Nimmt Roman Reigns nach „WWE WrestleMania 39“ eine längere Auszeit? – Debütieren zwei NXT-Stars nach „WWE WrestleMania 39“ im Main Roster? – Producer der aktuellen „Monday Night RAW“-Ausgabe

22.03.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States, Roman Reigns Tribute to the Troops 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– Wie WrestleVotes nun berichtet, wird Roman Reigns nach „WWE WrestleMania 39“ möglicherweise eine längere Pause einlegen. Die Rede ist von mindestens einem Monat, möglicherweise aber sogar deutlich länger bis zum „WWE SummerSlam“-PPV im August. Abhängig ist dies aber davon, ob Roman Reigns bei der größten WWE-Show des Jahres die Undisputed WWE Universal Championship an Cody Rhodes verliert. Dies soll noch nicht abschließend entschieden sein. Sollte Roman den Titel abgeben, dann wird man ihn wohl längere Zeit nicht mehr in den WWE-Shows sehen.

– Derweil berichtet WRKD Wrestling, dass Cameron Grimes und Bron Breakker nach „WrestleMania 39“ dauerhaft ins Main Roster aufsteigen werden. Während Grimes bereits seit Monaten auf sein Debüt bei „RAW“ oder „Smackdown“ wartet, ist Breakker der amtierende NXT Champion. Er wird seinen Titel bei „NXT Stand & Deliver“ am 01. April 2023 gegen Carmelo Hayes aufs Spiel setzen.

– Fightful Select veröffentlichte mittlerweile die Liste der Producer, welche für die Matches und Segmente bei den aktuellen „WWE Monday Night RAW“-Tapings verantwortlich waren.
* Das Segment mit Kevin Owens und Sami Zayn: Michael Hayes
* Austin Theory vs. Montez Ford: Chris „Abyss“ Parks
* Mustafa Ali vs. Omos: Chris „Abyss“ Parks
* Impaulsive TV: Shane Helms
* Johnny Gargano vs. Dominik Mysterio: Jamie Noble
* Rhea Ripley vs. Bayley: Tyson Kidd
* Chad Gable vs. Ricochet: Adam Pearce
* Bianca Belair & Asuka vs. Chelsea Green & Piper Niven: Shawn Daivari
* Die Promo von Cody Rhodes & Roman Reigns: Michael Hayes
* Das „WWE Main Event“-Match Shelton Benjamin vs. Charlie Dempsey: Molly Holly
* Das „WWE Main Event“-Match Nathan Frazer vs. Bronson Reed: Molly Holly

Quelle: WrestleVotes, WRKD Wrestling, Fightful Select

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese News! Klick!




36 Antworten auf „Nimmt Roman Reigns nach „WWE WrestleMania 39“ eine längere Auszeit? – Debütieren zwei NXT-Stars nach „WWE WrestleMania 39“ im Main Roster? – Producer der aktuellen „Monday Night RAW“-Ausgabe“

Sobel sagt:

Oh bitte. Gebt uns eine Pause von Super-Roman! Also, ihm, also, ihr versteht schon.
Für Grimes und Breakker wäre es Zeit für einen „Aufstieg“. Grimes ist einfach schon zu lang bei NXT bzw in der Schwebe und Bron hat dort alles erreicht und bringt hoffentlich frischen Wind. Würde auch heißen, dass Hayes den Titel holt, was ihm wirklich gut zu Gesicht stünde.

billy sagt:

Denke reigns wird pausieren damit in Ruhe ein neuer Herausforderer gefunden werden kann.

Ein box oder MMA champ ist auch nifht.jeden Monat zu sehen 😉

Rar macht exklusiv 😁

Wrestling Fan weiblich sagt:

wovon nimmt Reigns eine Auszeit?Vom Nichtstuen?Vom Tätowierstudio?Ich weis echt nicht wovon .

Schönen Abend!

Rikibu sagt:

Ob super Roman oder Super Sparkassen Cody…. bringt mich beides nicht zur Liga zurück…

Den Moment, etwas einzigartiges zu kreieren, hat man leider letzens verpasst….

Wobei mich die Originalpläne schon interessiert hätten, wer Reigns in die Pause ohne Titel schickt, da man vor 3 Jahren noch nicht wissen konnte, dass Cody seine großen Worte verraten wird.

Anvil sagt:

@wrestling fan weiblich

so true..so wie der arbeitet möcht ich mal Urlaub machen

Anvil sagt:

mal was anderes..hab heute n Beitrag gelesen wo es hieß Bray Wyatt würde mit Aleksa Bliss zur WM zurückkehren. Jetzt stellt sich mir die Frage,wenn er sein Match gegen Lashley nich bestreitet da der ja sicher anderweitig eingeplant wird,was sie mit dem vorhaben?

Bash sagt:

WWE/Vince wird um Mania herum oder kurz danach vermutlich in übernahmeverhandlungen gehen. Kann mir kaum vorstellen, dass sie Reigns in dieser Zeit herausschreiben.

Brayblack sagt:

Also diese ständigen Fernsehauftritte von Roman müssen schon sehr hart sein, eine längere Pause??? Für immer??? Das wäre aber lieb von wwe und das als mania Geschenk 🎁! Jetzt bin ich aber gerührt 🥲.

Quatsch beiseite gimmick Wechsel wäre gut!

Denn den Gangsterboss spielt der Tony von nxt ja um Welten besser 🙄😇

Was mich tatsächlich fasziniert 🤔 der selbe Cody funktioniert bei wwe, hat es aber bei aew nicht mehr!

Wie lang das wohl bei wwe dauert?

Brayblack sagt:

Alexa bliss wird bei wm übrings nicht zurückkommen da sie laut Meldung Brustkrebs hat😟

Sollte dies stimmen mein Beileid und gute Besserung.

Wrestling Fan weiblich sagt:

Ich habe die Meldung gelesen das Alexa Hautkrebs hatte und alles okay sei nach der Entfernung.
Egal was es ist ,ich hoffe das sie gesund wird .

Wrestling Fan weiblich sagt:

Da hast du recht @Anvil

Anvil sagt:

Oh das wär natürlich furchtbar aber das letzte was ich von ihr gehört hab war dass im Raum stand sie wäre verletzt was sie aber selber über ihre Accounts dementierte

klausi sagt:

@Rikibu

Warum pause ohne Titel ?
Er wird mit den Titeln in Pause gehen.
So können neue Gegner und Storys kriiert werden 😁

Sigi Reuven sagt:

Immer dieses „Reigns ist faul und er tut nichts“…

Habt ihr eigentlich schon mal daran gedacht, dass er so gebookt wird? Dass da mal eher das Kreativteam hinterfragt werden sollte, die sich wöchentlich mit seiner Ausrichtung und seinem Gimmick beschäftigen?

Der Mann trägt zwei Titel auf seinen Schultern. Und seit Jahren ist er das Gesicht der WWE und trägt den Main Event auf seinen Schultern.
Außerdem leidet er an Leukämie.

Und ihr unterstellt ihm, nichts zu tun und faul zu sein. Finde ich abscheulich, vor allem, weil er diese Rolle des unantastbaren Heels ziemlich gut spielt und dabei wirklich alles gibt, den Banden-Chef zu spielen.

Ich habe ihn so wesentlich lieber, als dass ich ihn wöchentlich in irgendwelchen Matches sehe oder als Face.

Außerdem, denke ich, seid auch ihr dann ganz froh, dass er mal einige Wochen oder Monate KEINE Rolle bei WWE spielt und dann frisch wieder zurückkommt.

Echt, lernt einfach bitte mal hinter die Kulissen zu schauen und das Ganze zu hinterfragen. Reigns ist btw. übrigens Locker room leader.

Ich kann diese ewige „Reigns tut nichts und ist faul“ und „Zayn sieht aus wie ein Straßenköter, der taugt niemals zum Champion oder sonst was“ nicht mehr ertragen. Langsam wissen wir es, dass ihr was gegen die beiden habt.

Raven1802 sagt:

Is mir egal ob der mit oder ohne Titel geht. Er soll einfach nur gehen. Gern auch für dir nächsten 15-20 Jahre. Die Titel sind eh nichts mehr wert, dank dem faulen Schweinchen des Tisches.

tonton sagt:

@Sigi vollkommen richtig…. hier wird nur geheult und gejammert… zumal er ja fast bei jedem taping mit dabei ist… nur weil er in der sendung nicht auftaucht heisst es nicht dass er zuhause sitzt und nicht arbeitet…auch in fernsehserien gibt es folgen da taucht der ein oder andere charakter nicht auf…oh wait, wwe ist ja auch nur entertainment…
aber das kapiert hier ja niemand…

TheGreenMileGaming sagt:

Wenn ich die Kommentare bzgl. Reigns lese wird mir schlecht.
Vielleicht dient die Pause nach seinem Titelverlust, für die Fortführung der Bloodline Story? Was ich gut finden würde. Diese Fraktion ist derzeit Gold für die WWE auch wenn viele nur noch genervt sind.
Reigns funktioniert am besten mit einem Stable. Das hat die Shield gezeigt und jetzt eben die Bloodline.
Und sollte die Bloodline alles verlieren , ist es erstmal konsequent den „Anführer“ erstmal rauszuschreiben. Wie willst du die Bloodline Story sonst verkaufen? Wenn die Usos und Sikoa weiterhin im TV sind und nicht getrennt werden, kannst du das echt gut writen. Da gibt es eine Menge Möglichkeiten. Und dann hätte ein Reigns, den Mann als so unbesiegbar dargestellt hat, einen Impact wenn er wieder zurückkehrt.
Egal ob mit oder ohne Bloodline. Und das wird da eben dann auch das Ziel sein.

Raven1802 sagt:

@Sigi Reuven – Deine dauernde Fürsprache für Reigns nervt.Langsam wissen wir es, dass Du ein totaler Mark bist und totaler auf Reigns stehst….

Na merkste was? Du bist der Meinung dass Du Deine Meinung zu ihn äußern darfst und die, welche was gegen Reigns haben sollen ihre Finger still halten?! Sehr vermessen.

Du hast Deine Meinung zu ihn und wir unsere. Wir müssen ja auch schlucken dass Du ihn in den Himmel lebst- obwohl er noch immer mies am Mic und äußerst limitiert im Ring ist.

Ein Shawn Michaels war auch nal Lockerraum-Leader. Und der hat in einem Jahr doppelt so viel im Ring geleistet als ein Reigns in den letzten 3 Jahren.

Klar entscheidet er nicht die Anzahl seiner Matches. Aber hat sich entschieden sich in der vielen freien Zeit die er hat, sich nicht weiterzuentwickeln….Es ist ein großer Unterschied ob ein Champ Dienst nach Pflicht erledigt oder sein Herzblut da reinsteckt. Sorry, aber das sehe ich bei Reigns nicht.

Und das ist nunmal meine Meinung.

Ich kann nur sagen, dass ich froh für jeden anderen Wrestler bin, wenn der ne sehr lange Pause macht. Denn dann dreht es sich endlich mal wieder ums Können und nicht ums Wollen….

Angela sagt:

Die Storyline rund um diesen „Stamm“ ist doch lustig, mMn.
Besser wird es sicher nicht, wenn der Buchhalter „endlich“ den Stammeshäuptling ablöst. Der hat doch eigentlich gar keine Ausstrahlung. Da gäbe es viel bessere Entertainer, wie Seth z.B. – solange er nicht lacht ;o)

Alexa wünsche ich alles Gute und hoffentlich hat sie es wirklich gut überstanden.

A.J sagt:

Roman wird den Titel nicht abgegeben gegen Cody
kann ich mir nicht vorstellen.Roman ist doch der man der Dtunde

Edelmann sagt:

Auch wenn ich bei Cody keine Freudensprünge mache aber sollte Boring Reigns wirklich die Titel verlieren schaue ich mir nach Jahren wieder eine WWE Show komplett an. War ein „WWE Vorsatz 2023“ meinerseits.

Rob sagt:

Weil hier Alexa Bliss angesprochen wurde, drüben bei Twitter wurd von WWE nen Video verlinkt wo sie bei The Masked Singer mitgemacht hatte. Und es soll wohl Hautkrebs im Gesicht gewesen sein, der entfernt wurde.

Also eine baldige Rückkehr scheint bei ihr möglich zu sein, wie es so klingt.

Anvil sagt:

Hautkrebs bzw ein bösartiges Melanom hatten doch einige in letzter Zeit. Hugh Jackman,Chris Hemsworth fallen mir da direkt ein. Das wird rausgeschnitten und bedarf keiner großen Pause. Dass es schlimmer gewesen sein soll,dazu hab ich jetzt auf die Schnelle nix gefunden. Hoffe immer noch auf einen Auftritt von Bray und ihr zur WM,frage mich aber in welcher Rolle das sein könnte. So langsam muss man ja mal in Fahrt kommen mit Wyatt.

Bzgl des Berichts den ich gestern gelesen habe wo spekuliert wurde dass die einen Zitat: Shocker Auftritt hinlegen sollen wurde damit argumentiert dass in den letzten Wochen ständig Easter Eggs bzgl WM gestreut wurden..zb wurde in einer Szene im Hintergrund ganz kurz ein Bild für Wm eingeblendet auf dem Wyatt und Bliss nebeneinander als Promo gezeigt wurde..soll wohl nur n paar Sekunden gewesen sein aber da hieß es dass Tripple H wohl auf die Art von Spekulationsstreuung stehen soll.

Mal abwarten,cool wärs ja..ich mag beide

HabeHoseVoll sagt:

Die Matches von Roman Reigns laufen zwar alle gefühlt in Zeitlupe ab mit deutlich mehr Showanteil als Wrestling gezeigt wird, allerdings halte ich Cody Rhodes für den uninteressanteren Champion. Sollte die WWE wirklich so blöd sein und einem Midcard Furz wie Cody den Titel geben, sinken die Einschaltquoten. Die WWE wird auch weniger wert sein im Verkauf. Cody war für mich noch nie ein Wrestler mit Champion Ambitionen. Man weiß jetzt schon, das wird der schlechteste Main Event aller Zeiten bei Wrestlemania und mehr Buh Rufe als alles andere geben.

Frager sagt:

Scheiß aufs Booking oder Faulheitsvorwürfe. Könnt Ihr Experten euch mal dran erinnern dass er Leukämie hat? Grade die Mobbingexpertin geht mir auf den Kranz mit Ihrer ständigen Redundanz…Empfehle euch mal danach zu googlen, vielleicht wird euch dann klar warum er soviele „Auszeiten“ hat.

Wrestling Fan weiblich sagt:

Um das mal klar zu sagen ….es gibt etliche Menschen die nach einer Leukämie Erkrankung wieder Vollzeit arbeiten müssen …mitunter noch Haushalt und Kinder versorgen .Teilweise sogar während der Chemo .
Im übrigen gibt es keinerlei Informationen das es ihm nicht gut geht ,das wird nur immer von euch hier angeführt.

Außerdem, wenn Reigns nicht körperlich in der Verfassung ist zu arbeiten ,soll er sich krank schreiben lassen und die Titel abgeben .Ich möchte auch mal stark bezweifeln das die Ärzte ihn freigeben würden ,wenn er dazu nicht in der Lage wäre .

Sigi Reuven sagt:

@Raven Ich weiß ja nicht, mit wem du mich verwechselst, aber ich bin mit Sicherheit kein Reigns Mark. Und ihr könnt von ihm halten, was ihr wollt.

Aber immer dieses Argument „der ist faul und tut nichts“.

Ist hier jemand, der mit Leukämie leben muss? Wisst ihr es besser, wie Reigns damit umgegangen ist, wie er sich privat verhalten hat? Oder im Gespräch mit seinen Ärzten? Eher nicht.

Und ihr beurteilt ihn doch hauptsächlich aufgrund dessen, was ihr on screen von ihm seht oder eben nicht.
Hat einer von euch mal hinter die Kulissen geguckt? Ist einer von euch Wrestler und kennt den Arbeitsalltag? Wie viel Training man abseits da rein steckt? Mit Sicherheit auch nicht…

Ihr denkt auch, das geht alles von ihm aus, oder? Schonmal dran gedacht, dass Reigns auch einen Arbeitsplan bzw. ein Pensum kriegt? Und dass es die Booker sind, die über ihn und seine Ausrichtung entscheiden.

Dieses Argument, er sei „faul und nicht gerade arbeitswütig“ ist ein unreflektiertes Kindergartenargument von Leuten, die nicht in der Lage sind, in den Arbeitsalltag einer Person zu gucken.

Jaaaa, natürlich, ich weiß es auch nicht besser, wie Reigns tickt. Aber ihr beurteilt ihn nur anhand dessen, was ihr in den Shows von ihm seht.

Ist hier irgendeiner von euch Wrestler und weiß besser, wie sehr man sich abschuften muss? Wie man mit wiederkehrendem Blutkrebs umgeht?
Und wer sagt euch denn, dass Reigns nicht den Haushalt schmeißen musste, während der Therapie?

Ich sag doch auch keinem Kassierer, dass sein Job total langweilig ist, weil er den ganzen Tag an der Kasse sitzt, eine limitierte Sprache aus „Hallo“, „10€ bitte“, „Bar oder mit Karte“ und „auf Wiedersehen“ besitzt und eine Handbewegung von morgens bis abends macht. Jeder, der in einem Supermarkt ausgeholfen hat, weiß doch, dass die Mitarbeiter nicht nur an der Kasse sitzen, sondern auch Buchhaltung machen müssen, putzen, Regale aus- und einräumen…

Aber bitte, wenn ihr es so wollt, ich halte Leute, die den ganzen Tag in ihrem Job vor dem Computer hängen, nicht gerade für fleißig. Ist halt leicht, immer irgendwelche Fenster zur eigenen Bespaßung zu öffnen und sich nicht zu bewegen, außer aufs WC.

Oder Busfahrer: Erzählt mir ja nicht, dass die besonders fleißig sein müssen. Den ganzen Tag dieselbe Strecke fahren und faul vorne rumhocken.

Jon08 sagt:

Na kommt, beruhigt euch. So wie Reigns als Wrestler gibt es auch andere Berufe, die nicht gerade viel Fleiß abverlangen… Lehrer zum Beispiel. Hast den halben Tag frei, kriegst Freistunden, kannst die Füße aufs Pult legen und irgendwelche Anweisungen geben… ist auch nicht gerade ein Job, bei dem man sich kaputt schuftet… aber in unserer verweichlichten Gesellschaft führt sowas komischerweise zu Burn Out 🤔🤔 wieso nur…

Kauai sagt:

Um es Mal ganz klar zu sagen: Reigns hat vor seinem Leukämie-Rückschlag jahrelang jede TV-Show und Houseshow geworked während die damaligen Topverdiener ein paar Auftritte im Jahr hatten. Selbst jetzt tritt er häufiger auf als Lesnar während seiner Regentschaft. Die Kritik daran ist lächerlich. Genau so lächerlich wie die Kritik an seinen In-Ring-Fähigkeiten. Wenn der limitiert ist, was waren denn Hogan, der Warrior oder was ist Lesnar?

Raven1802 sagt:

@Kauai – die waren noch limitierter. Hogan war in meinen Augen ein Nichts und ist es auch immer noch.

Wrestling Fan weiblich sagt:

Na und ? Der Punkt bleibt ja trotzdem bestehen …Wenn Reigns durch seine Erkrankung nicht aktiv im Ring sein kann oder erscheinen kann, soll er die Titel abgeben und sich erholen .Fakt bleibt auch weiter ,es gibt keinerlei Berichte das er nicht in der Lage ist (er kann ja auch stundenlang im Tattoostudio sitzen) zu arbeiten oder aufzutreten .Das schreibt nur ihr .Das er fast nichts tut sieht man in fast jeder Show .Weitere Fakten …jeder andere muss nach einer Erkrankung wieder arbeiten …Haushalt machen …Kinder versorgen…etc .Und ich bin mir sicher ,das Reigns sehr gute Ärzte hat ,wovon ein normal Bürger nur träumen kann .Deshalb bleibt die Tatsache bestehen …wenn Reigns nicht körperlich in der Verfassung ist ,würden die Ärzte ihn nicht freigeben. Es sei den hier hat jemand andere Beweise .Lasse mich gerne belehren.

Sigi Reuven sagt:

@Jon Sorry, aber ich unterstelle dir jetzt mal, dass es letztlich wieder Ironie ist, die du da von dir gibst… auch wenn ich aufgrund deiner letzten Kommentare über VKM langsam nicht mehr weiß, ob du wirklich so tickst oder uns nur verar*****!

Meine Beispiele dienten dazu, den Leuten die Augen zu öffnen, mal hinter die Fassaden eines Berufs zu gucken und zu überlegen, was wirklich dahinter steckt. Ob jemand nur augenscheinlich faul WIRKT oder es vielleicht dahinter noch MEHR gibt. Ich halte in Wahrheit keinen Job für faul, im Gegenteil, jeder Mensch, der es schafft, zu arbeiten, ist ein funktionierendes Glied unserer Gesellschaften.

Dass du dich jetzt auch noch abfällig über andere Berufsgruppen äußerst, ist insbesondere deshalb schmerzhaft, weil ich Lehrer bin und es offensichtlich besser weiß, mit was für Stereotypen wir konfrontiert werden und wie viel belastende und anstrengende Arbeit wirklich dahinter steckt.

Aber das finde ich nicht mal kritisch an deinem Comment.

Kritisch finde ich deine Aussage über burn out! Dass du dich so abfällig über Menschen äußerst, die offensichtlich nicht mehr in der Lage sind irgendwas zu machen, weil die Belastung zu groß ist, finde ich unverantwortlich! Sorry, aber das geht, meiner Meinung nach, gar nicht!

PH1893 sagt:

Oder es ist eben so, dass er schon Aktiv im Ring sein kann, aber nicht mit so einem vollen Terminkalender wie noch vor seiner erneuten Leukämie Erkrankung, sondern halt so wie jetzt. Eventuell raten ihm seine Ärzte ja auch dazu eben nicht mehr so viel zu Reisen, Wrestlen etc.
Dass er dann in dieser Form als Champion präsentiert wird ist ja vorrangig eine Entscheidung der WWE weil Sie das als das Beste für die Firma halten. Ob das richtig ist möchte ich jetzt hier nicht unbedingt beantworten, da gehen ja bekanntlich die Meinungen weit auseinander.
Ich habe natürlich auch nicht ein umfangreiches Wissen über Leukämie und andere Krebserkrankungen und wie fit man anschließend wieder sein kann, aber ich kann mir auch vorstellen, dass die Leute welche wieder „normal“ Vollzeit arbeiten, das nicht tun weil Sie es unbedingt können oder wollen, sondern weil Sie auch aus z.B. finanziellen Gründen keine andere Option haben und sich dann halt irgendwie durchschleppen.

Genau weiß es von uns im Endeffekt keiner, ob Reigns womöglich mehr Shows worken kann aber für sich selber entscheidet er möchte auf Grund seiner Gesundheit und damit verbundenen Risiken nur den reduzierten Terminplan arbeiten, oder ob es auch einfach ein ärztlicher Rat ist es so zu handhaben 🙂

Lobo sagt:

@Frager, wenn er aktuell Leukämie hätte, würde er nicht in den Ring steigen. Er hatte Leukämie und ja ich weiß, dass das wiederkommen kann. Aber momentan ist er gesund und wenn es noch die alte Regelung von früher geben würde wäre er schon lange kein Champion mehr. Früher musste der Titel nämlich mindestens alle 30 Tage verteidigt werden, oder man verlor ihn…aber seit Lesnar und Reigns legt man halt scheinbar auf diese Regelung keinen Wert mehr.

MekareMaeve sagt:

Nur kurz zu
#Sigi Reuven

Danke für dein Kommentar bezüglich Roman! Als Fan freut es mich, dass du-im Gegensatz zu sehr vielen Hatern-positiv über ihn schreibst.
Vielen hier kann Roman, egal ob Heel oder Face, nichts Recht machen. Für sein Booking kann er nichts, wie du es betont hast.
Wünsche allen hier noch eine schöne Woche&für die die es schauen: Viel Spaß Wochenende!!

Zigzag1981 sagt:

Was hier manche für Probleme haben ob er jetzt länger weg ist oder nicht, das wird schon alles seine Gründe haben .

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube