Katsuyori Shibata wünschte sich Matches gegen Bryan Danielson und Orange Cassidy – Vorschau auf „AEW Rampage“: Zwei Matches, Segmente und Mike Tyson angekündigt – „AEW Battle of the Belts V“ für AEWs Debüt in Portland im Januar 2023 angekündigt

04.11.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, Orange Cassidy at Final Act X, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Etwas überraschend gab AEW diese Woche bekannt, dass Katsuyori Shibata am heutigen Freitag bei „AEW Rampage“ gegen AEW All-Atlantic Champion Orange Cassidy in den Ring steigen wird. Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio berichtet, war es Shibata selbst, der sich Matches gegen Bryan Danielson und Orange Cassidy wünschte. Pläne für das Match gegen Cassidy gab es bereits seit Juni, ob auch ein Match gegen Danielson folgen wird, ist unklar. Das Match gegen Cassidy wurde recht spontan gebookt, ob es auch Pläne für ein Match gegen Danielson gibt, ist unklar. Im April 2017 hatte Shibata bei „Sakura Genesis 2017“ eine schwere Kopfverletzung erlitten, die ihm fast das Leben gekostet hätte. Eine Rückkehr in den Ring wurde lange Zeit als undenkbar erachtet, er selbst gab die Hoffnung aber nie auf. Im Oktober 2021 hatte er beim Finale des G1 Climax ein fünfminütiges Grappling Match gegen Zack Sabre Jr. bestritten, anschließend folgte bei „Wrestle Kingdom 16 – Tag 1“ am 04. April 2022 gegen Ren Narita sein erstes richtiges Wrestlingmatch seit über 4,5 Jahren angekündigt. Gegen Cassidy wird der 42-Jährige, der mittlerweile als Cheftrainer des NJPW Dojos in Los Angeles arbeitet, also erst sein drittes Match seit seiner schweren Verletzung bestreiten.

– Für die heutige Live-Ausgabe von „AEW Rampage“ wurden zwei Matches und mehrere Segmente bekannt gegeben. Bekanntlich wird Cassidy, wie oben erwähnt, seinen Titel gegen Katsuyori Shibata verteidigen, darüber hinaus gibt es ein Tag Team der Frauen. Im Fokus steht natürlich auch der Auftritt von Mike Tyson, die Boxlegende wird als Kommentator fungieren. Außerdem angekündigt wurde zudem, dass Ricky Starks sich äußern wird. Anbei die Matchcard für heute Nacht:

All Elite Wrestling „Rampage #65“
Ort: Jim Whelan Boardwalk Hall in Atlantic City, New Jersey, USA
Datum: 04. November 2022

All-Atlantic Championship
Singles Match
Orange Cassidy (c) vs. Katsuyori Shibata

Tag Team Match
Britt Baker & Jamie Hayter vs. Skye Blue & Madison Rayne

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Weitere Ankündigungen für das Title Eliminator-Turnier.
* Mike Tyson kehrt als Kommentator zu AEW zurück.
* Ricky Starks spricht zu den Fans.

– All Elite Wrestling wird am 06. Januar 2023 erstmals in Portland, Oregon veranstalten. Dann wird man im Veterans Memorial Coliseum neben einer Live-Ausgabe von „AEW Rampage“ auch das „AEW Battle of the Belts V“-Special aufzeichnen. Ob auch das Special wieder live ausgestrahlt wird, bleibt abzuwarten.

Quellen: Wrestling Observer Newsletter, Twitter: @AEW; @starkmanjones.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




1 Antwort auf „Katsuyori Shibata wünschte sich Matches gegen Bryan Danielson und Orange Cassidy – Vorschau auf „AEW Rampage“: Zwei Matches, Segmente und Mike Tyson angekündigt – „AEW Battle of the Belts V“ für AEWs Debüt in Portland im Januar 2023 angekündigt“

DDP81 sagt:

Sehr geile Story rund um Katsuyori Shibata. Hoffentlich ist das alles ohne zuviel Risiko möglich. Aber gehe ich jetzt mal von aus. Bei Forbidden Door sind die Fans ja schon ausgerastet und eine kleine Vorgeschichte rund um die frisch gepresste Orange gibt’s dadurch ja auch.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube