WWE NXT #759 Rating auf dem USA Network vom 05.12.2023

09.12.23, von Marko "Killcobain" Welzenbach

© WWE

– Die „NXT“-Ausgabe am 5. Dezember 2023 auf dem USA Network sahen durchschnittlich 626.000 Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (659.000 Zuschauer) verlor man circa 33.000 Zuschauer. Im Vergleich zu der Ausgabe vom 6. Dezember 2022 (0,590 Millionen Zuschauer) stieg die Gesamtzuschauerzahl um circa 6 %.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man 0,19 Ratingpunkte sowie 252.000 Zuschauer, was zu Platz 8 der meist geschauten Shows in P18-49 im US-Kabelfernsehen am Dienstag reichte (Vorwoche: 0,18 Ratingpunkte, 237.000 Zuschauer und Platz 8). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 6. Dezember 2022 (0,13 Ratingpunkte) stieg das Rating in der Hauptzielgruppe um 46 %.

Die Show lief in dieser Woche unter anderem gegen die NBA auf TNT (1,741 Mio. Zuschauer sowie 0,60 Ratingpunkte in P18-49) sowie College Basketball auf ESPN und ESPN2 (insgesamt 0,768 Mio. Zuschauer sowie 0,23 Ratingpunkte in P18-49).

Nachfolgend die Auflistung der einzelnen Segmente auf TBS:
* Fallon Henley vs. Roxanne Perez vs. Kiana James vs. Thea Hail sahen 0,617 Millionen Zuschauer:innen, davon 222.000 in der Hauptzielgruppe.
* Ein Backstage-Segment mit Ilja Dragunov, ein Meta-Four Video, Lyra Valkyria, Lola Vice und Tatum Paxley Backstage, das Segment mit Wes Lee, Rey Mysterio, Dragon Lee und Dirty Dom gewannen 37.000 Zuschauer:innen (0,654 Mio. Zuschauer:innen, davon 257.000 in der Hauptzielgruppe).
* Ein Backstage-Match-Angle mit Roxanne Perez und Kiana James, ein Video zum NXT Breakout Tournament, Tatum Paxley vs. Lola Vice sowie ein Backstage-Segment mit Axiom und Nathan Frazer verloren 14.000 Zuschauer:innen (0,664 Millionen Zuschauer:innen, davon 261.000 in der Hauptzielgruppe).
* Baron Corbin Backstage, ein Video zu NXT Anomynous sowie Alpha Academy vs. Meta-Four verloren 1.000 Zuschauer:innen (0,639 Millionen Zuschauer:innen, davon 250.000 in der Hauptzielgruppe).
* Die Fortsetzung des Alpha Academy vs. Meta-Four, ein Backstage-Segment mit Tank Ledger, Hank Walker und Gallus, Ava Raine Backstage sowie das Live-Segment mit Tiffany Stratton, Kelani Jordan, Lash Legend, Henley und Blair Davenport verloren 5.000 Zuschauer:innen (0,634 Millionen Zuschauer:innen, davon 263.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das restliche Segment mit Tiffany Stratton, Kelani Jordan, Lash Legend, Henley und Blair Davenport, Axiom vs. Frazer, Post-Match mit Stratton, Jordan, Legend, Henley und Davenport sowie ein Backstage-Segment mit Chase U gewannen 11.000 Zuschauer:innen (0,645 Millionen Zuschauer:innen, davon 268.000 in der Hauptzielgruppe).
* Ein Video zu Lexis King, Eddy Thorpe Backstage sowie Tyler Bate vs. Joe Coffey vs. Carmelo Hayes vs. Eddy Thorpe verloren 56.000 Zuschauer:innen (0,589 Millionen Zuschauer:innen, davon 241.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das restliche Match Tyler Bate vs. Joe Coffey vs. Carmelo Hayes vs. Eddy Thorpe, das Live-Segment mit Bate, Dijak, Bron Breakker, Josh Briggs und Trick Williams sowie Backstage mit Hayes und Raine gewannen 15.000 Zuschauer:innen (0,604 Millionen Zuschauer:innen, davon 255.000 in der Hauptzielgruppe).
* Der Overrun von sieben Minuten mit dem Segment um Dragunov, Corbin, Dijak, Bate, Breakker, Thorpe, Williams und Briggs verlor 7.000 Zuschauer (0,597 Mio. Zuschauer, davon 248.000 in der Hauptzielgruppe).

Abschließend zum Vergleich die Zahlen …

… der Erstausstrahlungen auf dem USA Network in den vergangenen Jahren:
05. Dezember 2023: 626.000 Zuschauer:innen (0,19 Ratingpunkte in P18-49)
06. Dezember 2022: 534.000 Zuschauer:innen (0,13 Ratingpunkten in P18-49)
07. Dezember 2021: 590.000 Zuschauer:innen (0,11 Ratingpunkten in P18-49)
09. Dezember 2020: 659.000 Zuschauer:innen (0,17 Ratingpunkten in P18-49)
04. Dezember 2019: 845.000 Zuschauer:innen (0,29 Ratingpunkten in P18-49)

… der Erstausstrahlungen auf dem USA Network in den vergangenen 16 Wochen:
05. Dezember 2023: 626.000 Zuschauer:innen (0,19 Ratingpunkte in P18-49)
28. November 2023: 659.000 Zuschauer:innen (0,18 Ratingpunkte in P18-49)
21. November 2023: 622.000 Zuschauer:innen (0,19 Ratingpunkte in P18-49)
14. November 2023: 703.000 Zuschauer:innen (0,21 Ratingpunkte in P18-49)
07. November 2023: 794.000 Zuschauer:innen (0,26 Ratingpunkte in P18-49)
31. Oktober 2023: 674.000 Zuschauer:innen (0,20 Ratingpunkte in P18-49)
25. Oktober 2023: 787.000 Zuschauer:innen (0,21 Ratingpunkte in P18-49)
17. Oktober 2023: 798.000 Zuschauer:innen (0,23 Ratingpunkte in P18-49)
10. Oktober 2023: 921.000 Zuschauer:innen (0,30 Ratingpunkte in P18-49)
03. Oktober 2023: 857.000 Zuschauer:innen (0,22 Ratingpunkte in P18-49)
27. September 2023: 636.000 Zuschauer:innen (0,18 Ratingpunkte in P18-49)
19. September 2023: 824.000 Zuschauer:innen (0,24 Ratingpunkte in P18-49)
12. September 2023: 850.000 Zuschauer:innen (0,26 Ratingpunkte in P18-49)
05. September 2023: 673.000 Zuschauer:innen (0,18 Ratingpunkte in P18-49)
29. August 2023: 614.000 Zuschauer:innen (0,16 Ratingpunkte in P18-49)
22. August 2023: 720.000 Zuschauer:innen (0,19 Ratingpunkte in P18-49)

Quellen: wrestlenomics

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




1 Antwort auf „WWE NXT #759 Rating auf dem USA Network vom 05.12.2023“

DDP81 sagt:

es wird langsam mal wieder Zeit für den Undertaker!^^

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube