Shinsuke Nakamura steigt bei NOAH gegen The Great Muta in den Ring: Nach gescheiterten Verhandlungen mit Vince McMahon nahm Triple H wieder Kontakt zu NOAH auf – Weitere Matches für die nächste „NXT“-Ausgabe bestätigt – Erhält T-Bar seinen alten Namen zurück?

03.11.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, Shinsuke Nakamura at BCW East Meets West, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Shinsuke Nakamura wird am 01. Januar 2022 in seine Heimat Japan zurückkehren und bei einem von Pro Wrestling NOAH promoteten „The New Year 2023“-Event gegen Wrestlinglegende The Great Muta in den Ring steigen. Dies gab man Anfang der Woche bekannt. Tokyo Sports berichtet, dass es die Idee für ein solches Match bereits im Juli dieses Jahres gab, allerdings hatte das alte Regime unter Vince McMahon eine Zusammenarbeit abgelehnt. Nach der Übernahme durch Stephanie McMahon, Paul „Triple H“ Levesque und Nick Khan änderten sich die Vorzeichnen und die Verhandlungen wurden wieder aufgenommen. Demnach soll Triple H selbst wieder an NOAH herangetreten sein, um zu erfragen, ob die Möglichkeit für einen Deal weiter besteht. Am 26. Oktober sollen sich WWE und NOAH dann geeinigt haben, nachdem NOAHs Sonny Onoo auch mit AEW gesprochen hatte, um abzuklären, ob die Zusammenarbeit mit WWE für Tony Khan ein Problem darstellen würde. Keiji Mutoh, so der Name des Great Muta, wird bekanntlich am 22. Januar 2023 bei „Great Muta Final Bye Bye“ in Yokohama an der Seite von AEW-Star Sting ein Tag Team Match bestreiten, bevor er am 21. Februar 2023 bei „Keiji Muto Grand Final Pro-Wrestling ‚Last‘ Love~Hold Out~“ im Tokyo Dome sein allerletztes Match worken wird.

– Innerhalb von WWE wird T-BAR mittlerweile wieder als Donovan Dijak geführt. Paul „Triple H“ Levesque hält weiter große Stücke auf den früheren ROH-Star und möchte den 35-Jährigen zukünftig wieder mit seinem alten NXT-Namen zurückbringen.

– Für die „NXT“-Ausgabe in der kommenden Woche wurden mit Andre Chase vs. Charlie Dempsey und Hank Walker vs. Stacks zwei weitere Matches bestätigt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

WWE NXT #704
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 08. November 2022

NXT Women’s Tag Team Championship
Tag Team Match
Katana Chance & Kayden Carter (c) vs. Zoey Stark & Nikkita Lyons

5-Minute Challenge
Brutus Creed vs. Damon Kemp

Singles Match
Joe Gacy (w/ The Schism) vs. Cameron Grimes

Singles Match
Andre Chase vs. Charlie Dempsey

Singles Match
Channing Lorenzo vs. Hank Walker

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




7 Antworten auf „Shinsuke Nakamura steigt bei NOAH gegen The Great Muta in den Ring: Nach gescheiterten Verhandlungen mit Vince McMahon nahm Triple H wieder Kontakt zu NOAH auf – Weitere Matches für die nächste „NXT“-Ausgabe bestätigt – Erhält T-Bar seinen alten Namen zurück?“

Armed Anderson sagt:

T-Bar’s alter NXT Name war Dominik Dijakovic.
Nichtsdestotrotz eine eine gute Idee. Allemal besser als das T-Bar Gimmick.
Hat mir beim guten alten NXT immer gut gefallen. War nur leider oft verletzt.
Feast your eyes!

Hummer sagt:

Soweit ich weiß hieß er bei NXT anfangs noch Chris Dijak

Sobel sagt:

Sehr cool, dass Dijak zurück zu NXT kommt! Gefiel mir dort auch sehr gut, besonders seine Fehde mit Keith Lee! Ein agiler Big Man, aus dem man eigentlich auch im Main Roster was hätte machen können. Hat Vinnie halt verbockt. Naja, vielleicht kommt er ja irgendwann wieder dorthin zurück, mit dem NXT-Gimmick. Könnte problemlos in der oberen Midcard mitspielen.

DDP81 sagt:

Kommt er denn zurück NXT? Also fest ?

Die Matches vs Keith Lee waren legendär. Zwei heavyweights, die wie Cruserweights durch die Luft fliegen. Schade, dass ich seine ROH Zeit nicht verfolgt habe. Und schon für ihn, dass er die Vinny -Zeit ohne Entlassung überstanden hat und jetzt vllt wieder zeigen kann,

Sobel sagt:

@DDP
Bei NXT war schon ein Videoclip zu sehen, bei dem man sieht, wie seine T-Bar-Maske verbrannt wird und er ankündigt, NXT aufzumischen. Sieht also relativ fest aus!

CREMATOR sagt:

Mein Lieblingschatakter nach dem Undertaker geht? Oh man! Wieder einer weg. Unter vinnie wäre er nicht gegangen! Hmpf

CREMATOR sagt:

Charakter entschuldigung habe mich vertippt!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube