NJPW on AXS #317 Ergebnisse aus Tokio, Japan vom 11.01.2024

12.01.24, von Johannes "YoungBuck" Becker

Quelle: New Japan Pro Wrestling

New Japan Pro Wrestling on AXS #317 (Tapings: „Wrestle Kingdom 18“ vom 04.01.2024)
Ort: Tokyo Dome in Tokio, Japan
Ausstrahlung: 11. Januar 2024
Zuschauer: 27.422

1. Match
IWGP Global Heavyweight Championship – vakant
3-Way Match
David Finlay gewinnt gegen Will Ospreay und Jon Moxley via Pin an Ospreay nach dem Overkill. → Titelwechsel!
Matchzeit: 22:17
– Wie besprochen kümmerten sich Moxley und Ospreay die ersten fünf Minuten um Finlay, bevor sie einander attackierten.
– Ein blutiges Match, bei dem auch einige Stühle und Tische zum Einsatz kamen.
– Nach gut 18 Minuten griffen Mitglieder des Bullet Clubs Moxley und Ospreay an. Doch auch das ganze Chaos und ein Low Blow an Moxley reichten Finlay zunächst nicht zum Sieg.

Finlay ist damit der erste IWGP Global Heavyweight Champion. Er legt sich nach dem Match mit Nick Nemeth (fka Dolph Ziggler) an und will wissen, was dieser hier macht, bevor er ihn wegschubst. Das lässt sich Nemeth natürlich nicht gefallen. Eine wilde Prügelei bricht aus, die von Sicherheitspersonal geschlichtet werden muss. Die Kameras fangen dann nicht mehr ein, dass Nemeth backstage stürmt, die Kommentatoren informieren aber über diesen Fakt.

Diskutiert in unserem Board mit vielen weiteren Fans über die Show: Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube