WWE NXT #771 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 20.02.2024 (inkl. Videos & Abstimmung)

21.02.24, von Julian "justxjulez" Erfurth

© WWE

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

World Wrestling Entertainment NXT #771
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 20. Februar 2024 auf dem WWE Network
Aufzeichnungsdatum: 13. Februar 2024

Auf dem Parkplatz der Halle treffen NXT Women’s Championesse Lyra Valkyria und Shotzi ein. Die beiden werden um das Titelgold antreten, und zwar heute im Main Event der Show. Doch bereits im ersten Match des Abends erwartet uns ein Titelmatch. Im Ring erwarten uns bereits die Kontrahenten, Vic Joseph wird heute ein letztes Mal von Byron Saxton am Kommentatorenpult unterstützt und das Match kann starten!

1. Match
NXT North American Championship
Singles Match
Oba Femi (c) gewann gegen Lexis King via Pin nach der Pop-Up Powerbomb.
Matchzeit: 4:03
– Von Wagner und Mr. Stone beobachteten das Match aus dem Backstagebereich heraus, bis Stone in die Halle ging, um näher am Geschehen zu sein. Dort fing er sich aber von King einige Schläge ein.

Backstage unterhalten sich Thea Hail, Jacy Jayne und Jazmyn Nyx, was Arianna Grace aus dem Hintergrund beobachtet. Hail spricht über ihr Valentinsdate mit Riley Osborne, was katastrophal lief. Zunächst wollte dieser ihr eine Tür aufhalten, doch sie lehnte ab, denn sie sei eine erwachsene Frau und habe das nicht nötig. Später, beim Essen, beschäftigte sie sich durchgehend mit ihrem Handy, denn Jayne riet ihr ja, sie solle sich ein wenig rar machen. Während Jayne und Nyx erklären wollen, dass ihre Ratschläge nicht so gemeint waren, wie Hail sie umgesetzt hatte, tritt nun Arianna Grace dazu und will ihrerseits einige Tipps zum Thema Liebesleben geben. So solle Thea Hail, fast schon auf Knien, zu Osborne gehen und um Vergebung bitten. Doch Jayne und Nyx sind dagegen, das würde sehr verzweifelt herüberkommen. Grace versucht, die Damen gegeneinander auszuspielen, doch das gelingt nicht wirklich. Stattdessen erhält sie eine Warnung, sich aus dem Business der drei herauszuhalten, denn sonst würde Jayne später im Ring ein Exempel an ihr statuieren.

In der Umkleide schaut sich Lyra Valkyria die Wunden von Tatum Paxley genau an, diese habe vergangene Woche von Lola Vice ordentlich einstecken müssen. Paxley ist sehr aufgeregt, so nah an ihrem Idol zu sein und freut sich, endlich auch eine Heldin gewesen zu sein. Valkyria bittet Paxley für den heutigen Main Event und einen Gefallen, worauf diese natürlich direkt eingeht. Sie würde für Valkyria alles tun. Shotzi hinterrücks mit einem Baseballschläger angreifen? Kein Problem. Ihr das Gesicht mit Green Mist, passend zu den Haaren, dekorieren? Schon fast erledigt. Aber Valkyria hat nur eine simple Aufgabe, denn Paxlex solle sich einfach auf die Bank setzen und Backstage warten. Paxley ist nicht überzeugt, ob sie das hinbekommen kann, aber Valkyria verspricht eine ganz besondere Überraschung, woraufhin Paxley zustimmt und nervös Platz nimmt.

Im Ring finden sich nun die neuen NXT Tag Team Champions und Sieger des Dusty Rhodes Tag Team Classic 2024 ein – Bron Breakker & Baron Corbin! Wir sehen in einem Einspieler, wie Breakker vergangenen Freitag einen Vertrag bei „SmackDown“ unterschrieb. Anschließend ergreift er im Ring das Wort und rekapituliert ein wenig. Vergangenes Jahr, bei NXT „No Mercy“, haben sich er selbst und sein heutiger Partner noch bekämpft. Aber heute stehen sie als Tag Team Champions hier. Corbin wirft ein, dass er sich erinnern kann, dieses Match gewonnen zu haben, woraufhin Breakker klarstellt, das Team der beiden zu tragen. Corbin habe den Sieg mit dem End of Days vorbereitet, aber Breakker habe mit einem Spear vollstreckt. Breakker wirft den Namen „Spear Of Days“ in den Raum, was vom Publikum direkt aufgenommen und gerufen wird. Die Feier wird nun von Mitgliedern der Chase University (Andre Chase & Duke Hudson) unterbrochen, welche erklären, von den vorherigen Champions Tony D’Angelo & Channing „Stacks“ Lorenzo ein Titelmatch versprochen bekommen zu haben, auf welches sie trotz Titelwechsel bestehen. Beim unvermeidlichen Titelmatch garantiert Hudson eine Abreibung in Andre-Chase-University-Größe! Dieser Plan passt aber nicht für Nathan Frazer & Axiom, welche das Gespräch unterbrechen. Für Frazer ist klar, dass der Deal mit Tony D geplatzt sei, denn dieser sei kein Champion mehr und habe keine Titelmatches zu vergeben. Stattdessen verlangen die beiden nun ein Titelmatch, immerhin seien sie während des Dusty Rhodes Tag Team Classic am nächsten an einem Sieg über Breakker & Corbin dran gewesen. Außerdem verlangt Frazer Rache für den hinterhältigen Angriff der beiden auf ihn und seinen Partner. Ein Streitgespräch zwischen den beiden möglichen Herausfordererteams bricht aus, woraufhin Corbin abziehen will, da sie als Champions noch einiges zu tun hätten, doch NXT General Manager Ava betritt die Halle. Sie beruhigt die Situation und setzt für später ein Match zwischen Chase U (Andre Chase & Duke Hudson) und Nathan Frazer & Axiom an. Die Sieger erhalten das Recht, die Tag Team Champions zu einem Titelmatch herauszufordern.

Bei Kelly Kincaid erklärt Roxanne Perez, dass sie in Wren Sinclair sich selbst ein wenig wiedererkennt. Sinclairs Versuch, ihr den Platz zu klauen, will sie aber nicht zulassen. Perez fühlt sich übergangen, denn jede andere Dame des Roster bekommt die Chancen und Gelegenheiten, die sie sich eigentlich verdient habe. Von nun an will sie sich nur auf sich selbst und ihren eigenen Erfolg konzentrieren, um an die Spitze zu gelangen. Sie rät Shotzi und Lyra Valkyria, das folgende Match genau zu beobachten, denn sie wird wiederum das Titelmatch später ebenfalls ansehen.

2. Match
Singles Match
Roxanne Perez gewann gegen Wren Sinclair via Submission in einem Crossface.
Matchzeit: 4:20

In der Meta-Four-Lounge befinden sich alle vier Mitglieder der Gruppierung (NXT Heritage Cup Champion Noam Dar, Oro Mensah, Lash Legend & Jakara Jackson). Dar verspricht, Legend werde sich später noch um Kelani Jordan kümmern, doch sie müssten auch irgendetwas gegen die No Quarter Catch Crew unternehmen, welche es auf seine Trophäe abgesehen haben. Drew Gulak, Charlie Dempsey, Myles Borne und Damon Kemp betreten daraufhin den Raum, aber noch bevor Dempsey über die Geschichte der Trophäe sprechen kann, verlangt Dar zu erfahren, gegen wen er den Pokal kommende Woche verteidigen muss. Doch die vier wollen ihm das nicht verraten, denn aufgrund der „Catch Clause“ werde Dar erst im Ring erfahren, wer sein Herausforderer sei. Die NQCC verlässt daraufhin den Raum wieder, was Dar ein wenig verunsichert zurücklässt.

3. Match
Singles Match
Josh Briggs gewann gegen Brooks Jensen via Pin nach der Clothesline From Hell.
Matchzeit: 10:58

Im Anschluss umarmt Briggs seinen am Boden liegenden ehemaligen Partner und verlässt den Ring mit den Worten, er habe das alles für ihn getan.

Joe Gacy wacht, in der Zwangsjacke festgeschnürt, in einem dunklen Raum auf. Dijak beobachtet ihn durch eine Fensterscheibe. Während Gacy verspricht, sich nicht von Dijak brechen zu lassen, erklärt dieser, noch zahllose Möglichkeiten zu besitzen, um Gacy gefügig zu machen. Von hinten tritt Luca Crusifino ins Bild, welcher Dijak klarmachen will, dass dieser eine Freiheitsberaubung und damit eine Straftat begehe, was Dijak aber ziemlich egal ist. Er stößt Crusifino zur Seite und erklärt, dass Gacy gegen sein Gesetz verstoßen habe und nun dafür zahlen müsse. Aber Gacy haucht nur an die Scheibe, um in den Nebel mit seiner Nase einen Smiley zu malen.

Carmelo Hayes hat sich dort eingefunden, wo seine Freundschaft mit Trick Williams angefangen hat: im Barber Shop. Doch dort ist er nun fast ganz allein. Neben ihm sei nur sein Stolz vor Ort. Wir sehen einen Rückblick auf die schönen Momente der Freundschaft, aber auch den Turn von Hayes bei NXT „Vengeance Day“, als er Williams attackierte. Hayes erklärt, er hätte Williams jeden Platz hinter sich gewährt. Sogar Rang 2 wäre für Williams reserviert gewesen, doch Williams wollte sich damit nicht zufriedengeben und machte stattdessen Jagd auf den höchsten Titel – seinen Titel. Nichts und niemand würde sich vor Hayes drängen, denn er sei nicht gemacht, um nur die Nummer Zwei hinter irgendwem zu sein. Ihm war von Anfang an klar, dass er Williams irgendwann aus dem Weg räumen müsse, bevor dieser ihn zur Seite räumen würde. Egal, wo Williams nun sei, er solle dort bleiben, denn das wäre besser für diesen. In Richtung Ilja Dragunov hat Hayes nur zu sagen, dass sie nur ins Gespräch kommen, wenn Dragunov seinen Titel aufs Spiel setzt.

4. Match
Singles Match
Jacy Jayne (w/ Thea Hail & Jazmyn Nyx)gewann gegen Arianna Grace via Pin nach dem Discus Forearm.
Matchzeit: 3:19
– Während des Matches forderte Jayne ihre Begleiterinnen auf, Grace zu attackieren, während diese sich außerhalb des Ringes befand. Doch vor allem Thea Hail hielt sich dabei zurück. Bei einem zweiten Versuch übernahm Nyx die Verantwortung und verpasste Grace einen Schlag, ehe sie diese zurück in den Ring warf und das Finish einläutete.

Im Anschluss feiert Jacy Jayne vor allem mit Jazmyn Nyx, während Thea Hail sich im Hintergrund aufhält und einerseits von den Feierlichkeiten beinahe ausgeschlossen wird, andererseits mit den Ereignissen nicht ganz zufrieden scheint. Für das folgende Match machen sich nun Andre Chase, Duke Hudson und Riley Osborne auf den Weg zum Ring, wobei es zu einem sichtlich unangenehmen Aufeinandertreffen zwischen Osborne und Hail kommt, welche ein paar Blicke austauschen. Hail schaut ihnen dabei noch ein wenig hinterher und wirkt ein wenig enttäuscht.

Tony D’Angelo erwartet Channing „Stacks“ Lorenzo und Adriana Rizzo in ihrem Restaurant bereits am Tisch. Er gratuliert Rizzo zu einem starken Match gegen Jaida Parker. Anschließend erklärt Stacks seine Absicht, die Tag Team Titel ein weiteres Mal zu gewinnen und zur Familie zurückzubringen. Doch der Don von NXT hat andere Pläne. Er habe erkannt, dass sie ihren Fokus verloren haben und Dinge, wie den Krieg gegen O.T.M., angehen, die sie nicht voran bringen. Er will die Familie neu ausrichten und sollte der Rest etwas dagegen haben, so sei das zwar schade, aber nicht zu ändern.

Sarah Schreiber hat nun ein weiteres Mal Ridge Holland bei sich zu Gast. Vor einem Monat saßen die beiden bereits zusammen, nachdem Holland für eine Verletzung von Ilja Dragunov verantwortlich war. Anschließend präsentiert uns Schreiber einige Bilder des Angriffs von Gallus auf Ridge Holland, welcher sich jedoch zur Wehr setzen konnte und alle drei Männer allein abfertigte. Holland ergreift das Wort und stellt klar, dass Gallus es auf sein operiertes Knie abgesehen haben. Er habe lediglich Feuer mit Feuer bekämpft, worauf er aber nicht stolz sei. Kommende Woche will er sich im Ring persönlich äußern, für seine übertriebenen Aktionen entschuldigen und zeigen, wer der wahre Ridge Holland, der er jeden Tag ist, wirklich sei.

5. Match
Tag Team Match – NXT Tag Team Championship #1 Contender
Chase University (Andre Chase & Duke Hudson, w/ Riley Osborne) gewannen gegen Axiom & Nathan Frazer via Pin durch Andre Chase an Nathan Frazer nach einem Einroller.
Matchzeit: 8:13

Während Chase und Hudson ihren Sieg und damit ihre verdiente Titelchance feiern, werden sie plötzlich hinterrücks durch Luke Gallows & Karl Anderson attackiert! Auch Riley Osborne, der zur Hilfe eilen will, bekommt eine Abreibung verpasst, genau so wie Nathan Frazer & Axiom, die zwischen die Fronten geraten. Duke Hudson muss abschließend den Magic Killer einstecken, ehe sich die O.C. feiern lassen.

NXT Champion Ilja Dragunov äußert sich nun zu Carmelo Hayes, welcher sich seit ihrem ersten Treffen sehr verändert habe. Damals sei Hayes ein ehrenvoller Kämpfer gewesen, der sich seinen Respekt verdiente. Doch inzwischen habe er sich zu einem ziemlichen Feigling entwickelt. Aber Dragunov will Hayes bei NXT „Roadblock“ am 5. März ein Match gewähren, wo es sich dessen Seele holen will. Aber nur unter einer Bedingung: nächste Woche will er sich mit Hayes unter vier Augen im Ring treffen.

Fallon Henley beklagt sich bei Thea Hail in der Umkleide über ihre jüngsten Fehlschläge. So musste sie gerade mit ansehen, wie ihre besten Freunde, die sich eigentlich wie Brüder benehmen müssten, sich gerade im Ring gegenseitig verprügelt haben. Außerdem bekommt sie ihre Karriere nicht in den Griff und kassiert eine Niederlage nach der nächsten. Hail steigt ein und bietet ihre Geschichte. Zwar haben Andre Chase & Duke Hudson ein Tag Team Titelmatch verdient, doch nur Sekunden später wurden diese von Gallows & Anderson verprügelt… möglicherweise verdient, doch das dürfte Chase nicht erfahren. Aber alles andere läuft im Moment nicht nach Plan. Jacy Jayne verhält sich komisch, nur weil Hail ihre Tipps nicht so versteht, wie Jayne sie meine. Und das Valentinsdate mit Riley Osborne war absolut schrecklich, weshalb Hail der Meinung ist, alles ruiniert zu haben. Beim Thema Valentinstag kann Henley mitreden, denn auch sie würde diesen Tag nach dem letzten Jahr lieber streichen. Sie spricht kurz über das Paar, welches Brooks Jensen und Kiana James vor etwa einem Jahr waren, ehe sie Hail zu einem Spaziergang einlädt, um sich in Ruhe unterhalten zu können.

6. Match
Singles Match
Lash Legend (w/ Jakara Jackson) gewann gegen Kelani Jordan via Pin nach einem Chokeslam.
Matchzeit: 4:22
– Vor dem Finish setzte Jordan bereits den Split-legged Moonsault an, aber Jakara Jackson konnte für Ablenkung sorgen und Legend so die Möglichkeit verschaffen, den Sieg einzufahren.

Meta-Four verschwinden aus dem Ring, während Kiana James und Izzi Dame diesen nun betreten. Sie wollen Jordan attackieren, doch diese windet sich aus der Unterzahlsituation heraus und kann aus dem Ring flüchten.

Auf dem Parkplatz kann Kelly Kincaid Luke Gallows & Karl Anderson für einige Worte abfangen. Die beiden geben zu verstehen, so lange zu bleiben, wie sie es wollen. Sie planen, die Tag Team Division aufzumischen und die Spreu vom Weizen zu trennen. Weder Chase U noch die amtierenden Tag Team Champions Bron Breakker & Baron Corbin können sie aufhalten.

Kommende Woche kommt es zu einem Face-To-Face Meeting zwischen NXT Champion Ilja Dragunov und Carmelo Hayes. Außerdem wird Noam Dar seine NXT Heritage Cup Trophäe gegen ein Mitglied der No Quarter Catch Crew aufs Spiel setzen, wobei sein Herausforderer aufgrund der „Catch Clause“ erst im Ring bekannt gegeben wird. Im heutigen Main Event steht allerdings erst einmal die NXT Women’s Championship auf dem Spiel!

7. Match
NXT Women’s Championship
Singles Match
Lyra Valkyria (c) vs. Shotzi endete ohne Sieger, da das Match aufgrund der Verletzung von Shotzi abgebrochen wurde.
Matchzeit: ca. 4:00
– Nachdem sie ihrer Gegnerin eine DDT auf den Apron und währenddessen selbst auf den Hallenboden herab sprang, verletzte sich Shotzi am linken Bein. Da diese Episode bereits vergangene Woche aufgezeichnet wurde, wissen wir inzwischen: es handelt sich um einen Kreuzbandriss. Das Match wurde daraufhin abgebrochen und Shotzi Backstage gebracht.

Im Anschluss unterbricht General Manager Ava die Stille in der Halle und verkündet, Shotzi wird das Match aufgrund ihrer Verletzung nicht weiter bestreiten können. Doch für die heutige Show war ein NXT Women’s Championship Match angekündigt, welches auch stattfinden wird. Daher ruft sie nun eine Open Challenge aus, wobei die nächste Dame, die die Halle betritt, das Titelmatch erhalten wird! Die Musik von Meta-Four ertönt und Lash Legend betritt den Ring, um nach einem Sieg über Kelani Jordan möglicherweise einen zweiten Triumph am heutigen Abend einzufahren.

8. Match
NXT Women’s Championship
Singles Match
Lyra Valkyria (c) gewann gegen Lash Legend via Pin nach einem Diving Splash.
Matchzeit: 5:50
– Backstage beobachteten Jakara Jackson, Stevie Turner und Carlee Bright (fka Kennedy Cummins) das Match auf einem TV, als Roxanne Perez frisch aus der Dusche dazukam. Die drei klären Perez darüber auf, dass das Match zwischen Valkyria und Shotzi abgebrochen wurde und Ava stattdessen nun eine Open Challenge ausgerufen hatte. Perez schmettert den Fernseher daraufhin durch den Raum und verschwindet wütend.

Lyra Valkyria feiert ihre erfolgreiche Titelverteidigung, womit die heutige Episode von NXT ihr Ende findet.

Fallout:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube