NWA Powerrr #106 Ergebnisse & Bericht aus Tampa, Florida, USA vom 28.02.2023 (inkl. Video der kompletten Show)

01.03.23, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: National Wrestling Alliance

National Wrestling Alliance Powerrr #106
Ort: WEDU PBS Studios in Tampa, Florida, USA
Erstausstrahlung: 28. Februar 2023 auf Youtube

Full Show:

Die heutige Ausgabe von NWA Powerrr wird eröffnet von La Rosa Negra und Kyle Davis. Aufgrund ihrer Teilnahme an Champions Series, erarbeitete sie sich eine Chance auf die NWA Women’s Championship, was die anwesenden Fans mit Jubel honorieren. Sie sagt, es sei eine große Ehre, Kamille um den Titel herauszufordern. Auch die amtierende Championesse möchte noch ein paar Worte sagen und macht sich jetzt auch auf den Weg zum Podium. Kamille sagt, dass La Rosa Negra immer jemand war, die ihr Potenzial erkannt hat, aber Kamille wird keine Gnade zeigen, da ihre Championship auf dem Spiel stehen wird. La Rosa Negra verspricht Kamille, dass sie die Nacht, in der sich die beiden um den Titel gegenüberstehen werden, nie vergessen wird.

Weiter geht es am „Desk“ wo auch Joe Galli, Velvet Sky & Tim Storm die Zuschauer zur heutigen Ausgabe begrüßen und den kommenden PPV in Chicago und die darauffolgenden TV-Tapings hypen.

1. Match
Singles Match
Fodder (w/ Angelina Love) gewann gegen VHS via Pinfall nach dem Psycho Slam (Chokeslam).

May Valentine hat Backstage EC3 & Jordan Clearwater zu Gast. Sie spricht die beiden auf die Partnerschaft von Money Enterprises und Control Your Narrative an. Clearwater sagt, „er habe keine Ahnung“, was CYN sei, aber er ist offen für eine Partnerschaft. EC3 fügt an, dass NWA der Fels sei, auf dem er seine Kirche errichten wolle. Jordan Clearwater antwortet EC3 darauf, dass „er Felsen mag“, womit die Promo endet.

2. Match
NWA World Women’s Television Title Tournament – 1. Runde – Singles Match
Kenzie Paige gewann gegen KiLynn King via Pinfall nach einem Springboard Cutter.

 3. Match
Singles Match
Bully Ray vs. Mike Knox (w/ Matt Cardona) endete in einem No Contest, nachdem das Match nicht gestartet wurde, da Ray & Knox sich schon vor Ertönen der Ringglocke wild prügelten.
– Auch Matt Cardon griff in das Match ein und wollte das Mike Knox Bully Ray durch einen Tisch befördert. Er redete immer wieder auf Knox ein und verpasste ihm sogar eine Backpfeife. Mike Knox reichte es dann und er warf stattdessen Matt Cardona durch den Tisch.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube