„WWE SuperShow“ Houseshow Ergebnisse aus Coral Gables, Florida, USA vom 30.07.2023

31.07.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: © World Wrestling Entertainment

World Wrestling Entertainment „SuperShow“ Houseshow
Ort: Watsco Center at the University of Miami in Coral Gables, Florida, USA
Datum: 30. Juli 2023
Zuschauer: ca. 4.600

1. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Austin Theory (c) gewann gegen AJ Styles.

2. Match
Tag Team Match
Katana Chance & Kayden Carter gewannen gegen Isla Dawn & Alba Fyre.

3. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Austin Theory (c) gewann gegen AJ Styles.

4. Match
Singles Match
Omos (w/ MVP) gewann gegen Johnny Gargano.

5. Match
Singles Match
Cody Rhodes gewann gegen Damien Priest.

6. Match
Six Man Tag Team Match
Matt Riddle & Alpha Academy (Chad Gable & Otis) (w/ Maxxine Dupri) gewannen gegen Imperium (Gunther, Giovanni Vinci & Ludwig Kaiser).

7. Match
WWE Women’s Championship
Triple Threat Match
Asuka (c) gewann gegen Charlotte Flair und Shotzi.

8. Match
WWE World Heavyweight Championship
Singles Match
Seth „Freakin“ Rollins (c) gewann gegen Finn Balor.

Quelle: WrestlingBodyslam.com

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




4 Antworten auf „„WWE SuperShow“ Houseshow Ergebnisse aus Coral Gables, Florida, USA vom 30.07.2023“

PlatinumCaster sagt:

Gargano ist noch nicht zurück in den Shows?

Erstmal an Omos verfüttern 👍

Theroy besiegt AJ Styles 👍

Den Money in the Bank Gewinner an Cody verfüttert 👍

Kayden und Katana durften gewinnen? Oh aber Alba und Isla wurden dafür her genommen, anstatt ein etabliertes Main Roster Team? 👍

Imperium müssen sich für die Clowns der Academy und Riddle hinlegen? 👍

Boah ey…

Suzuki sagt:

@Caster
Ist doch nur ne House Show, juckt doch niemanden wer da gewinnt und verliert.

btw AJ vs Austin ist zweimal als Match 1 & 3 aufgeführt.

PlatinumCaster sagt:

@Suzuki

so weit auseinander liegen die Sphären aber selten in dieser Firma.
Der Fakt, dass Gargano überhaupt da eingesetzt wird und noch nicht zurück im TV ist, ist mmn kein gutes Indiz.

Suzuki sagt:

Der Fakt, dass Gargano überhaupt da eingesetzt wird und noch nicht zurück im TV ist, ist mmn kein gutes Indiz.

Das ist wohl wahr, von Gargano darf man nicht mehr allzuviel erwarten im Main Roster.
Da wären wir aber beim nächsten Fakt, wir beide sehen in Gargano mehr als die WWE Verantwortlichen ( Hunter wird da die Ausnahme sein, aber der hat doch eh nix zu melden)
Wenn die WWE ihre Wrestler in Schubladen stecken würde, dann wäre Gargano in der untersten und Ciampa steckt in der gleichen Schublade drin.
Traurig wenn man sich an ihre Matches bei NXT zurück erinnert, aber im Main Roster will doch kaum jemand anspruchsvolles Wrestling sehen.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube