„AEW Collision #24“ Rating auf TNT vom 25.11.2023

30.11.23, von Marko "Killcobain" Welzenbach

© AEW

– Die „AEW Collision“-Ausgabe am vergangenen Samstag, den 25. November 2023 auf TNT, sahen durchschnittlich 317.000 Zuschauer:innen. Es handelt sich um die bisher niedrigste Zuschauerzahl des Formats auf dem angestammten Sendeplatz bzw. die fünftniedrigste Gesamtzuschauerzahl. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (270.000 Zuschauer:innen) gewann man circa 47.000 Zuschauer:innen.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte „AEW Collision“ ein Rating von 0,09 Punkten und 121.000 Zuschauer:innen, was zu Platz 28 der meist geschauten Shows in der US-Hauptzielgruppe im US-Kabelfernsehen am Samstag reichte. Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (0,08 Punkte, 111.000 Zuschauer:innen in P18-49 und Platz 45) stieg das Rating in P18-49 um circa 12,5 %.

Wie jeden Samstagabend hatte „Collision“ mit großer Konkurrenz zu kämpfen. So lief man unter anderem gegen die „WWE Survivor Series: War Games“-PLE auf Peacock sowie gegen College-Football auf ABC, FOX, ESPN, ESPN2 und FS1 (insgesamt 14,76 Millionen Zuschauer:innen sowie 3,55 Ratingpunkte in P18-49)

Zum Vergleich die Auflistung des Zuschauer-Traffics während der einzelnen Segmente auf TNT:
* Die Backstage-Promos sowie Claudio Castagnoli vs. Daniel Garcia sahen 0,319 Mio. Zuschauer, davon 133.000 in der Hauptzielgruppe.
* Die Fortsetzung des Matches Claudio Castagnoli vs. Daniel Garcia, ein Backstage-Angle mit Eddie Kingston, Killswitch vs. The Boys, Post-Match mit Adam Copeland sowie eine Backstage-Promo des Rated R Superstars verloren 18.000 Zuschauer (0,301 Mio. Zuschauer, davon 116.000 in der Hauptzielgruppe).
* Gravity & Komander vs. Buddy Matthews & Malakai Black gewann 36.000 Zuschauer (0,337 Mio. Zuschauer, davon 130.000 in der Hauptzielgruppe).
* Die Fortsetzung des Matches Gravity & Komander vs. Buddy Matthews & Malakai Black, Top Flight und Action Andretti Backstage, Julia Hart vs. Lady Frost sowie eine Backstage-Promo von Don Callis und Powerhouse Hobbs gewannen 12.000 Zuschauer (0,349 Mio. Zuschauer, davon 141.000 in der Hauptzielgruppe).
* FTR vs. The Righteous sowie das Post-Match mit Malakai Black verloren 34.000 Zuschauer (0,315 Mio. Zuschauer, davon 128.000 in der Hauptzielgruppe).
* Promos von Big Bill und Starks, beziehungsweise Briscoe und Swerve Strickland sowie Keith Lee vs. Lee Moriarty gewannen 15.000 Zuschauer (0,330 Mio. Zuschauer, davon 128.000 in der Hauptzielgruppe).
* Keith Lee vs. Lee Moriarty, Lee Backstage sowie Eddie Kingston vs. Brody King verloren 47.000 Zuschauer (0,283 Mio. Zuschauer, davon 97.000 in der Hauptzielgruppe).
* Eddie Kingston vs. Brody King gewann 20.000 Zuschauer (0,303 Mio. Zuschauer, davon 96.000 in der Hauptzielgruppe).
* Der Over-Run mit dem Finish des Matches Eddie Kingston vs. Brody King gewann 38.000 Zuschauer (0,341 Mio. Zuschauer, davon 136.000 in der Hauptzielgruppe).

Abschließend die Zahlen der bisherigen Erstausstrahlungen von „AEW Collision“ auf TNT zum Vergleich:
25. November 2023: 317.000 Zuschauer:innen (0,09 Ratingpunkte P18-49)
17. November 2023: 270.000 Zuschauer:innen (0,08 Ratingpunkte P18-49)
11. November 2023: 396.000 Zuschauer:innen (0,11 Ratingpunkte P18-49)
04. November 2023: 366.000 Zuschauer:innen (0,09 Ratingpunkte P18-49)
28. Oktober 2023: 472.000 Zuschauer:innen (0,13 Ratingpunkte P18-49)
21. Oktober 2023: 518.000 Zuschauer:innen (0,16 Ratingpunkte P18-49)
14. Oktober 2023: 504.000 Zuschauer:innen (0,14 Ratingpunkte P18-49)
07. Oktober 2023: 353.000 Zuschauer:innen (0,09 Ratingpunkte P18-49)
30. September 2023: 327.000 Zuschauer:innen (0,08 Ratingpunkte P18-49)
23. September 2023: 562.000 Zuschauer:innen (0,18 Ratingpunkte P18-49)
16. September 2023: 467.000 Zuschauer:innen (0,15 Ratingpunkte P18-49)
09. September 2023: 476.000 Zuschauer:innen (0,15 Ratingpunkte P18-49)
02. September 2023: 345.000 Zuschauer:innen (0,11 Ratingpunkte in P18-49)
26. August 2023: 552.000 Zuschauer:innen (0,16 Ratingpunkte in P18-49)
19. August 2023: 482.000 Zuschauer:innen (0,17 Ratingpunkte in P18-49)
12. August 2023: 476.000 Zuschauer:innen (0,17 Ratingpunkte in P18-49)
05. August 2023: 417.000 Zuschauer:innen (0,13 Ratingpunkte in P18-49)
29. Juli 2023: 739.000 Zuschauer:innen (0,27 Ratingpunkte in P18-49)
22. Juli 2023: 618.000 Zuschauer:innen (0,18 Ratingpunkte in P18-49)
15. Juli 2023: 579.000 Zuschauer:innen (0,20 Ratingpunkte in P18-49)
08. Juli 2023: 580.000 Zuschauer:innen (0,21 Ratingpunkte in P18-49)
01. Juli 2023: 452.000 Zuschauer:innen (0,13 Ratingpunkte in P18-49)
24. Juni 2023: 595.000 Zuschauer:innen (0,21 Ratingpunkte in P18-49)

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




2 Antworten auf „„AEW Collision #24“ Rating auf TNT vom 25.11.2023“

Matze sagt:

Ganz starke Zahlen, wowohl Rampage als auch Collision. Weiter so, AEW macht alles richtig! 🙂

DDP81 sagt:

und das aus dem Mund eines Menschen, der sich (lt.eigener Aussage) mit Zahlen in diesem Bereich auskennt. das wird jeder zu schätzen wissen.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube