Hackmann überzeugt, Chance mit Maggot vertan? – wXw Shortcut Recap und Ausblick auf Hamburg & Bremen

20.08.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Craggy, Pascal (hermeshater) und David (VidDaP) waren vor Ort, um sich in Oberhausen Shortcut to the Top anzuschauen. Eine Card, die viel versprach und auch einhielt. Leider zog es Craggy vor, eine Reise mit der Bahn durch Deutschland anzutreten (ohne Deutschland-Ticket!), sodass Pascal und David auf sich gestellt waren. Dies sollte der ganzen Geschichte aber keinen Abbruch tun, selbst ohne Craggys Expertise.

Der Amboss dominiert weiter, Fehden werden vernünftig bis gut fortgeführt, die neue Women’s Champion überzeugt und auch das namensgebende „Shortcut“-Match weiß zu gefallen. Auch die (meisten) Überraschungs-Teilnehmer waren gut ausgewählt und sorgten teils für Begeisterung bei den Fans (und auch bei uns). Zudem konnten Debütant Michael Smolik und Rückkehrer Sebastian Hackmann durchaus beachtliche Leistungen zeigen.

Kleines Schmankerl: die absolut überragenden Promos von Axel Tischer in der Show sowie im Backstage-Shotgun-Video-Format. Herrlich.

Warum dennoch ein paar Fragezeichen bleiben und die Shows in Bremen und Hamburg recht beliebig zusammengewürfelt wirken? Findet es heraus! Viel Spaß beim Hören.

Gebt uns gern Feedback darüber, welche Shows wir zukünftig noch mit in den Podcast nehmen sollten und was wir beim nächsten Mal besser machen können. Stellt uns auch gern Fragen, die wir beim nächsten Mal beantworten werden. Vielen Dank und viel Spaß beim Hören!

Folgt den Jungs auf Twitter:
@HermesHater (Pascal)
@the_wall13 (Olli)
@W_IdDaP (David)
@deredeljobber (Björn)

 

 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast.




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube