TNA IMPACT! #1021 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 08.02.2024 (inkl. Abstimmung & Videos)

09.02.24, von Daniel "Easy D" Derjue

© TNA

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

Total Nonstop Action Wrestling „Impact!“ #1020
Ort: Osceola Heritage Park in Orlando, Florida, USA
Ausstrahlung: 08. Februar 2024 auf
TNA+, Youtube und DAZN

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von TNA IMPACT! Auch in der heutigen Episode wird wieder einiges geboten sein! Viel Spaß!

1. Match
Non-Title – Singles Match
TNA World X Division Champion Chris Sabin gewann gegen John Skyler (w/ Jason Hotch) via Pinfall nach einem Cradle Shock.
Matchzeit: ca. 07:00

Gia Miller steht backstage mit Alex Shelley, der über das Leben und Risiken spricht. Er betont, dass er eine Menge Menschen mentorisiert hat und die Dynamik eines Teams versteht. Shelley wirft einen Blick auf seine bevorstehenden Gegner und verspricht, dass er Eddie Edwards wie eine Voodoo-Puppe behandeln wird, um Moose zu treffen, wenn er seinen Hals dreht. Er erklärt, dass jedes Mitglied des Teams wichtig ist, und warnt vor den Folgen, wenn eine Komponente fehlt.

2. Match
Singles Match
Tasha Steelz gewann gegen Xia Brookside via Pinfall nach einem Einroller mit Griff an die Hose.
Matchzeit: ca. 04:00

Ace Austin und Chris Bey stehen backstage und Ace erwähnt, dass The Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson) sie letzte Woche an ihre Grenzen gebracht haben und sie gezwungen waren, Abkürzungen zu nehmen. Austin fragt, ob das typisch für Veteranen ist. Bey antwortet, dass ihr größtes Ziel die TNA Tag Team Championships sind. Plötzlich werden sie von James Drake & Zack Gibson von hinten angegriffen.

Backstage treffen Kazarian und Jake Something aufeinander. Something sagt, dass er früher zu Kazarian aufgeblickt hat. Kazarian erwidert, dass er ihn nicht einmal ansehen muss. Jake Something schlägt vor, dass es andere Möglichkeiten gibt, wie sie das klären können.

3. Match
Singles Match
Zachary Wentz (w/ Trey Miguel) gewann gegen Mike Bailey via Pinfall nach dem UFO Cutter.
Matchzeit: ca. 12:00
– Kurz vor dem Finish griff Trey Miguel in das Match ein, als er Mike Bailey vom Ringpfosten stieß, was Wentz zum Sieg nutzte.

Trey Miguel und Zachary Wentz gehen nach dem Match weiter auf Bailey los, was Trent Seven auf den Plan ruft, um zu helfen. Steve Maclin kommt ebenfalls zum Ring. Dieser wird jedoch von Nic Nemeth aufgehalten und ausgeschaltet. Bailey, Seven und Nemeth stehen daraufhin erhobenen Hauptes im Ring.

Rhino ist backstage für eine Promo. Er betont, wie wichtig es für ihn ist, den TNA Digital Media Championship zu gewinnen. Er prophezeit, dass Crazzy Steve um Gnade flehen wird, doch Rhino wird unerbittlich sein und ihn mit dem Gore niederstrecken.

4. Match
Tag Team Match
Trinity & TNA Knockouts World Championesse Jordynne Grace gewannen gegen The SHAWntourage (Giselle Shaw & Savannah Evans) via Submission von Savannah Evans im Star Struck von Trinity.
Matchzeit: ca. 08:00

Deaner steht backstage und erklärt, dass er eine Entscheidung treffen muss und in letzter Zeit vom Pech verfolgt ist. AJ Francis tritt hinzu und bietet seine Hilfe an. Deaner erkundigt sich, ob er möglicherweise auch Joe Hendrys Unterstützung braucht. AJ Francis bittet ihn, den Namen nicht zu erwähnen, doch plötzlich taucht Joe Hendry von hinten auf. Hendry liest einige Internetkommentare über AJ Francis vor. AJ Francis sagt, dass er ihn bei ihrem letzten Treffen beinahe mit einem Chokeslam getötet hätte. Hendry versichert, dass er die Dinge diesmal anders angehen wird.

5. Match
2-on-1-Handicap Match
Kon gewann gegen Richard Adonis & Ori Gold via Pinfall nach einem Chokeslam.
Matchzeit: ca. 01:00

Nach dem Match greift Kon seine Gegner weiter an, bis PCO eingreift, um zu helfen. Beide Männer prügeln danach wild aufeinander ein.

6. Match
Singles Match
Josh Alexander gewann gegen Alan Angels via Submission in einem Ankle Lock
Matchzeit: ca. 04:00

Josh Alexander feiert nach dem Match noch ein wenig mit den anwesenden Fans. Diese Feierlichkeiten werden jedoch jäh unterbrochen, als Alexander von einer maskierten Person, die sich im Publikum befindet, attackiert wird. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Person um Simon Gotch handelt.

7. Match
Singles Match
Alex Shelley gewann gegen Eddie Edwards (w/ Alisha Edwards) via Pinfall nach einem Roll-up.
Matchzeit: ca. 15:00

Nach dem Match wird der ehemalige TNA World Champion von Brian Myers & Alisha Edwards attackiert bis Kevin Knight & Kushida den Save machen.

Total Nonstop Action findet ihr auch bei uns im Forum. Klickt einfach auf diesen Link und seid dabei!




3 Antworten auf „TNA IMPACT! #1021 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 08.02.2024 (inkl. Abstimmung & Videos)“

Robert schwegle sagt:

-wieder eine geile actionreiche impact Ausgabe.

-kon vs pco sofort für no surrender planen. rascalz vs seven,bailey ind nemeth bitte auch planen

Lobo sagt:

War das eine schon ältere Aufzeichnung…von wegen Trinity im Match?

Robert schwegle sagt:

@lobo

– dieses Match mit Trinity stammt von den Tapings die nach hard to kill stattfanden da war Trinity noch bei TNA darum ist sie da noch mit dabei aber du hast recht eigentlich merkwürdig sie ist bei anderen Wrestling Liga bei WWE aber es wird noch ein Match gezeigt wo sie noch bei ihrer ehemaligen Wrestling-Liga tätig ist ich hätte mich jetzt nicht gewundert wenn man dieses Match ja raus getan oder geändert hätte das vielleicht eine andere Dame als Partnerin auftritt

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube