Kategorie | TNA, TNA TV Shows

Impact Wrestling „Summer Sizzler“ TV-Tapings – Tag 2 Ergebnisse aus Atlanta, Georgia, USA vom 24.06.2023

25.06.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: IMPACT Wrestling

Impact Wrestling „Summer Sizzler – Tag 2“ TV-Tapings
Ort: Center Stage in Atlanta, Georgia, USA
Datum: 24. Juni 2023

1. Match
Singles Match
Trinity gewann gegen Jai Vidal via Submission im Starstruck.

Nach ihrem Sieg wird die ehemalige Naomi von Gisele Shaw und Savannah Evans attackiert, bis Knockouts Championesse Deonna Purrazzo den Save macht. Danach folgt ein Staredown zwischen Purrazzo und ihrer Herausforderin Trinity.

Scott D’Amore begleitet PCO zum Ring, bevor er sich zu den Kommentatoren begibt, um das Match zu kommentieren.

2. Match
2-on-1-Handicap Match
PCO gewann gegen The Good Hands (Jason Hotch & John Skyler) via Pin nach dem PCOsault.

Scott D’Amore hat noch eine Rechnung mit den Good Hands offen und verpasst einem Mitglied einen Sky High. Danach taucht Bully Ray auf und sorgt für Ablenkung. Der ehemalige Impact World Champion Steve Maclin kommt mit einem Stuhl bewaffnet hinzu und attackiert PCO und D’Amore. Der Impact-Offizielle wird an das Seil gekettet und muss mit ansehen, wie PCO von den Heels abgefertigt wird. Nach mehreren Stuhlschlägen zeigen sie einen Double Chokeslam durch den aufgeklappten Stuhl.

3. Match
Tag Team Match
Lio Rush & Nick Aldis gewannen gegen The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) via Pin an Sabin durch Rush nach der Final Hour.

4. Match
Singles Match
Zachary Wentz gewann gegen Chris Bey.

5. Match
Singles Match
„Speedball“ Mike Bailey gewann gegen Kevin Knight.

Knockouts Championesse Deonna Purrazzo kommt in den Ring. Sie spricht eine Open Challenge aus, die von Jody Threat angenommen wird.

6. Match
Impact Knockouts Championship
Singles Match
Deonna Purrazzo (c) gewann gegen Jody Threat via Submission.

Kaum ist die Ringglocke ertönt, tauchen Giselle Shaw, Savannah Evans und Jai Vidal auf und starten einen Angriff auf Purrazzo. Dies ruft fast das komplette Knockouts Roster auf den Plan. Letztlich kommt auch Trinity hinzu und sie kann den großen Brawl klären. Danach geraten Trinity und Purrazzo in eine lautstarke Diskussion, die in einen Pull-Apart Brawl endet. Nur mit Mühe kann das Roster die beiden Damen voneinander trennen.

7. Match
Tag Team Match
Moose & Brian Myers gewannen gegen Sami Callihan & Rich Swann.

8. Match
4-Way Match
Ace Austin gewann gegen Angels, Trey Miguel und Jonathan Gresham via Pin an Angels.

9. Match
8 Person Tag Team Match
The Coven (Taylor Wilde & KiLynn King) & The Design (Deaner & Kon) gewannen gegen Decay (Crazzy Steve & Black Taurus) & The Death Dollz (Jessicka & Courtney Rush).

10. Match
Tag Team Match
Killer Kelly & Masha Slamovich gewannen gegen Gisele Shaw & Savannah Evans via Pin an Evans nach einer Double Ganso Bomb.

11. Match
Hardcore Match
Tommy Dreamer gewann gegen Champagne Singh via Pin nach einem DDT.
– Im Laufe des Matches kam Santino Marella heraus er und änderte die Regeln zu einem Hardcore Match.
– Shera stürmte anschließend heraus und griff Dreamer an, bis Bhupinder Gujjar den Save machte.
– Beim Finish hatte Singh einen Fuß auf dem Seil, trotzdem zählte der Referee das Cover durch.

Nach dem (ungeplanten) Finish brüllt Dreamer etwas in Richtung der Hard Cam, bevor er seine Musik stoppen lässt. Es folgen einige Spots mit einem Stuhl und einem Kendostick, die noch für das Match geplant waren. Er zählt ein eigenes Cover, bevor er ein Mikrofon ergreift. Dreamer bringt den Referee als harten Worker over, Fehler können eben mal passieren. Anschließend bedankt er sich beim Publikum und damit enden die Tapings.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube