WWE Supershow Houseshow Ergebnisse aus White Plains, New York und Manchester, New Hampshire vom 03.06. und 04.06.2023

05.06.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: © World Wrestling Entertainment

World Wrestling Entertainment „WWE SuperShow“ Houseshow
Ort: Westchester County Center in White Plains, New York, USA
Datum: 03. Juni 2023
Zuschauer: 4.118 (ausverkauft)

1. Match
Undisputed WWE Tag Team Championship
Tag Team Match
Kevin Owens & Sami Zayn (c) gewannen gegen The Viking Raiders (Erik & Ivar w/ Valhalla).
Matchzeit: 10:27

2. Match
WWE SmackDown Women’s Championship
Singles Match
Rhea Ripley (c) gewann gegen Natalya.
Matchzeit: 10:09

3. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Austin Theory (c) gewann gegen Sheamus via Pin nach einem Einroller mit den Füßen auf den Seilen.
Matchzeit: 08:39

Im Anschluss muss Theory den Brogue Kick einstecken.

4. Match
WWE Intercontinental Championship
Fatal Four Way Match
GUNTHER (c) (w/ Ludwig Kaiser) gewann gegen Damian Priest, Matt Riddle und Shinsuke Nakamura.
Matchzeit: 08:18

5. Match
Street Fight
Cody Rhodes gewann gegen Finn Balor via Pin nach dem Cross Rhodes, zuvor warf er ihn durch einen Tisch.
Matchzeit: 13:27

6. Match
Tag Team Match
Becky Lynch & Bianca Belair gewannen gegen Damage CTRL (Bayley & IYO SKY).
Matchzeit: 11:07

7. Match
Tag Team Match
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) gewannen gegen The Brawling Brutes (Butch & Ridge Holland).
Matchzeit: 10:22

8. Match
WWE World Heavyweight Championship
Singles Match
Seth „Freakin“ Rollins (c) gewann gegen The Miz.
Matchzeit: 14:09

———————

World Wrestling Entertainment „WWE SuperShow“ Houseshow
Ort: SNHU Arena in Manchester, New Hampshire, USA
Datum: 04. Juni 2023
Zuschauer: 4.900

1. Match
Tag Team Match
Becky Lynch & Bianca Belair gewannen gegen Damage CTRL (Bayley & IYO SKY).

2. Match
WWE Intercontinental Championship
Fatal Four Way Match
GUNTHER (c) gewann gegen Damian Priest, Matt Riddle und Shinsuke Nakamura via Pinfall an Shinsuke Nakamura.

3. Match
WWE SmackDown Women’s Championship
Singles Match
Rhea Ripley (c) gewann gegen Natalya via Submission.

4. Match
Tag Team Match
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) gewannen gegen The Brawling Brutes (Butch & Ridge Holland) via Pinfall an Butch.

5. Match
Street Fight
Cody Rhodes gewann gegen Finn Balor via Pin nach dem Cross Rhodes, zuvor warf er ihn durch einen Tisch.

6. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Austin Theory (c) gewann gegen Sheamus via Pin nach einem Einroller mit den Füßen auf den Seilen.
Matchzeit: 08:39

Im Anschluss muss Austin Theory den Brogue Kick von Sheamus einstecken.

7. Match
Undisputed WWE Tag Team Championship
Tag Team Match
Kevin Owens & Sami Zayn (c) gewannen gegen The Viking Raiders (Erik & Ivar w/ Valhalla).

8. Match
WWE World Heavyweight Championship
Singles Match
Seth „Freakin“ Rollins (c) gewann gegen The Miz.

Quelle: wrestlingbodyslam.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube