Kategorie | Europa, Europa News

wXw auf Twitter gesperrt – Vorschau auf wXw-Shows in Frankfurt & Erfurt: Maggot vs. Baby Allison! – „wXw Shortcut to the Top 2023“ live als PPV: WWE-Kommentator Sebastian Hackl und weitere Wrestler:innen bestätigt – „Epic Encounters 2023: Große RevPro-Show mit Beteiligung von NJPW – „Prater Catchen 2023“ in Österreich – Cara Noir mit bedrohlicher Verletzung: Rückkehr ungewiss – Ehemalige AEW-Wrestlerin Sadie Gibbs nimmt Karriere wieder auf

07.07.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

wXw

– Den meisten Twitter-Fans dürfte es bereits aufgefallen sein: der Social-Media Account von „westside Xtreme wrestling“ wurde in dieser Woche gesperrt, da bei der Erstellung des Accounts vor einigen Jahren das Alter des Unternehmens mit „13“ Jahren angegeben worden ist, was für Twitter unter Elon Musk nun zu einem Problem und einer Account-Sperrung führte. Die Liga arbeitet mit Hochdruck an der Rückkehr des Accounts, in der Zwischenzeit werden die neusten Meldungen und Ankündigungen primär über Instagram verkündet, außerdem führte wXw das neue „SHOTGUN“ Konzept ein, dort werden in einem Backstage-Vlog vergangene und zukünftige Ereignisse und Storylines beleuchtet und besprochen:

– Wrestling in der „Batschkapp“, das bedeutet, dass westside Xtreme wrestling nach Frankfurt zurückkehrt und eine weitere Ausgabe ihrer „We Love Wrestling“ Tour präsentiert. Einige interessante Paarungen sing geplant, die Fehde zwischen Maggot und seiner Freundin Baby Allison geht in die nächste Runde, beide treffen in einem Singles Match aufeinander, begleitet wird das Match von Aaaron Insane als Special Referee, der als Trainer von beiden Wrestler:innen persönlichen Bezug zu den beiden pflegt. Die neuen wXw World Tag Team Champions Only Friends (Bobby Gunns & Michael Knight) werden ihre Titel gegen Rivality (MBM & Ultima Sombra) verteidigen. Nachfolgend ein Überblick über die Matchcard:

westside Xtreme wrestling „We Love Wrestling Live: Frankfurt“
Ort: Batschkapp in Frankfurt, Hessen, Deutschland
Datum: 08. Juli 2023

I Quit Tag Team Match
Metehan & Norman Harras vs. Jurn Simmons & Levaniel.

wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Only Friends (Bobby Gunns & Michael Knight) (c) vs. Rivality (MBM & Ultima Sombra).

Singles Match (Special Referee: Aaron Insane)
Baby Allison vs. Maggot.

Singles Match
Aigle Blanc vs. Michael Oku.

Six Man Tag Team Match
Anil Marik, Elijah Blum & Patrick Bork vs. AMBOSS (Icarus, Laurance Roman & Robert Dreissker).

Singles Match
Rambo vs. Nick Schreier.

Singles Match
The Rotation vs. Alex Duke.

Singles Match
Tristan Archer vs. Peter Tihanyi.

Ebenfalls angekündigt:
* MMA-Fighter Michael Smolik als Special Support für „Cy“ Bork.
_________________________________

– Im Anschluss veranstaltet wXw fast schon traditionell in Erfurt, die letzte Station vor „Shortcut To The Top“; bei dieser Show wird der amtierende Shotgun Champion Laurance Roman seinen Titel gegen Fast Time Moodo aufs Spiel setzen müssen, außerdem trifft Levaniel einmal mehr in einem Singles-Match auf Norman Harras. Nachfolgend ein Überblick:

westside Xtreme wrestling „We Love Wrestling: Erfurt“
Ort: From Hell in Erfurt, Thüringen, Deutschland
Datum: 09. Juli 2023

wXw Shotgun Championship
Singles Match
Laurance Roman (c) vs. Fast Time Moodo.

Singles Match
Jurn Simmons vs. Zafar Ameen.

Singles Match
Levaniel vs. Norman Harras.

Ebenfalls angekündigt:
* wXw Unified World Wrestling Champion Robert Dreissker
* Maggot
* Baby Allison
* Peter Tihanyi
* Anil Marik
* Elijah Blum

– „Shortcut To The Top“, einer der wichtigsten Traditionsveranstaltungen von wXw, findet bekanntlich am 12. August 2023 in der Turbinenhalle 1 in Oberhausen statt. Wie die Liga verkündet hat, wird die Show in Zusammenarbeit mit „German MMA Championship“ (GMC) auf ihrer hauseigenen Website (http://www.german-mma.de/) live als PPV ausgestrahlt! Die Übertragung beginnt ab 19 Uhr und lässt sich für 19,99 Euro erwerben, die Show ist On-Demand im Anschluss noch 30 Tage verfügbar. Den Link zur Show findet ihr HIER! Nachfolgend ein erster Überblick über die Show:

westside Xtreme wrestling „Shortcut To The Top 2023“
Ort: Turbinenhalle 1 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 12. August 2023
Uhrzeit: 19:00.

Live als iPPV auf German-MMA.de für 19,99 Euro!

Shortcut To The Top – 30 Person Battle Royal – #1 Contender Unified World Wrestling Championship
Maggot (#1) vs. Sebastian Hackl vs. Baby Allison (#30) vs. Senza Volto vs. Mike D Vecchio vs. TBA.

wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
Robert Dreissker (c) vs. Anil Marik.

RevPro

– Unter dem Namen „Epic Encounters 2023“ steht die nächste große Show von RevPro auf dem Programm, hierfür hat man sich einmal mehr die Dienste internationaler Stars gesichert, sodass insbesondere New Japan Pro Wrestling mit Will Ospreay, Great-O-Khan, Zack Sabre Jr. und Tom Lawlor stark repräsentiert wird. O-Khan wird als amtierender Undisputed British Heavyweight Champion auf Herausforderer Michael Oku treffen, sein Stable-Kollege Will Ospreay steigt gegen Leon Slater in den Ring. Nachfolgend ein Überblick über die Show:

Revolution Pro Wrestling „Epic Encounters 2023“
Ort: York Hall in London, England, Großbritannien
Datum: 09. Juli 2023

RevPro Undisputed British Heavyweight Championship
Singles Match
Great-O-Khan (c) vs. Michael Oku.

RevPro Undisputed British Tag Team Championship
Tag Team Match
Greedy Souls (Brendan White & Danny Jones) (c) vs. Subculture (Flash Morgan Webster & Mark Andrews).

RevPro Undisputed British Cruiserweight Championship
Singles Match
Robbie X (c) vs. Connor Mills.

Southside Women’s Championship & RevPro Undisputed British Women’s Championship
4-Way Elimination & Unification Match
Alex Windsor (c) vs. Skye Smitson (c) vs. Dani Luna vs. Hyan.

Singles Match
Tom Lawlor vs. Luke Jacobs.

Singles Match
Will Ospreay vs. Leon Slater.

Singles Match
Zack Sabre Jr. vs. Jordon Breaks.

EWA

– An diesem Wochenende ist es so weit: Mit dem Prater Catchen steht eine der größten Shows aus dem Hause European Wrestling Association auf dem Programm! Die zweitägige Veranstaltung überzeugt mit europäischer Starpower, während alle großen Titel der Liga auf dem Spiel stehen! World Heavyweight Champion Chris Raaber muss seinen Titel gegen Heisenberg aufs Spiel setzen, Martn Pain und Mike D Vecchio erhalten zudem eine Chance auf den EWA Europameisterschaft Championship. Die Show ist häufig von lokaler Prominenz besucht, außerdem wird es die Möglichkeit geben, das neue AEW-Game „Fight Forever“ an einer Gaming-Station anspielen zu können. Nachfolgend ein Überblick über die Show:

European Wrestling Association „Prater Catchen 2023 – Tag 1“
Ort: Zelt bei der Liliputbahn in Wien, Österreich
Datum: 07. Juli 2023

EWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Chris Raaber (c) vs. Heisenberg.

EWA Intercontinental Championship
Singles Match
Georges Khoukaz (c) vs. Igoooor.

EWA Europameisterschaft Championship (vakant)
Singles Match
Martn Pain vs. Mike D Vecchio.

EWA Tag Team Championship
Tag Team Match
Team Visegard (David Oliwa & Ricky Sky) (c) vs. Team Energy (Chris Colen & Damon Brix).

EWA Women’s Championship (vakant)
3-Way Match
Moxie vs. Lexa Valo vs. Mila Smidt.

‚Lucky 13‘ Battle Royal
Michael Kovac vs. Ulf Hermann vs. Der Söldner vs. Sultanov vs. Ragnar Alvarr vs. Tommy Golden vs. Victor Ransom vs. Skull Evil vs. Tamatou vs. Darius vs. Rage Sniper vs. Lucifer Lohan vs. Alexander Berkner.

Prater Pokal – Qualifikation – 4-Way Match
Peter White vs. ‚Bad Bones‘ John Klinger vs. Starbuck vs. Iestyn Rees.

Sonstige(s)

– Der britische Wrestler Cara Noir (Tom Dawkins), der unter anderem regelmäßig für PROGRESS und wXw in den Ring gestiegen ist, zog sich bekanntlich am 23. April in einem Cage Match gegen Spike Trivet drei Knöchelbrüche, Frakturen und eine Bänderverletzung im Fuß zu. Der Heilungsprozess gestaltet sich allerdings mehr als schwierig, da Dawkins laut eigenen Angaben vom „National Healt Service“ falsch diagnostiziert wurde, die einen Bruch haben übersehen sollen. Außerdem scheint ein Bruch nicht richtig zu heilen, weshalb Dawkins von regelmäßigen Schwellungen heimgesucht wird.

Um die medizinischen Kosten und eine potenzielle Operation zu decken, startete Cara Noir nun eine „GoFundMe“ Page, wo Fans und Kolleg:innen ihn unterstützen können. Eine Rückkehr in den Ring ist noch nicht absehbar, insbesondere, weil die Verletzung als „karrierebedrohend“ eingestuft worden ist.

– Bekanntlich wird PROGRESS am 26. August 2023, im Zuge des großen „ALL IN“ Wochenendes in London, die amerikanische Indie-Promotion in Zusammenarbeit mit PROGRESS zwei Shows auf die Beine stellen, unter anderem auch eine eigenständige „DEFY“ Show in London. Hierfür wurde nun KENTA bestätigt, der seine DEFY Championship gegen Mark Haskins aufs Spiel setzen wird.

Die 31-jährige Sadie Gibbs, ehemalige AEW-Wrestlerin, die im Jahre 2021 das Ende ihrer aktiven In-Ring Karriere verkündet hatte, kehrt offiziell zurück. Dies verkündete sie über die sozialen Kanäle. Gibbs begann ihre Karriere als Wrestlerin im Jahre 2015, trat unter anderem für STARDOM an und wurde 2019 von All Elite Wrestling unter Vertrag genommen, obgleich sie weiterhin als „Neuling“ galt. Nach nur wenigen Matches wurde sie im Folgejahr entlassen und beendete vorerst ihre Karriere im Jahre 2021.

Diskutiert mit vielen weiteren Fans in unserem Forum! Anmelden & loslegen!




4 Antworten auf „wXw auf Twitter gesperrt – Vorschau auf wXw-Shows in Frankfurt & Erfurt: Maggot vs. Baby Allison! – „wXw Shortcut to the Top 2023“ live als PPV: WWE-Kommentator Sebastian Hackl und weitere Wrestler:innen bestätigt – „Epic Encounters 2023: Große RevPro-Show mit Beteiligung von NJPW – „Prater Catchen 2023“ in Österreich – Cara Noir mit bedrohlicher Verletzung: Rückkehr ungewiss – Ehemalige AEW-Wrestlerin Sadie Gibbs nimmt Karriere wieder auf“

TheAssigner sagt:

Soll wxw auf Mastodon einsteigen.
Halte ich für die bessere Variante als Twitter

Scissorboard sagt:

„..da bei der Erstellung des Accounts vor einigen Jahren das Alter des Unternehmens mit „13“ Jahren angegeben worden ist, was für Twitter unter Elon Musk nun zu einem Problem und einer Account-Sperrung führte.“

Wieso ist das ein Problem? Wegen der ZAhl 13?

Suzuki sagt:

„Wieso ist das ein Problem? Wegen der ZAhl 13?“
Ist das nicht offensichtlich?
Natürlich nicht wegen der Zahl 13, sondern wofür diese Zahl steht, nämlich das Alter.
In diesen Fall geht das Unternehmen Twitter halt davon aus, dass sich hinter den WxW Account ein Person verbirgt die grade mal 13 Jahre ist und erwachsenen Inhalt auf Twitter veröffentlicht.
Weiss jetzt nicht wie schnell Twitter solche Anfragen bearbeitet, nach den massiven Stellenabbau, es sollte aber zügig geklärt werden, nachdem WxW nachweisen kann, dass sich hinter dem Account ein Wrestling Unternehmen befindet und kein 13 jähriges Kind.

Suzuki sagt:

„Soll wxw auf Mastodon einsteigen.
Halte ich für die bessere Variante als Twitter“
Du vielleicht, aber eine Firma die Reichweite generieren will ?
Zum Vergleich Mastodon 1.3 Million monatliche Nutzer.
Twitter veröffentlicht die Zahlen nicht mehr, aber bei der letzten Veröffentlichung von vor 2/3 Jahren, waren es 330 Millionen Nutzer.
Schon ein kleiner Unterschied oder ?
Was aber Problemlos möglich wäre, einfach beide Medien für sich nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube