Wer ist der Top-Verdiener bei AEW? – „Romcom“ mit Johnny TV und Taya Valkyrie angekündigt – Update zum Ticketvorverkauf für „AEW All In 2“ im Wembley Stadion – Turnier um die neue ROH Women’s Television Championship angekündigt

09.02.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: IMPACT Wrestling/ All Elite Wrestling

Am Valentinstag feiert auf Youtube eine neue Serie ihre Premiere. Mit „Johnny Loves Taya“ präsentiert man erstmals eine „Romcom“ (Romantische Komödie) mit Taya Valkyrie und Johnny TV (fka John Morrison) als Hauptprotagonisten. Nach der Premiere am Mittwoch, den 14. Februar 2024 soll jede Woche eine neue Episode erscheinen. Es wird sich um eine geskriptete Serie handeln, in welcher neben dem Ehepaar noch andere AEW- und ROH-Wrestler auftauchen werden.

Wer ist der Top-Verdiener bei All Elite Wrestling? Glaubt man Dave Meltzer, so ist die Antwort auf diese Frage nach wie vor „Chris Jericho“. Zum Thema wurde dies nach Jerichos Niederlage gegen Konosuke Takeshita, denn diese belegt, dass man große Pläne für den Japaner hat. Nicht zuletzt aufgrund seines fürstlichen Gehalts soll Jericho nämlich nur dann Matches klar verlieren, wenn dies auf Sicht einen Mehrwert hat. Zu einem großen Teil soll der 53-jährige geschützt werden.

Es gibt wieder einmal ein Update zum Ticketvorverkauf für die zweite Auflage von „AEW All In“ im Londoner Wembley Stadion. So wurden für am 25. August stattfindende Show mittlerweile ca. 39.000 Tickets verkauft. Der Vorverkauf ging in den vergangenen Wochen deutlich schleppender voran und seit Mitte Dezember verkaufte man nur ca. 2.000 Karten, dies darf man aber als normal bezeichnen. Experten nehmen an, dass erst ca. sechs Wochen vor der Show, wenn sich die ersten Matches abzeichnen, wieder mehr Karten abgesetzt werden.

In der nächsten Woche startet im Rahmen von „ROH Honor Club TV“ ein Turnier um die neue ROH Women’s Television Championship. Bisher wurden weder Teilnehmerinnen noch ein Turnierbaum bekannt gegeben, als Teilnehmerinnen zeichnen sich aktuell aber mit Red Velvet, Billie Starkz, Rachel Ellering, Leyla Hirsch und Taya Valkyrie die ersten Wrestlerinnen ab. Auch die Storyline um Johnny TV und Dalton Castle wird in der nächsten Woche fortgesetzt. So wird der frühere John Morrison die Stipulation für ein Match von Dalton Castle wählen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick.




6 Antworten auf „Wer ist der Top-Verdiener bei AEW? – „Romcom“ mit Johnny TV und Taya Valkyrie angekündigt – Update zum Ticketvorverkauf für „AEW All In 2“ im Wembley Stadion – Turnier um die neue ROH Women’s Television Championship angekündigt“

Bash sagt:

Ein Jericho ist auch trotz seines Alters immer noch Gold wert.

PlatinumCaster sagt:

So nen krassen Mehrwert seh ich nicht in der Niederlage gegen Action Andretti.
Aber Chris Jericho tut seit Jahren Chris Jericho Dinge und bringt andere Talente over 🫶

DDP81 sagt:

Action Andretti ist auch kein Main Eventer… vllt hat sich Chris da einfach mal vertan ^^

Scissorboard sagt:

Allein mit dem NAmen wird man kein MAin Eventer. Es sei denn man will ne 80er/90er Jahre Show veranstalten… Nee da müsste Action Andretti in jedem Fall erstmal nen neuen Namen bekommen.

Lobo sagt:

Sorry, dass ich hier widersprechen muss. Ein Action Andretti erinnert vom Stil sehr stark an einen jungen HBK und der hat auch seine Zeit gebraucht um im Main Event zu stehen. Man darf nie vergessen, dass er noch nicht lange dabei ist und noch sehr jung.
Aber im Artikel war doch auch gar nicht von ihm die Rede, sondern von Takeshita.

PlatinumCaster sagt:

Lobo

Es wird gesagt, Jericho verliert Clean gegen potentielle Main Eventer bzw nur mit Mehrwert.

Ich mag Andretti im Ring auch ansehen, aber er ist bisher der, der diesen Sieg am wenigsten nutzen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube