Rush deutet baldige Rückkehr an – AEW und CMLL planen weitere Crossover-Auftritte – Jim Ross unterzieht sich erfolgreich zweiter Krebs-Operation

06.02.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

Rush gab nun auf Twitter.com an, dass er kurz vor einer Rückkehr in den Ring steht. Der 35-jährige Mexikaner hatte sich im Dezember am Knie verletzt und bestritt drei seiner Continental Classic Matches sowie ein Eight Man Tag Team Match bei „AEW Worlds End“-PPV am 30. Dezember 2023 trotz eines Sehnenrisses. Seither pausierte Rush. Wann genau man mit seiner Rückkehr in die TV-Shows rechnen darf, bleibt abzuwarten.

Wie Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters berichtet, planen All Elite Wrestling und das Consejo Mundial de Lucha Libre für die kommenden Wochen weitere Crossover-Auftritte. Jon Moxley hatte zuletzt bereits einen möglichen Auftritt bei CMLL in Mexiko angedeutet. Für Talente, die auch regelmäßig bei AAA auftreten – wie beispielsweise Penta El Zero Miedo und Rey Fenix – bedeutet dies nach wie vor, dass sie nicht bei den selben Show wie die CMLL-Stars auftreten dürfen.

Kommentatorenlegende und WWE Hall of Famer Jim Ross verriet am Montag auf Twitter.com, dass er sich erfolgreich einer weiteren Operation unterzogen hat, um seine Krebserkrankung zu behandeln. Es handelte sich um den zweiten Eingriff innerhalb weniger Tage. Im Oktober 2021 hatte JR verkündet, dass bei ihm Hautkrebs diagnostiziert wurde und er sich 20 Bestrahlungstherapien unterziehen muss. Im Dezember 2021 konnte er dann verkünden, dass er krebsfrei ist, auch wenn ihn Nachwirkungen der Strahlenbehandlung bis heute zusetzen. Der AEW-Vertrag des 72-Jährigen läuft am 14. Februar 2024 aus, aber sowohl er selbst als auch All Elite Wrestling werden die Zusammenarbeit wohl noch etwas fortsetzen.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter, Twitter.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube