Heyman und Brian Gewirtz ausgearbeitet haben. Als Producer des Segments war Michael Hayes zuständig, wie immer bei Segmenten und Matches mit Roman Reigns.“

Kann mir das bitte jemand genauer erklären? Producer ist doch quasi das Bindeglied zwischen den Writern und den Wrestlern oder? Was genau hatte jetzt Michael Hayes an der Stelle zu tun wenn sowohl die beteiligten Wrestler als auch Writer zusammen das Skript entworfen haben? Nur so interessemäßig fürs Verständnis, würde mich mal interessieren.

Schotti sagt:

Machine Gun Kelly gegen Bad Bunny beim Summerslam … Bolieve That 😀

Kay sagt:

Michael Hayes ist der Produzent, der alle Auftritte von Reigns produziert. Er ist für die Choreographie und Auftritte des Wrestlers zuständig. Scripte sind die Drehbücher, die von den Writern/Kreativteams und Wrestlern geschrieben werden. Und der Producer ist der Regiseur, der für den Choreographie der Auftritte zuständig ist.

Was ist daran nicht zu verstehen..?

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube