Ehemaliger Champion verlässt Impact Wrestling – Vorschau auf „ULTRA CLASH 2023“ und weitere Events – Vorschau auf „Impact Wrestling #1010“

23.11.23, von Daniel "Easy D" Derjue

© Impact Wrestling

Der ehemalige IMPACT Digital Media Champion Kenny King hat in dieser Woche um seine Entlassung gebeten und diese wurde ihm auch laut Fightful Select gewährt. Während der letzten zwei Jahre war King regelmäßig in den Shows von Impact Wrestling zu sehen und hatte unter anderem Fehden gegen Joe Hendry und „Speedball“ Mike Bailey. Er war außerdem ein Teil von „Honor No More“, zusammen mit einigen anderen ehemaligen ROH-Talenten. Bisher ist nicht bekannt, wo der 42-Jährige seine Zelte in Zukunft aufschlagen wird.

Am kommenden Sonntag findet mit „ULTRA CLASH 2023“ ein gemeinsamer Event von Impact Wrestling und AAA aus Mexiko statt. Unter anderem werden Impact Wrestling Knockouts Champion Trinity & Chris Sabin sowie Josh Alexander & Octagon Jr. bei dem Event in den Ring steigen. Weiterhin ist auch IMPACT World Champion Alex Shelley für das Event angekündigt, der ja bekanntermaßen in letzter Zeit verletzungsbedingt ausfiel. Nachfolgend das bisherige Line-Up der Show:

Impact Wrestling & AAA „ULTRA CLASH 2023“
Ort: Showcenter Complex in San Pedro Garza Garcia, Mexiko
Datum: 26. November 2023

Tag Team Match
Impact Wrestling World Champion Alex Shelley & Hijo del Vikingo vs. Abismo Negro & Trey Miguel.

Mixed Tag Team Match
Impact Wrestling Knockouts Champion Trinity & Chris Sabin vs. Chik Tormenta & Dinamico

Tag Team Match
Josh Alexander & Octagon Jr. vs. Moose & Toxin

Tag Team Match
Laredo Kid & Tommy Dreamer vs. Brian Myers & Black Taurus.

Tag Team Match
Rich Swann & Myzteziz vs. Eddie Edwards & Latigo.

Tag Team Match
Deonna Purrazzo & Maravilla vs. Sexy Star & Jordynne Grace.

Tag Team Match
Arez & Frankie Kazarian vs. Sanson & Forastero.

Weitere bestätigte Events:

Total Nonstop Action Wrestling „Hard to Kill 2024“
Ort: Palms Casino Resort in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 13. Januar 2024

TNA/IMPACT Knockouts World Chmpionship
Singles Match
Trinity (c) vs. Jordynne Grace.

TNA/IMPACT World Championship
Singles Match
Alex Shelley (c) vs. Moose.
_______________________________________

Total Nonstop Action Wrestling „Hard to Kill 2024“
Ort: Palms Casino Resort in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 13. Januar 2024

TNA/IMPACT Knockouts World Chmpionship
Singles Match
Trinity (c) vs. Jordynne Grace.

TNA/IMPACT World Championship
Singles Match
Alex Shelley (c) vs. Moose.

Auch in dieser Woche wird wieder eine neue Episode von „Impact Wrestling“ ausgestrahlt. Bei der heutigen Ausgabe handelt es sich aber nicht um eine reguläre Folge, sondern um eine spezielle Thanksgiving-Ausgabe, die besondere Highlights und Matches aus vergangenen Thanksgiving-Ausgaben präsentieren wird.

Quellen: Impact Wrestling, Wrestling Observer, Fightful Select

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




4 Antworten auf „Ehemaliger Champion verlässt Impact Wrestling – Vorschau auf „ULTRA CLASH 2023“ und weitere Events – Vorschau auf „Impact Wrestling #1010““

OnePunchMan sagt:

Na dann wird man einen Kenny King wohl bald bei AEW sehen

Rasgarius sagt:

Höchstens bei RoH.
für AEW hat er null Wert.

Lobo sagt:

Vielleicht hört er ja auch ganz auf, oder will zumindest ne ganze Ecke kürzer treten. Nicht jeder ist so extrem, bis fast an sein Lebensende in den Ring steigen zu wollen.

OnePunchMan sagt:

Auch die Leute bei Roh unterschreiben einen AEW Vertrag und tauchen oft genug in AEW Shows aus.
Ausserdem steht sein ehemaliger Tag Team Partner auch bei AEW unter Vertrag oder tritt zumindest öfter bei Roh auf.
Und als Tag Team sind die 10mal unterhaltsamer als die Nervigen Lappen Names Young Bucks!

Auch zu WWE könnte King gehen würde halt sich nur für ihn nicht lohnen siehe Cedrick Alexander!!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube