Weiteres Titelmatch und teilnehmende Teams für das 4 Way Tag Team Match der Männer angekündigt + Rückehr des „Demon“-Charakters von Finn Balor zeichnet sich ab – Segmente für die nächsten Ausgaben von „Friday Night Smackdown“ und „Monday Night RAW“ angekündigt

21.03.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

© Bjoern Deutschmann / Shutterstock.com / WWE

– Im Rahmen der gestrigen „Monday Night RAW“-Ausgabe wurde nun auch The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) vs. Kevin Owens & Sami Zayn um die Undisputed WWE Tag Team Championship offiziell bestätigt. Darüber hinaus wurden The Street Profits, Alpha Academy, The Viking Raiders und Braun Strowman & Ricochet für das bereits angekündigte 4 Way Tag Team Match der Männer bestätigt.

Interessant ist ebenfalls, dass Edge in einer Promo bei „RAW“ seinen „WrestleMania 39“-Gegner Finn Balor dazu aufforderte, zu ihrem Hell in a Cell Match den „Demon“-Charakter zurückzubringen. Dies dürfte bestätigen, dass Balor bei WWEs größer Show des Jahres erstmals seit September 2021 wieder als „The Demon“ auftreten wird.

World Wrestling Entertainment „WrestleMania 39“
Ort: SoFi Stadium in Inglewood, Kalifornien, USA
Datum: 01. April und 02. April 2023

Undisputed WWE Universal Championship
Singles Match
Roman Reigns (c) vs. Cody Rhodes

WWE Smackdown Women’s Championship
Singles Match
Charlotte Flair (c) vs. Rhea Ripley

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Bianca Belair (c) vs. Asuka

Singles Match
Brock Lesnar vs. Omos

Singles Match
Seth „Freakin“ Rollins vs. Paul Logan

WWE United States Championship
Singles Match
Austin Theory (c) vs. John Cena

WWE Intercontinental Championship
Triple Threat Match
Gunther (c) vs. Sheamus vs. Drew McIntyre

Undisputed WWE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) (c) vs. Kevin Owens & Sami Zayn

Hell in a Cell Match
Edge vs. Finn Balor

Six-Women-Tag Team Match
Damage CTRL (Bayley, Dakota Kai, & IYO SKY) vs. Becky Lynch, Trish Stratus, & Lita

Men’s 4 Way Tag Team Match
The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) vs. Alpha Academy (Otis & Chad Gable) vs. The Viking Raiders (Ivar & Erik) vs. Braun Strowman & Ricochet

Women’s 4 Way Tag Team Match
Raquel Rodriguez & Liv Morgan vs. TBD vs. TBD vs. TBD vs. TBD

Ebenfalls bestätigt:
* The Miz als Host von „WrestleMania 39“

Noch nicht offiziell bestätigt:

Singles Match
Rey Mysterio vs. Dominik Mysterio

Singles Match
Bray Wyatt vs. Bobby Lashley

– Für die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am kommenden Freitag in Las Vegas, Nevada wurde ein „Mysterio Family Segment“ angekündigt.Nachdem Dominik seinen Vater Rey zu einem Match bei „WrestleMania 39“ herausgefordert hatte, wird die gesamte Familie – einschließlich Angie und Aalyah – bei „Smackdown“ auftreten. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

World Wrestling Entertainment „Friday Night SmackDown #1235“
Ort: Grand Garden Arena
in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 24. März 2023

Singles Match
LA Knight vs. Rey Mysterio

Singles Match
Cody Rhodes vs. Ludwig Kaiser

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Ein Segment mit der Mysterio-Family

– Für die „Monday Night RAW“-Ausgabe in der kommenden Woche wurde bisher lediglich ein „Weigh-In“-Segmente mit Brock Lesnar und Omos angekündigt.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese News! Klick!




3 Antworten auf „Weiteres Titelmatch und teilnehmende Teams für das 4 Way Tag Team Match der Männer angekündigt + Rückehr des „Demon“-Charakters von Finn Balor zeichnet sich ab – Segmente für die nächsten Ausgaben von „Friday Night Smackdown“ und „Monday Night RAW“ angekündigt“

Andi sagt:

Der „Demon“ Charakter war nie richtig over und hat bis dato auch nichts gerissen. Finn Balor bleibt langweilig, ob mit oder ohne Kostüm.

Rikibu sagt:

Er hätte im Demon Gimmick eben auch nicht verlieren dürfen, um sowas wie die Mystik des Undertakers langfristig aufbauen zu können. Aber Balor kann mit der in-Ring Handbremse der WWE nicht wirklich glänzen… sein Momentum war schon seit seinem Return aus der Verletzung quasi vollkommen abgekühlt

Sobel sagt:

Was mich an das WM-Card am meisten stört: jedes 1vs1 ist ein Standard-Singles-Match, bis auf Balor/Edge. Hat man echt so wenig Ideen? So wenig Kreativität oder Mut? Warum nicht bei Paul/Rollins eine Stipulation dazu geben!? Warum nicht eines der Frauen-Titelmatches oder das 3vs3 ein wenig aufpeppen? So viele Möglichkeiten…

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube