WWE Main Event #526 Ergebnisse und Bericht aus Louisville, Kentucky, USA vom 17.11.2022

18.11.22, von Stephan "PBC_BayBay" Leven

Quelle: wwe.com

World Wrestling Entertainment „Main Event #526“ (Tapings: RAW am 14.11.2022)
Ort: KFC Yum! Center in Louisville, Kentucky, USA
Erstausstrahlung: 17. November 2022
Zuschauer: ca. 7.000

Die Kommentatoren Kevin Patrick und Byron Saxton begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von „WWE Main Event“ aus dem KFC Yum! Center in Louisville, Kentucky. Wir starten direkt mit dem ersten Match!

1. Match
Singles Match
Asuka gewann gegen Kiana James via Pinfall nach einem Spin Kick.
Matchzeit: 04:15

Der erste Rückblick zeigt uns, wie die Usos ihre Tag Team Titel gegen The New Day bei Friday Night SmackDown verteidigt haben. Damit haben sie den Rekord der längsten Regentschaft eingestellt.

Später am Abend gab es einen Brawl zwischen der Bloodline und den Brawling Brutes samt Drew McIntyre. Sollte dies zu einem War Games Match führen, ist noch fraglich, wer der fünfte Face im Team der Briten sein wird.

Bei Monday Night RAW wollte sich The Miz eigentlich für sein Verhalten der letzten Wochen entschuldigen. Dies machte er aber auf seine eigene Weise, was nicht sonderlich gut bei den Fans und Johnny Gargano ankam. Letzterer erzählte, dass es in zwei Wochen ein Match zwischen Miz und Dexter Lumis geben wird und sollte Lumis gewinnen, wird er einen Vertrag bei der WWE erhalten.

Vor dem nächsten Match kommt JD McDonagh zu Cedric Alexander und stellt sich vor. Alexander ist aber nicht wirklich angetan von seinem Gegner, worauf McDonagh erwidert, dass sein Körper im Zen-Modus sei und sich auf den Sieg vorbereitet.

2. Match
Singles Match
Cedric Alexander gewann gegen JD McDonagh via Pinfall nach einem Brainbuster.
Matchzeit: 10:00
– Für Main Event-Verhältnisse war das ein wirklich gutes Match.

Der letzte Rückblick des Abends zeigt uns die Titelverteidigung von Seth Rollins gegen Finn Balor. Während des Matches kamen auch die restlichen Mitglieder von Judgment Day sowie der OC heraus und sorgten für das Finish. Nach dem Match kam Austin Theory, welcher deutlich machte, dass er auch ohne seinen Koffer die United States Championship gewinnen möchte.

Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von Main Event.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube