Auch Ace Steel gefeuert – Titelmatch für „Collision“ bekannt gegeben – World Title Eliminator Tournament geht bei AEW „Rampage“ weiter: Drei Matches und ein Segment angekündigt

08.09.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: All Elite Wrestling

Wie der PWInsider berichtet, trennen sich nach der Entlassung von CM Punk auch die Wege von All Elite Wrestling und Ace Steel. Demnach wurde auch Chris Guy, so sein bürgerlicher Name, am gestrigen Donnerstag von AEW entlassen. Steel, ein enger Freund und früherer Trainer von CM Punk, war bis zum „Brawl Out“-Vorfall im Vorjahr als Coach und Producer für die Company beschäftigt. Nach der Prügelei wurde er von AEW entlassen, nachdem er Kenny Omega gebissen und Nick Jackson mit einem Stuhlwurf verletzt hatte. Nach der Rückkehr von CM Punk setzte sich dieser dafür ein, dass auch Steel seinen Job wiederbekommt. Seither arbeitete Steel aus dem Home-Office mit an CM Punks Storylines und Matches, er durfte aber nicht backstage bei den Shows erscheinen. Sein Vertrag war noch bis September 2024 gültig.

Für die morgige Ausgabe von AEW Collision ist ein weiteres Match angekündigt worden, so wird Jon Moxley seine bei „All Out“ gewonnene International Championship gegen Action Andretti verteidigen. Anbei die aktuelle Matchcard:

All Elite Wrestling „Collision“ #13“
Ort: Rocket Mortgage Fieldhouse in Cleveland, Ohio, USA
Erstausstrahlung: 9. September 2023

AEW International Championship
Singles Match
​Jon Moxley (c) vs. Action Andretti

Grand Slam World Title Eliminator Tournament – Halbfinale – Singles Match
Roderick Strong vs. Darby Allin

Grand Slam World Title Eliminator Tournament – Halbfinale – Singles Match
Penta El Zero Miedo oder Jay Lethal vs. Samoa Joe oder Jeff Hardy

Ebenfalls für die Show angekündigt:

* Bryan Danielson äußert sich über sein Match mit Ricky Starks.
* Saraya und Ruby Soho melden sich zu Wort.
* Der Bullet Club Gold in Action.
* The Acclaimed & „Daddy Ass“ Billy Gunn sprechen zu uns.

Für die heutige Ausgabe von „AEW Rampage“ sind bisher drei Matches angekündigt. So kommt es zu den Paarungen Penta El Zero Miedo vs. Jay Lethal und Samoa Joe vs. Jeff Hardy in der 1. Runde des Grand Slam World Title Eliminator Tournaments. Zusätzlich treffen die Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) auf Matt Menard & Angelo Parker. Überdies wird sich Sammy Guevara zu Wort melden.

All Elite Wrestling „Rampage #109“ (Tapings: 06.09.2023)
Ort: Indiana Farmers Coliseum in Indianapolis, Indiana, USA
Datum der Erstausstrahlung: 8. September 2023

Grand Slam World Title Eliminator Tournament – 1. Runde – Singles Match
Penta El Zero Miedo vs. Jay Lethal

Grand Slam World Title Eliminator Tournament – 1. Runde – Singles Match
Samoa Joe vs. Jeff Hardy

Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. Matt Menard & Angelo Parker

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Wir hören von Sammy Guevara.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




5 Antworten auf „Auch Ace Steel gefeuert – Titelmatch für „Collision“ bekannt gegeben – World Title Eliminator Tournament geht bei AEW „Rampage“ weiter: Drei Matches und ein Segment angekündigt“

OnePunchMan sagt:

Also Steel wird gefeuert weil sich Punk geprügelt hat.
Aber Jack Perry ist noch bei AEW.
Dachte immer Khan wäre ein besserer Chef als Vince aber da hab ich mich getäuscht.

Rasgarius sagt:

Sorry aber was für ein hohler Kommentar.
Perry hat laut berichten keinen körperlichen Angriff begonnen. Wenn dir auf Arbeit einer eine watscht weil du was sagtest was ihm nicht gefiel würdest du es einsehen auch deine Arbeit zu verlieren als Strafe? Punk hat auch noch versucht den Boss anzuhüpfen. Wenn jemand mehrmals auffällig war und du dir nie etwas zu schulden kommen gelassen hast wäre es fair beide gleich zu bestrafen und zu feuern? Ich glaube kaum.

Steele war der persönliche Producer von Punk und hatte mit keinem anderen (maybe FTR aber das ist eine andere Story da eng befreundet mit Punk) Wrestler Matches produziert. Warum jemanden bezahlen der nur für Punk da war wenn Phil nimmer hier ist? Merkste hoffentlich selbst. Ace durfte ja nichtmal Backstage also warum jemanden ein Jahr lang bezahlen damit er Zuhause sitzt ohne Mehrwert? Ende meines Plädoyer.

Klaus sagt:

@ OnePunchMan
Steel war nur für Punk seine Sachen zuständig und da Punk nicht mehr ist gab es keine Arbeit mehr für Steel.
Würdest du als Boss x$ im Monat für einen untätigen Arbeiter zahlen?
Ich nicht. Und du weißt ja auch nicht was Vertraglich festgelegt wurde.
Vielleicht gab es ja eine Klausel die besagt, dass er gehen muss, wenn Punk geht.

Würde Toby deswegen nicht mit Vince gleichsetzen, schob alleine wegen all der Skandale vom Opa.

OnePunchMan sagt:

🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Seid ihr dumm da steht doch exepezip Entlassen!!
Wenn das doch im Vertrag stände ohne Punk ist sein Vertrag endgültig.
Ist es keine Entlassung!!!

Und ich würde auch Mitarbeiter entlassen die ich nicht mehr Brauche egal ob Backstage oder Wrestler.
Aber Khan sagt doch immer er lässt Verträge auslaufen und feuert niemanden ohne Grund!
Und wenn jetzt einer kommt wegen den Vorfall mit the Elite.
Schwachsinn!!!
Ich hätte damals alle Entlassen ausser Kenny laut Aussagen hat er ja nur versucht
Zuschlichten!!

Und ja Punk zuentlasssen ist richtig ja.
Und ich hab nicht gefordert wie Hunderte andere auf der Seite Zuentlassen.
Aber gut das alle wieder mehr wissen weil Punk Khan angegriffen hat wird Ace entlassen.
Also laut eurer Logik wenn mein Bruder Drogen verkauft und in den Knast muss sollte ich direkt mit weils mein Bruder ist .
Okay 🤣🤣🤣🤣

Naja man kann dummen Menschen Fische geben aber ihnen nicht beibringen zu Fischen 👍

DDP81 sagt:

also dumm glaube ich nicht wirklich…. aber nach deinem Duschgelcampspruch gegen einen User hier, wissen wir ja wie du so tickst und du hast dich ja selbst erklärt, was die Sache nicht besser machte.

uiuiui da hat Khan in 4 Jahren jetzt den 3 Entlassen….. böser böser Khan. und dabei sind alle 3 erklärbar….. du bist wie Onkel Vinny !

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube