*UPDATE* „AEW Dynamite #182“ und „AEW: All Access #1“ Ratings auf TBS vom 29.03.2023 (Update: Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente)

31.03.23, von Marko "Killcobain" Welzenbach

© AEW

AEW Dynamite #182“

– Die AEW „Dynamite #182“-Ausgabe auf TBS am 29. März 2023 sahen durchschnittlich 0,833 Millionen Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (0,954 Millionen Zuschauer:innen) verlor man damit ca. 121.000 Zuschauer:innen. Im Vergleich zu der Ausgabe vor einem Jahr, am 30. März 2022 (0,979 Millionen Zuschauer), sank die Gesamtzuschauerzahl um ca. 15 %.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man diese Woche 0,28 Ratingpunkte und 370.000 Zuschauer:innen (Vorwoche: 0,33 Ratingpunkte und 434.000 Zuschauer:innen), was Platz 4 der meistgesehenen Shows in der Hauptzielgruppe im US-Kabelfernsehen am Mittwoch bedeutete (Vorwoche: Platz 4). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 30. März 2022 (0,38 Ratingpunkte in P18-49) sank das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 26 %.

„Dynamite“ lief diese Woche gegen ein NBA-Game auf ESPN (1,442 Mio. Zuschauer sowie 0,44 Ratingpunkte in P18-49) sowie ein Spiel der NHL auf TNT (0,466 Mio. Zuschauer sowie 0,12 Ratingpunkte in P18-49).

Zum Vergleich die Auflistung des Zuschauer-Traffics während der einzelnen Segmente auf TBS:
* Das Eröffnungsmatch Matt Hardy vs. Jack Perry sahen 0,962 Mio. Zuschauer, davon 387.000 in der Hauptzielgruppe.
* Die Segmente MJF und Jack Perry sowie Omega und Don Callis verloren 81.000 Zuschauer (0,881 Mio. Zuschauer, davon 388.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Video von The Acclaimed & Billy Gunn mit Angelo Parker & Matt Menard verlor 28.000 Zuschauer (0,853 Mio. Zuschauer, davon 371.000 in der Hauptzielgruppe).
*Kenny Omega vs. Jeff Cobb um den U.S.-Titel und das Post-Match mit dem BCC verloren 18.000 Zuschauer (0,835 Mio. Zuschauer, davon 380.000 in der Hauptzielgruppe).
* Die Gunns-Promo und Orange Cassidy vs. Butcher um den International Title gewannen 12.000 Zuschauer (0,847 Mio. Zuschauer, davon 387.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Ende von Cassidy vs. Butcher, das Post-Match, Jade Cargill und ihre Crew backstage, die Juice Robinson-Promo und die erste Hälfte von Ruby Soho vs. Willow Nightingale verloren 27.000 Zuschauer (0,820 Mio. Zuschauer, davon 360.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Ende von Soho vs. Nightingale und das Post-Match verloren 73.000 Zuschauer (0,747 Mio. Zuschauer, davon 343.000 in der Hauptzielgruppe).
* Die Rückkehr von Adam Cole gegen Daniel Garcia verlor 28.000 Zuschauer (0,719 Mio. Zuschauer, davon 340.000 in der Hauptzielgruppe).

Nachfolgend zum Vergleich die Zahlen …

… der Erstausstrahlungen auf TNT und TBS zu diesem Zeitpunkt in den vergangenen Jahren:
29. März 2023: 833.000 Zuschauer:innen (0,28 Ratingpunkte und 365.000 Zuschauer:innen in P18-49)
30. März 2022: 979.000 Zuschauer:innen (0,38 Ratingpunkte und 492.000 Zuschauer:innen in P18-49)
31. März 2021: 700.000 Zuschauer:innen (0,26 Ratingpunkte und 341.000 Zuschauer:innen in P18-49)
01. April 2020: 685.000 Zuschauer:innen (0,25 Ratingpunkten in P18-49)

… der Erstausstrahlungen auf TNT und TBS in den vergangenen 16 Wochen:
29. März 2023: 833.000 Zuschauer:innen und 0,28 Ratingpunkte in P18-49
22. März 2023: 954.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
15. März 2023: 852.000 Zuschauer:innen und 0,27 Ratingpunkte in P18-49
08. März 2023: 858.000 Zuschauer:innen und 0,29 Ratingpunkte in P18-49
01. März 2023: 833.000 Zuschauer:innen und 0,27 Ratingpunkte in P18-49
22. Februar 2023: 1.028.000 Zuschauer:innen und 0,35 Ratingpunkte in P18-49
15. Februar 2023: 824.000 Zuschauer:innen und 0,27 Ratingpunkte in P18-49
08. Februar 2023: 899.000 Zuschauer:innen und 0,30 Ratingpunkte in P18-49
01. Februar 2023: 901.000 Zuschauer:innen und 0,31 Ratingpunkte in P18-49
25. Januar 2023: 1.003.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
18. Januar 2023: 969.000 Zuschauer:innen und 0,31 Ratingpunkte in P18-49
11. Januar 2023: 967.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
03. Januar 2023: 864.000 Zuschauer:innen und 0,26 Ratingpunkte in P18-49
28. Dezember 2022: 876.000 Zuschauer:innen und 0,28 Ratingpunkte in P18-49
21. Dezember 2022: 957.000 Zuschauer:innen und 0,30 Ratingpunkte in P18-49
14. Dezember 2022: 950.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49

Quellen: showbuzzdaily.com, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!

AEW: All Access #1

– Direkt im Anschluss an „AEW Dynamite“ wurde auf TBS die Pilotfolge des neuen Reality-Formats „AEW: All Access“ ausgestrahlt. Die erste Episode sahen durchschnittlich 328.000 Zuschauer:innen.

In der US-Hauptzielgruppe landete die „AEW: All Access“ mit 0,11 Ratingpunkten und 145.000 Zuschauer:innen auf Platz 30 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch.

Quellen: showbuzzdaily.com

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube