Bei AEW glaubt man weiterhin an eine Verpflichtung von Kazuchika Okada und Mercedes Mone – „AEW Dynamite #225“ kostenlos und in voller Länge

29.01.24, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Sasha Banks WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

Bei All Elite Wrestling geht man aktuell weiterhin davon aus, dass man sowohl Kazuchika Okada als auch Mercedes Mone an Land ziehen wird. Das Debüt von Mercedes Mone soll groß aufgezogen werden und eine Ankündigung oder Andeutung wird relativ zeitnah erwartet. Die frühere Sasha Banks trainiert bereits seit einigen Wochen für ihr Comeback. Fightful sprach WWE-Quellen in der vergangenen Woche darauf an, ob Mone beim „Royal Rumble“ auftreten werde und erhielt die vielsagende Antwort, dass man beim Marktführer kein Interesse daran hat, Talente einzusetzen, die anderswo unter Vertrag stehen. Da Mone offiziell nirgends unter Vertrag steht, geht man also offenbar zumindest bei WWE davon aus, dass sie insgeheim bereits bei AEW unterzeichnet hat. Auch der PWInsider bekam von seinen Quellen bei WWE mitgeteilt, dass es zuletzt überhaupt keine Gespräche mehr zwischen WWE und Mone gab. Die 32-Jährige selbst erklärte am Freitag auf Twitter.com, dass sie bereit sei, das Jahr 2024 zu rocken und neue Höhen zu erreichen.

Derweil wird Okada bis zum 24. Februar noch für New Japan in den Ring steigen. Er würde wohl erst im Zeitraum um den „AEW Revolution“-PPV Anfang März bei AEW starten. Tony Khan deutete zuletzt an, dass für All Elite Wrestling im Jahr 2024 großes ansteht und auf Twitter.com erklärte er, dass 2024 für AEW genauso erfolgreich sein wird wie 2021. Im Jahr 2021 hatte die Company CM Punk, Adam Cole und Bryan Danielson unter Vertrag genommen und so wird spekuliert, dass 2024 mit Will Ospreay, Kazuchika Okada und Mercedes Mone erneut die Verpflichtung dreier Topstars folgen könnte.

Der „DMAX Wrestling DE“-Kanal hat nun auch die „AEW Dynamite“-Ausgabe vom vergangenen Mittwoch auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Show zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




8 Antworten auf „Bei AEW glaubt man weiterhin an eine Verpflichtung von Kazuchika Okada und Mercedes Mone – „AEW Dynamite #225“ kostenlos und in voller Länge“

Ulisepp sagt:

Für AEW super Verpflichtungen. Freue mich.
Wenn doch ich erhoffe dass das Booking besser wird. Wieso pusht man Jay White nicht Richtung MainEvent? Wieso ist Adam Page so kalt bei den Fans. Zwei potenzielle TopStars die durch richtiges Booking die Company schon tragen könnten. Speziell jetzt durch den den Wegfall von MJF und zuvor Kenny Omega fehlt es an Star Power

Sobel sagt:

Bei Okada bin ich mir auch ziemlich sicher, einfach wegen der Vergangenheit. Hoffentlich kann man ihn aber auch effektiv einsetzen und er verschwindet nicht auch über kurz oder lang in einem der zahlreichen Stables…
Moné bliebe abzuwarten, wäre sicher eine Bereicherung für die Women’s Division bei AEW, bei WWE braucht man sie, finde ich, nicht zwingend.

NWOFORLiFE sagt:

Ulisepp: weil Jay White noch vor kurzem im Main Event stand?
Hangman fehdet grad gegen Swerve und steht im Mai Event Picture als Heel! Was willste noch?

Edelmann sagt:

TK sollte sich hier ganz sicher sein sonst könnte er sich und seine Company lächerlich machen wenn erwähnte Leute doch beim Mitbewerber landen.

Bödi90 sagt:

„TK sollte sich hier ganz sicher sein sonst könnte er sich und seine Company lächerlich machen wenn erwähnte Leute doch beim Mitbewerber landen.“

Was? Hat er rumposaunt, dass die Beiden zu AEW kommen oder was?
Davon lese ich hier nichts.
Wieso macht er sich dann lächerlich? Er sagt nur, dass Großes ansteht.
Bezieht er sich auf die Beiden? Nein!

Denken vor der Nutzung der Tasten hilft….
Oder ist das Anti-AEW-Propaganda, die hier betrieben werden soll?

OnePunchMan sagt:

Naja Edelmann und ich werden zwar keine Freunde.
Aber recht hat er wenn er sagt das T.Khan mal wer nachdenken sollte.
Eine Plötzliche Verpflichtung hätte größeren Impact.
So wirkt es schon manchmal nach außen das bis auf Edge nur zu AEW gehen wenn WWE sie nicht will.
Und das dies ja bei den meisten Wrestler nicht der Fall ist.
Sollte man nicht so Tone spucken grade wenn man bedenkt das Mone zu WWE für genug Geld gegangen wäre.
Bei Okada abwarten wo er auftaucht.

Aber das ist nur meine Meinung

Martin sagt:

Egal wer Mone bekommt hat meiner Meinung nach defakto zuviel bezahlt.

Gutes Booking ist egal wo auch immer ein wenig Glücksspiel das man mit dem Richtigen Pferd im Richtigen Moment auch den passenden Nerv beim Publikum trifft.

denke der größte Name nutzt nichts wenn man keinen Plan dafür hat und sie z.B. erst nach gefühlt einem Jahr einsetzt.

DDP81 sagt:

wo tönt denn TK hier rum, dass er beide bekommt ? nach aussen backt er doch zu dem Thema keine große Brötchen. Ihr tut ja gerade so, als wenn er im TV erzählt hätte, dass beide so gut wie unterschrieben hätten.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube