„WWE Friday Night SmackDown #1281″ Rating auf FOX vom 09.02.2024

13.02.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: wwe.com

Die „Friday Night SmackDown“-Ausgabe am 09. Februar 2024 auf FOX wurde durchschnittlich von 2,578 Millionen Zuschauern gesehen. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (2,469 Millionen Zuschauer) gewann man somit ca. 109.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 10. Februar 2023 (2,468 Mio. Zuschauer) gewann man bei den Zuschauern ca. 4,5 %.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man ein Rating von 0,75 Punkten und ca. 985.000 Zuschauer, was Platz 1 der meist geschauten Shows im US-Fernsehen in P18-49 am Freitag bedeute. In der Vorwoche erreichte man mit 0,74 Ratingpunkte, 970.000 Zuschauer und ebenfalls Platz 1. Im Jahresvergleich zur „SmackDown“-Ausgabe vom 10. Februar 2023 (0,64 Ratingpunkte und 839.000 Zuschauer) stieg das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 17 %.

Die Show lief in dieser Woche unter anderem gegen ein NBA-Game auf NBA-TV (0,368 Mio. Zuschauer sowie 0,12 Ratingpunkte in P18-49) und gegen College-Basketball auf ESPN2 (0,310 Mio. Zuschauer sowie 0,08 Ratingpunkte in P18-49).

Nachfolgend die Auflistung des Zuschauer-Traffics während der einzelnen Segmente auf FOX:
* Ein Rückblick soie die Promo von Triple H, Adam Peace und Nick Aldis sahen 2,800 Mio. Zuschauer, davon 1,040 Mio. in der Hauptzielgruppe.
* Eine Promo von Drew McIntyre sowie Drew McIntyre vs. AJ Styles verloren 200.000 Zuschauer (2,6000 Mio. Zuschauer, davon 0,978 Mio. in der Hauptzielgruppe).
* Die Fortsetzung des Matches AJ Styles vs. Drew McIntyre, eine Backstage-Promo von Sami Zayn, ein Pretty Deadly Video sowie ein Backstage-Segment mit Pete Dunne, Tyler Bate und #DIY gewannen 60.000 Zuschauer (2,660 Mio. Zuschauer, davon 1,000 Mio. in der Hauptzielgruppe).
* Michin vs. Bianca Belair verlor 160.000 Zuschauer (2,500 Mio. Zuschauer, davon 0,969 Mio. in der Hauptzielgruppe).
* Ein Backstage-Segment mit Bron Breakker, Triple H und Paul Heyman, eine Promo von Bayley, Dakota Kai, Iyo Sky und den Kabuki Warriors sowie eine Backstage-Promo Randy Orton gewann 180.000 Zuschauer (2,680 Mio. Zuschauer, davon 1,04 Mio. in der Hauptzielgruppe).
* Ein Backstage-Promo von Bobby Lashley, Pete Dunne & Tyler Bate vs. #DIY sowie ein Backstage-Segment mit Dominik Mysterio, Kevin Owens und R-Truth verloren 230.000 Zuschauer (2,450 Mio. Zuschauer, davon 0,945 Mio. in der Hauptzielgruppe).
* Ein Backstage-Segment mit Nick Aldis und Logan Paul sowie die Entrances für den Main Event gewannen 10.000 Zuschauer (2,460 Mio. Zuschauer, davon 0,946 Mio. in der Hauptzielgruppe).
* Randy Orton vs. Sami Zayn sowie das Post-Match-Angle mit Drew McIntyre gewannen 20.000 Zuschauer (2,680 Mio. Zuschauer, davon 0,966 Mio. in der Hauptzielgruppe).

Nachfolgend die Zuschauerzahlen der SmackDown-Ausgaben in den vergangenen Jahren:
09. Februar 2024 auf FOX: 2,578 Millionen Zuschauer
10. Februar 2023 auf FOX: 2,468 Millionen Zuschauer
11. Februar 2022 auf FOX: 2,231 Millionen Zuschauer
12. Februar 2021 auf FOX: 1,990 Millionen Zuschauer
07. Februar 2020 auf FOX: 2,538 Millionen Zuschauer
12. Februar 2019 auf dem USA Network: 2,034 Millionen Zuschauer
13. Februar 2018 auf dem USA Network: 2,449 Millionen Zuschauer
07. Februar 2017 auf dem USA Network: 2,627 Millionen Zuschauer
11. Februar 2016 auf dem USA Network: 2,414 Millionen Zuschauer
12. Februar 2015 auf SyFy: 2,596 Millionen Zuschauer
07. Februar 2014 auf SyFy: 3,201 Millionen Zuschauer
08. Februar 2013 auf SyFy: 3,190 Millionen Zuschauer
10. Februar 2012 auf SyFy: 3,261 Millionen Zuschauer
11. Februar 2011 auf SyFy: 2,550 Millionen Zuschauer

Quellen: Wrestlenomics, spoiler.tv

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




4 Antworten auf „„WWE Friday Night SmackDown #1281″ Rating auf FOX vom 09.02.2024“

Zockerwesen sagt:

Rechenfehler oder falsche Zahlen?

Robbi D. Rob sagt:

2,578 Millionen ist korrekt.

Demnach mal wieder (sehr) gute Zahlen und eine Steigerung von 109.000 Zuschauern.

Mega.

Und für diesen Freitag sind The Rock, Roman Reigns, Cody Rhodes, Randy Orton, Bayley, Bianca Belair, LA Knight usw usw… angekündigt.

Gut möglich das die Zahlen nochmal steigen. 🙂

OnePunchMan sagt:

@Zockerwesen von Rumble bis zu Maina werden die Zahlen immer weiter Steigen das ist normal.
Und jetzt hat man noch The Rock will garnicht wissen wie hoch die Zahlen wegen ihn noch werden.

Zockerwesen sagt:

nee nee, vorher stand da 6000 Zuschauer Verlust. Wurde verbessert

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube