Bray Wyatt möchte mit Bo Dallas & Erik Rowan arbeiten – Mustafa Ali nimmt als einziger RAW-Star Smackdown World Cup Tournament teil – Zweites Match für den „WWE Survivor Series WarGames“-PPV bestätigt – Matches für die nächsten Ausgaben von „Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ angekündigt

12.11.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Megan Elice Meadows, WWE Smackdown IMG 6952 (13796717494), bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Wie WrestleVotes berichtet, möchte Bray Wyatt gerne mit seinem Bruder Bo Dallas sowie seinem ehemaligen Weggefährten Erik Rowan zusammenarbeiten. Sowohl Dallas als auch Rowan waren dementsprechend in den letzten Wochen bezüglich einer Rückkehr zum Marktführer im Gespräch. Ob WWE Wyatts Wunsch erfüllen und die beiden zurückholen wird, bleibt abzuwarten.

– Mustafa Ali nimmt als einziger RAW-Superstar am Smackdown World Cup Tournament teil. Die restlichen Teilnehmer lauten Shinsuke Nakamura, Ricochet, Butch, Jinder Mahal, Sami Zayn, Santos Escobar und Braun Strowman und gehören alle dem „Smackdown“-Roster an. Laut PWInsider war wohl zunächst Rey Mysterio für das Turnier eingeplant, seinen Platz nahm dann aber Ali ein. Dennoch gehört Ali zumindest im Moment weiter dem RAW-Brand an, aktuell ist unklar, warum ausgerechnet er für ein Turnier des blauen Brands angekündigt wurde. Der 36-Jährige trifft in der nächsten Woche bei „Friday Night Smackdown“ in seinem Erstrundenmatch auf Ricochet.

– Mit Ronda Rousey vs. Shotzi um die WWE SmackDown Women’s Championship wurde nun ein zweites Match für den „WWE Survivor Series WarGames“-PPV am 26. November 2022 bestätigt.

WWE Survivor Series WarGames
Ort: TD Garden in Boston, Massachusetts, USA
Datum: 26. November 2022

WWE SmackDown Women’s Championship
Singles Match
Ronda Rousey (c) vs. Shotzi

War Games Match
Bianca Belair, Alexa Bliss, Asuka, ??? & ??? vs. Damage CTR (Bayley, Dakota Kai & Iyo Sky), Nikki Cross & ???

– Für die „Monday Night RAW“-Ausgabe am kommenden Montag wurde ein Titelmatch zwischen WWE United States Champion Seth Rollins und Finn Balor sowie eine Ausgabe von Miz TV, bei der sich The Miz zur Kontroverse um ihn und Dexter Lumis äußern wird, angekündigt.

– Bei Friday Night Smackdown wird es in der nächsten Woche zu den Erstrundenmatches Sami Zayn vs. Butch und Ricochet vs. Mustafa Ali im Smackdown World Cup Tournament sowie zur Paarung Shotzi vs. Shayna Baszler kommen.

Quelle: WrestleVotes, PWInsider

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




6 Antworten auf „Bray Wyatt möchte mit Bo Dallas & Erik Rowan arbeiten – Mustafa Ali nimmt als einziger RAW-Star Smackdown World Cup Tournament teil – Zweites Match für den „WWE Survivor Series WarGames“-PPV bestätigt – Matches für die nächsten Ausgaben von „Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ angekündigt“

Jon08 sagt:

Finde es sehr sympathisch, dass Bray seinen Bruder und Rowan wieder ins Boot holen möchte. So ala Wyatt Family 2.0 wäre es schön cool.

Aber sehe für Dallas und Rowan nicht mehr als mit Wyatt in einem Stable zu stehen. Von ihm splitten sollte man sie keinesfalls. Aber schön, dass sich Wyatt so für sie einsetzt, bin gespannt, worauf das alles hinausläuft.

Sobel sagt:

So ne Art Wyatt Family für Arme? Ich weiß ja nicht…
Ist doch klar, dass Ali bei dem „World Cup“ mitmachen muss, er repräsentiert dann irgendeinen Schurkenstaat. Ach ne, er ist ja gerade Face. Dann vielleicht Saudi-Arabien. Für die Amis ist das da unten ja eh alles dasselbe. Aber gegen Ricochet könnte das ein echt sehenswertes Match geben!
Ist das Match Balor vs Rollins ein Titelmatch? Es hieß doch nur „One-on-one“…?

Raven1802 sagt:

Ist Rollins jetzt wieder Face? Komne da nicht mehr hinterher…

Worthless sagt:

Das Erick Rowan wieder zu WWE zurück kommen wird hat er schon selbst auf seinem Twitter Account immer wieder gespoilert. Sei es durch eine neue Maske oder das Posten einen Fotos, mit ihm und seinem Sohn der eine Hasen Maske trägt, zum Zeitpunkt als das mit „White Rabbit“ begann.
Oder zuletzt ein kurzes Video in welchem er eine Puppe in der Hand hält. an muss nur 1 und 1 zusammen zählen…

https://twitter.com/ErickRedBeard/status/1579227870786105344?cxt=HHwWgMDRmbTYxeorAAAA

Gando sagt:

Ich weiß ja nicht so Recht, was Bray betrifft.
Es wird jetzt wieder als das Ereignis bezeichnet und klar die Zahlen vor allem bei den Quoten und Merch stehen für sich.

Aber das hatten wir schon zwei Mal bei ihm. Stable hin oder her, ich glaube nicht daran, dass man es schaffen wird ihn länger heiß zu halten.

Maki sagt:

Ich finds wieder mal echt witzig. Andauernd heulen die leute das man wyatt zurückbringen soll usw. Dann die white rabbit teaser wo man dann über wochen gewartet hat auf neue hinweise usw. Und immer meinte alles perfekt baut es langsam auf. Jetzt ist wyatt zurück und teasert langsam auf etwas hin. Noch immer kein plan was aber er wird langsam aufgebaut. Sogar so dass ich mich als aew fan jede woche auf smackdown freue. Jetzt gehen die promos usw pber ein paar wochen und schon geht das geheule wieder los. Er soll am besten wieder entlassen werden höre ich von manchen. Echt lächerlich. Wyatt hat so viel mehr im kopf als viele andere. Der weiss meiner meinung nach genau was er tut. Und wenn er in 2 monaten mit seinem finalen Gimmick oder mehreren rauskommt springe wieder alle in die luft und würden ihn am liebsten den a… küssen. Weil dann kanns keiner so gut wie wyatt.
Das stört mich an der gesellschaft heutzutage. Alle immer wenns nicht schnell genug geht sind alle immer mies…
Ich sag euch was kein mensch hat wohl mehr geduld. Traurige welt.

Ich persönlich schau smackdown aktuell wegen der bloodline und weil ich mich jede woche aufs neue freu erwas von wyatt zu hören, selbst wenns nich so kurz ist. Anscheinend bin ich eine ausnahme weil ich Geduld habe.
Wollte nur meinen senf dazuabgeben weil mich gewissen leute einfach aufregen aber ist ja anscheinen unsere „neue“ Gesellschaft. Pfui…

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube