WWE kommt auch mit „Friday Night Smackdown“ nach Deutschland – „RAW“ erhält wohl einen neuen Theme-Song – Vorschau auf „Monday Night RAW #1591“

20.11.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: wwe.com

Im August 2024 wird nicht nur der erste Premium Live Event von WWE in Deutschland stattfinden, auch „Smackdown“ wird man erstmals ins Land bringen. So bestätigte der Marktführer nun, dass auch die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe vom 30. August 2024 in der Mercedes-Benz Arena in Berlin über die Bühne gehen wird. Für den Ticket-Presale könnt ihr euch bereits jetzt unter wwe.com/bash-in-berlin-presale registrieren.

Wie Fightful Select berichtet, könnte „Monday Night RAW“ bald einen neuen Theme-Song erhalten. Mehrere Quellen haben demnach bestätigt, dass ein neuer Song in Arbeit ist und möglicherweise sehr bald verwendet wird, möglicherweise sogar schon bei der heutigen Ausgabe. Vermutet wird, dass der neue Song von Def Rebel Production stammt, die auch den aktuellen „Friday Night Smackdown“-Song „Nobody Better than Me“ sowie mehrere Superstars-Themes produziert haben. „Greatness“ von Vo Williams fungiert seit genau zwei Jahren als Theme-Song von „Monday Night RAW“.

Für die heutige „Monday Night RAW“-Ausgabe sind bisher vier Matches bestätigt. Unter anderem treten Seth Rollins, Cody Rhodes, Jey Uso & Sami Zayn in einem 8 Man Tag Team Match um den Vorteil im War Games Match beim „WWE Survivor Series“-PLE gegen The Judgement Day (Finn Balor, Damian Priest, Dominik Mysterio & JD McDonagh) an. Ebenfalls bestätigt sind die Matches Becky Lynch vs. Xia Li, Nia Jax vs. Raquel Rodriguez und Shinsuke Nakamura vs. Chad Gable. Außerdem wird sich Drew McIntyre zu seinen Aktionen in der letzten Woche äußern, als er dem Judgment Day half und Cody Rhodes & Jey Uso die Chance auf die Undisputed WWE Tag Team Championship kostete.

World Wrestling Entertainment „Monday Night RAW #1591“
Ort: Van Andel Arena in Grand Rapids, Michigan, USA
Erstausstrahlung: 20. November 2023

8 Man Tag Team Match – Sieger erhalten den Vorteil im War Games Match
Seth Rollins, Cody Rhodes, Jey Uso & Sami Zayn vs. The Judgement Day (Finn Balor, Damian Priest, Dominik Mysterio & JD McDonagh)

Singles Match
Becky Lynch vs. Xia Li

Singles Match
Nia Jax vs. Raquel Rodriguez

Singles Match
Shinsuke Nakamura vs. Chad Gable

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Drew McIntyre meldet sich zu Wort.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




4 Antworten auf „WWE kommt auch mit „Friday Night Smackdown“ nach Deutschland – „RAW“ erhält wohl einen neuen Theme-Song – Vorschau auf „Monday Night RAW #1591““

bschuss sagt:

Ich würde mir ja mal wieder einen schönen Rocksong als Theme für ein Weekly wünschen. Die aktuellen Themes sind so nichtssagend und austauschbar, hypen auch null…

Sobel sagt:

Das stimmt allerdings. Mal wieder was mit bissl mehr Biss, wie die guten NXTLoud Themes zu den TakeOvers früher. Da war gute Mukke bei.

Lobo sagt:

@bschuss…die werden der WWE wahrscheinlich zu teuer sein (denke an ACDV vor einigen Jahren). Diese „Eigenproduktionen“ werden halt wesentlich günstiger sein…ist ja auch bei den meisten Einzugssongs der Wrestler so. Man denke nur an Sting (Metallica wurde da wohl auch auf Dauer zu teuer).

Blackswan sagt:

hoffe auf was neues von skillet;) als RAW theme

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube