WWE sehr zufrieden mit der Storyline um das Bray Wyatt-Comeback – Vorschau auf Friday Night SmackDown und NXT LVL UP

28.10.22, von David "VidDaP" Parke

Quelle: Megan Elice Meadows, WWE Smackdown IMG 6952 (13796717494), bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Paul Levesque (aka. Triple H) zeigte sich sehr zufrieden mit dem Comeback von Bray Wyatt. So ist davon auszugehen, dass man derlei Storylines und Teaser auch in Zukunft weiter nutzen wird. Wyatt wurde sofort der Spitzenreiter bei den Merchandise-Verkäufen und löste damit die „Bloodline“ ab. Auch, wenn man beide noch etwas voneinander fernhalten möchte, ist der Langzeitplan, Bray Wyatt auf Roman Reigns treffen zu lassen. Der PWInsider berichtet, dass Wyatt momentan intern auf Platz 1 der Babyfaces gelistet wird, noch vor Drew McIntyre.

– Die heutige Ausgabe von Friday Night SmackDown wird aufgrund eines Baseball-Spieles zwischen den Philadelphia Phillies und den Houston Astros in der World Series auf FS1 statt FOX ausgestrahlt. Sollte es ein sechstes Match zwischen beiden Teams geben, wird dies kommenden Freitag stattfinden, wodurch SmackDown erneut ausweichen müsste. Für die heutige Show angekündigt ist ein Auftritt von Roman Reigns, zudem verteidigt Ronda Rousey ihre Women’s Championship in einer Open Challenge. Interessanterweise ist Logan Paul nicht angekündigt, obwohl kommenden Samstag schon „Crown Jewel“ stattfindet, wo er Roman Reigns herausfordert. Außerdem gibt es noch zwei weitere Matches, die angekündigt wurden. Zudem wird die Ausgabe der kommenden Woche aufgenommen, da man nächsten Freitag schon auf dem Weg nach Saudi-Arabien ist. Für die Show angekündigt ist lediglich die Titelverteidigung von Intercontinental Champion GUNTHER gegen Rey Mysterio. Anbei die Matchcard für heute:

World Wrestling Entertainment „Friday Night SmackDown #1214“
Ort: Enterprise Center in St. Louis, Missouri, USA
Datum: 28. Oktober 2022

SmackDown Women’s Championship
Open Challenge Singles Match
Ronda Rousey vs. ???

6-Men Tag Team Match
Hit Row (Ashante Adonis & Top Dolla) & ??? vs. Legado del Fantasma (Santos Escobar, Joaquin Wilde & Cruz del Toro)

Tag Team Match
Brawling Brutes (Butch & Ridge Holland) vs. Bloodline (Sami Zayn vs. Solo Sikoa)

* Roman Reigns wird auftreten

– Im Anschluss an „Friday Night Smackdown“ geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von „NXT LVL UP“ weiter. Für die heutige Episode sind folgende Matches angekündigt:

Singles Match
Channing „Stacks“ Lorenzo vs. gegen Tank Ledger.

Singles Match
Thea Hail vs. gegen Jakara Jackson.

Singles Match
Brooks Jensen vs. Trick Williams.

Quellen: PWInsider, Wrestling Observer.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




8 Antworten auf „WWE sehr zufrieden mit der Storyline um das Bray Wyatt-Comeback – Vorschau auf Friday Night SmackDown und NXT LVL UP“

JacobyVodka sagt:

Dann sollte man Wyatt in auch besiegen dürfen und nicht wie es bei Goldberg war sein Charakter zu killen

Taker62 sagt:

Schön Brays Momentum komplett zu nichte machen, indem man ihn dem unbewzingbaren Roman Reigns zum Fraß vorwirft..

Moondog sagt:

@Taker62: Kann man denn nicht einmal abwarten was sich ergibt? Muss man denn immer gleich alles schlechtreden?

Jon08 sagt:

Na ja, da steht „der Langzeitplan“. Kann gut sein, dass Reigns zu dem Zeitpunkt keinen Titel mehr hat oder Wyatt derjenige sein wird, der ihm einen abnimmt.

Wyatt’s Rückkehr war sehr gut inszeniert und die Promos, die er hält, sind weiterhin Gold wert. Hervorragend.

Freue mich auf SmackDown heute Nacht, wünsche allen, die es auch schauen, viel Freude, viel Spaß und gute Unterhaltung. Bis morgen soweit.

Sobel sagt:

Hoffentlich, HOFFENTLICH ist es wirklich ein Langzeitplan und nicht so, wie damals mit dem Fiend. Man sollte ein Programm mit Reigns frühestens nach WM starten, als neues Zugpferd für freitags mir Blick auf SuSl. Bis dahin wird Wyatt noch genug mit seinen Promis und kryptischen Andeutungen zu tun haben…

Undertaker34 sagt:

Hoffentlich holt sich Raquel Rodriguez heute Nacht bei der Open Challange den Titel,hat auf jeden mehr Talent als Rousey und wäre der perfekte Zeitpunkt den Titel in die richtigen Hände zu geben.Sollte the Rock bei WM nicht zur Verfügung stehen, sollte man vorher die Titel abnehmen,Roman will doch eh nach Hollywood,auch wenn es schwer wird da an Rockys Erfolge (bis auf den jetzigen Film😪)ranzukommen

retronic sagt:

Kleine Berichtigung: die Houston Astro treffen in der World Series auf die Philadelphia Philies 😉

Danke, wird geändert!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube