Matt Hardy spricht über Jeff Hardys Verletzung – Update zu Nick Comoroto, Stu Grayson und Julia Hart – Lange Pause droht: El Hijo del Vikingo zieht sich Knieverletzung zu

20.02.24, von Jens "JME" Meyer

© AEW/IMPACT

Matt Hardy äußerte sich mittlerweile zur Verletzung, die sich sein Bruder Jeff bei den „AEW Rampage“-Tapings in der vergangenen Woche infolge einer verbotchten Shooting Star Press von Sammy Guevara zugezogen hat.

Es hat Jeff auf jeden Fall getroffen und er hat mit Sicherheit eine gebrochene Nase, das ist alles, was wir wissen. Es werden noch weitere Tests durchgeführt, um herauszufinden, wie schwer seine Verletzung ist oder sein könnte. Im Moment wissen wir, dass es zumindest eine gebrochene Nase ist.

Obwohl beide nun schon seit Sommer 2023 nicht mehr für die Promotions im Einsatz waren, stehen Nick Comoroto und Stu Grayson weiterhin bei AEW unter Vertrag. Beide fallen auch nicht aufgrund von Verletzungen aus und waren in den letzten Monaten vielmehr in der Independent-Szene aktiv. Scheinbar hat man also für beide aktuell einfach keine Pläne. Comoroto soll laut Fightful Select aber im Januar zumindest bei den AEW-Tapings in Norfolk anwesend gewesen sein.

In einem Update zur Verletzung von TBS Champion Julia Hart berichtet Fightful Select, dass sie die Ringfreigabe durch die Ärzte wohl nicht mehr im Februar erhalten wird. Man glaubt aber nicht, dass sie noch sehr lange fehlen wird.

El Hijo del Vikingo hat sich am vergangenen Wochenende offenbar eine Knieverletzung zugezogen. Der amtierende AAA Mega Champion war für die mexikanische Promotion AULL im Einsatz und landete bei einem Spot unglücklich. Er wurde noch vor Ort untersucht und man befürchtet, dass er sich möglicherweise den Meniskus gerissen hat und eine Operation benötigt. Sollte ein Eingriff nötig sein, so wird der 26-Jährige, der auch regelmäßig für AEW arbeitet, wohl lange ausfallen. Ein Video des Spots seht ihr nachfolgend:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick.




2 Antworten auf „Matt Hardy spricht über Jeff Hardys Verletzung – Update zu Nick Comoroto, Stu Grayson und Julia Hart – Lange Pause droht: El Hijo del Vikingo zieht sich Knieverletzung zu“

Lobo sagt:

Autsch, da ist das Knie wirklich böse weggeknickt….kann leider immer und überall passieren.

DDP81 sagt:

Stu Grayson wieder zurück in sein altes Stable…. mehr relevanz bekommt er nicht und für mich gehört er einfach zu Evil Uno.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube