*Spoiler* AEW Collision #26 Ergebnisse und Bericht aus Montreal, Quebec, Kanada vom 05.12.2023 (Erstausstrahlung: 08.12.2023)

06.12.23, von Stephan "PBC_BayBay" Leven

© AEW

All Elite Wrestling „Collision #026“ (Tapings: 05.12.2023)
Ort: Ball Centre in Montreal, Quebec, Kanada
Erstausstrahlung: 08. Dezember 2023
Zuschauer: Circa 3.300

Die Kommentatoren Tony Schiavone und Nigel McGuinness begrüßen die Zuschauer aus dem Ball Centre in Montreal, Quebec, Kanada zu einer neuen Ausgabe von „AEW Collision“.

1. Match
Continental Classic – Blue Group – Singles Match
Eddie Kingston [3] gewann gegen Claudio Castagnoli [3] via Pinfall nach einem gekonterten Einroller.

2. Match
Singles Match
Kenny Omega gewann gegen Ethan Page via Pinfall nach dem One Winged Angel.

Nach dem Match zollen sich die beiden Kontrahenten den wohlverdienten Respekt. Als aber Omega den Ring verlässt, wird er hinterrücks von Big Bill attackiert.

3. Match
Singles Match
Wardlow gewann gegen Willie Mack via Referee Stoppage nach einer Powerbomb.

4. Match
Singles Match
Willow Nightingale gewann gegen Mercedes Martinez via Pinfall.

Mercedes Martinez ist aber keine gute Verliererin. Zusammen mit Diamante greift sie Nightingale an und sie verpassen ihr einen Beatdown, bis Kris Statlander herauskommt und den Safe macht.

5. Match
Tag Team Match
Penta El Zero Miedo & Komander gewannen gegen „Cool Hand“ Angelo Parker & „Daddy Magic“ Matt Menard.

6. Match
Continental Classic – Blue Group – Singles Match
Andrade El Idolo [6] gewann gegen Bryan Danielson [3] via Pinfall nach einem Hammerlock DDT.

Während des Matches begann Danielson über dem Auge zu bluten. Nach dem Match kommen seine Kollegen des Blackpool Combat Clubs heraus, um nach ihm zu sehen.

Quelle: PWInsider.com, f4wonline.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!

Du hast Lust auf tolle Gewinne? Dann haben wir unseren Adventskalender für Dich. Die Teilnahme ist kostenlos und Du benötigst nur eine gültige Emailadresse für die Teilnahme, da wir die Gewinner über Ihre Emailadresse kontaktieren werden. Das komplette W-I Team wünscht viel Glück!




16 Antworten auf „*Spoiler* AEW Collision #26 Ergebnisse und Bericht aus Montreal, Quebec, Kanada vom 05.12.2023 (Erstausstrahlung: 08.12.2023)“

Pf3if3 sagt:

Ooof, die Folge liest sich ja für mich (leider mal wieder) wie ein Fiebertraum. Ich hoffe ja echt, AEW kriegt nochmal die Kurve.

Masch sagt:

@Pf3if3

Was genau war an der Folge denn deiner Meinung nach ein Fiebertraum? Hab den Bericht jetzt zweimal gelesen, ich hab überhaupt keine Ahnung was du meinen könntest.

PlatinumCaster sagt:

@Masch

Wer eine Show, mit solch einem Main Event runter macht, der macht das wohl eher absichtlich, ist also nicht der Mühe wert.

AEW-forever sagt:

Das einzige was sich wie ein Fiebertraum liest ist die Niederlage von Bryan Danielson und die mickrige Zuschauerzahl. 3.300 im Ball Centre, einfach nur krass enttäuschend und schwach im Vergleich zur Konkurrenz in Kanada. 🙁

Basti sagt:

PlatinumCaster: wobei man auch sagen muss dass laut den Leuten vor Ort das Match von Eddie gegen Claudio definitiv besser anzusehen war. Muss man also erstmal abwarten….

PlatinumCaster sagt:

@Basti
Das mag sogar sein, ich denke man sieht schon, dass dieser Augenschutz Danielson beeinflusst.
Es geht prinzipiell aber auch darum, dass solch ein Main Event auch easy jeden PPV jeder Firma Headlinen könnte und diesen Luxus, sowas nahezu regelmäßig in Weeklies zu bringen…🥵

Neu hier sagt:

Ich finde zwar Andrade El Idolo total langweilig und uncharismatisch, aber dennoch ist es richtig, wenn mal solche Wrestler gegen Topstars wie Brian Danielsson gewinnen.

Schade ist es um Claudio.. Als er ROH World Champion wurde, dachte ich, endlich kommt sein Momentum und der Durchbruch.
Aber selbst da hat man ihn in ein Stable gepackt, wo er nicht mal der Anführer ist..

jetzt noch mehr Niederlagen und bald ist er auch bei AEW in der Midcard

Basti sagt:

@Neu hier: Claudio ist doch schon leider in der Midcard angekommen.

Storm sagt:

„bald ist er auch bei AEW in der Midcard“
Leider ist er dort längst angekommen und genau da haben wir erneut so ein Booking, dass einem AEW, so gut es in Teilen ist, einfach verleidet. Da wird Claudio eine ganze Zeit als echte Macht aufgebaut und dargestellt, und jetzt darf er den Jobber geben.

In manchen Bereichen (nicht allen) wird AEW leider mehr und mehr zu WWE 2.0. 🙁

Neu hier sagt:

Ganz genau!

Claudio hält keine super Promos, aber er ist im Ring eine Wucht, technisch brilliant und körperlich stark. Mit dem richtigen Management würde er ein Topstar sein.
Bei AEW/ROH wird es wohl nichts mehr. AEW puscht leider auch, ähnlich zur WWE, immer die gleichen Leute.

Daher ist es gut, wenn auch ein Brian Danielsson überraschend verliert.

SCSA sagt:

Armer Claudio. WWE hats ja schon verkackt, aber AEW setzt da noch einen drauf. Das lässt mein schweizer Herz trauern. Claudio ist ein Ausnahmetalent! Ich hätte so viel Ideen für ihn..

Klaus sagt:

Einzig allein das Wardlow Match hätte man sein lassen sollen.

OnePunchMan sagt:

bestimmt alles gutes Matches aber das Turnier bockt so garnicht richtig Langweilig!
Einziege Interresante man Turnier ist Brody Kings Darstellung

Storm sagt:

Nur kurz zur Info:
Der Kommentar „gar_nicht“ stammt nicht von mir.
Es wäre nett, wenn der doppelte Storm sich Storm2 oder ganz anders nennen würde. Danke.

AEW-forever sagt:

Aber recht hatte der Doppelgänger ja. xD

Gar nicht wird gar nicht zusammengeschrieben. o_O

Storm sagt:

@AEW-forever
Natürlich hat er damit recht, aber weder möchte ich mich mit fremden Federn schmücken, noch macht es Sinn, wenn mehrere User unter dem gleichen Namen schreiben.

Also von mir stammt der Kommentar zu Claudio Castagnoli und ich schreibe seit längerer Zeit (hier und auch auf einer anderen deutschen Plattform) unter dem Namen Storm. Warum jemand dann seine Rechtschreibkenntnisse unter meinem Usernamen zum Besten gibt… ?

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube