Paul „Triple H“ Levesque positiv auf COVID-19 getestet – Baron Corbin fortan an der Seite von JBL bei „RAW“ – Zwei weitere Matches für „WWE Crown Jewel“ bestätigt: Titelverteidigung von Karl Anderson bei „NJPW BATTLE AUTUMN“ wohl bereits ausgeschlossen – Matches und Segmente für die nächsten Ausgaben von „RAW“ & „Smackdown“ angekündigt – Vorschau auf die heutige „NXT“-Ausgabe

18.10.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart from Bruxelles, Belgique, Baro n Corbin WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– WWE Chief Content Officer und Head of Creative Paul „Triple H“ Levesque wurde positiv auf COVID-19 getestet und war aufgrund dessen nicht bei der gestrigen Ausgabe von „Monday Night RAW“ vor Ort. Der 53-Jährige soll sich laut PWInsider aber soweit gut fühlen, muss aber den Shows fern bleiben, bis er negativ auf das Coronavirus getestet wird. Man hofft, dass dies so schnell wie möglich der Fall sein wird, ob er aber bei „Smackdown“ am kommenden Freitag oder „RAW“ in der nächsten Woche anwesend sein kann, bleibt abzuwarten. Bei der heutigen „NXT“-Ausgabe wird er aber auf alle Fälle ebenfalls nicht anwesend sein können. Da gestern auch Bruce Prichard nicht vor Ort sein konnte, da er sich im Urlaub befindet, übernahm Brian „Road Dogg“ James die Leitung von „Monday Night RAW“-Show. Die Meetings des Creative Teams leiteten gestern Ed Koskey und Michael Hayes. Triple H stand mit den Producern und Writern im Verlauf des Montags aber in Kontakt.

– Wie bei der gestrigen Ausgabe von „Monday Night RAW“ bekannt gegeben wurde, wechselt Baron Corbin mit sofortiger Wirkung von „Smackdown“ zum roten Brand. Der 38-Jährige wird fortan an der Seite von WWE Hall of Famer John „Bradshaw“ Layfield auftreten. JBL stellte das neueste Mitglied des RAW-Rosters vor und bezeichnete Corbin als „current wrestling god“, in Anspielung an seine eigene Catchphrase „I’m a wrestling god“. Corbin war letztmals bei der „Friday Night Smackdown“-Ausgabe vom 02. September 2022 in den TV-Shows zu sehen. Nach einer Niederlage gegen Shinsuke Nakamura wurde er von JBL in dessen Limousine eingeladen. Wie der PWInsider berichtet, ist JBL für die nächsten „RAW“-Ausgaben eingeplant, ob er länger ein Teil der TV-Shows bleiben wird, bleibt abzuwarten.

– Mit Brock Lesnar vs. Bobby Lashley sowie The OC (AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson) vs. The Judgment Day (Finn Balor, Damian Pries & Dominik Mysterio) wurden zwei weitere Matches für den „WWE Crown Jewel“-PPV am 05. November in Saudi Arabien bestätigt. Insbesondere die Ansetzung des 6 Man Tag Team Matches ist interessant, denn eigentlich soll Karl Anderson am gleichen Tag seine Never Openweight Championship bei New Japans „BATTLE AUTUMN 2022 – Tag 16“-Show in Osaka, Japan gegen Hikuleo verteidigen. Die Flugzeit zwischen Riad und Osaka beträgt 16 Stunden, dementsprechend wird es Anderson trotz unterschiedlicher Zeitzonen unmöglich sein, bei beiden Shows aufzutreten. Bisher wurde angenommen, dass Anderson die mit NJPW vereinbarten Auftritte absolvieren darf, dies muss man jetzt aber bereits infrage stellen.

World Wrestling Entertainment „Crown Jewel 2022“
Ort: Mrsool Park in Riad, Saudi Arabien
Datum: 05. November 2022

WWE Undisputed WWE Universal Championship
Singles Match
Roman Reigns (c) vs. Logan Paul

Singles Match
Brock Lesnar vs. Bobby Lashley

Six Man Tag Team Match
The OC (AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson) vs. The Judgment Day (Finn Balor, Damian Pries & Dominik Mysterio)

– Omos wird auch in dieser Woche wieder bei „Friday Night Smackdown“ auftreten. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

World Wrestling Entertainment „Friday Night SmackDown #1213“
Ort: Huntington Center in Toledo, Ohio, USA
Datum: 21. Oktober 2022

WWE Women’s Tag Team Championship
Tag Team Match
Damage CTRL (IYO SKY & Dakota Kai w/Bayley) (c) vs. Raquel Rodriguez & Shotzi

Singles Match
Liv Morgan vs. Sonya Deville

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Logan Paul kehrt zurück.
* Ein Auftritt von Omos.

– Für die „Monday Night RAW“-Ausgabe in der nächsten Woche wurde ein Non-Title Match zwischen RAW Women’s Champion Bianca Belair und Bayley bestätigt.

WWE Monday Night RAW #1535
Ort: Spectrum Center in Charlotte, North Carolin, USA
Erstausstrahlung: 24. Oktober 2022

(Non-Title) Singles Match
RAW Women’s Champion Bianca Belair vs. Bayley

– Erstmals seit April 2021 kommt es in der kommenden Nacht zu einer Neuauflage des „Wednesday Night Wars“. Da „AEW Dynamite“ in dieser Woche aufgrund der MLB-Playoffs am Dienstag läuft, kommt es zum direkten Duell mit „WWE NXT“. So lässt sich wohl auch erklären, dass NXT in dieser Woche Verstärkung durch mindestens 6 Stars des Main Rosters erhält. Für die Show bestätigt sind die Paarungen Alba Fyre vs. Sonya Deville, Roxanne Perez vs. Rhea Ripley, Cora Jade vs. Raquel Rodriguez, The Schism (Joe Gacy, Rip Fowler & Jagger Reid) vs. Cameron Grimes & The OC (Luke Gallows & Karl Anderson), Carmelo Hayes & Trick Williams vs. Wes Lee & Oro Mensah sowie Channing ‚Stacks‘ Lorenzo vs. gegen einen von Tony D’Angelo ausgesuchten Gegner. Auch Kevin Owens wird ein Teil der Show sein, er moderiert ein Segment mit NXT Champion Bron Breakker und dessen Herausforderern JD McDonagh und Ilja Dragunov. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

WWE NXT #528
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 11. Oktober 2022

6 Man Tag Team Match
The Schism (Joe Gacy, Rip Fowler & Jagger Reid) vs. Cameron Grimes & The OC (Luke Gallows & Karl Anderson)

Singles Match
Alba Fyre vs. Sonya Deville

Singles Match
Channing ‚Stacks‘ Lorenzo vs. gegen einen von Tony D’Angelo ausgesuchten Gegner

Singles Match
Roxanne Perez vs. Rhea Ripley

Singles Match
Cora Jade vs. Raquel Rodriguez

Tag Team Match
Carmelo Hayes & Trick Williams vs. Wes Lee & Oro Mensah

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Kevin Owens moderiert ein Segment mit NXT Champion Bron Breakker und dessen Herausforderern JD McDonagh und Ilja Dragunov.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 




13 Antworten auf „Paul „Triple H“ Levesque positiv auf COVID-19 getestet – Baron Corbin fortan an der Seite von JBL bei „RAW“ – Zwei weitere Matches für „WWE Crown Jewel“ bestätigt: Titelverteidigung von Karl Anderson bei „NJPW BATTLE AUTUMN“ wohl bereits ausgeschlossen – Matches und Segmente für die nächsten Ausgaben von „RAW“ & „Smackdown“ angekündigt – Vorschau auf die heutige „NXT“-Ausgabe“

Sobel sagt:

Oh, oh, schon kann Anderson anderweitigen Verpflichtungen nicht nachkommen… Tja, WWE ist immer noch ganz oder gar nicht…
Hoffen wir Mal, dass Hunter sich schnell erholt, so langsam ist er in nem Alter, da muss er mit Corona aufpassen. Der Zug mit Corbin und JBL war jedenfalls echt gut, John zieht immer noch massiv Heat wie kaum ein anderer. Passt gut zu Corbin.

Brayblack sagt:

Also wenn nicht grade erst die Geschichte mit Moxley gewesen wäre,obwohl hier immernoch Welten zwischen liegen (ich rede von dem gcw Match gegen nick Gage).
Würde ich sagen wollen das ist mal ein fetter bitchmove und zeigt mal wieder das der Marktführer immernoch nicht verstanden hat das konkurrenz das Geschäft belebt!

Es ist also nicht sinnvoll immer allen ringsherum in den arsch zu treten.

P.s. Am Ende wenn die vorher rausgeschrieben und alles ist gut 😉

Lobo sagt:

@Sobel..nicht nur das Alter, auch die Herzprobleme dürften bezüglich Coronavirus nicht unwesentlich ungünstig sein. Ich denke aber mal, dass er so vernünftig war und sich hat impfen lassen.

Kugelrund sagt:

@Brayblack

Der Marktführer will vielleicht nicht das Risiko einer Verletzung eingehen, wäre zumindest für mich eine vernünftige Erklärung.

Jon08 sagt:

Gute Besserung, Hunter! Mit Herzproblemen ist Covid wahrscheinlich für ihn noch schlimmer.

JBL an die Seite von Corbin zu stellen, finde ich gar nicht so verkehrt. Aber auf kurz oder lang sollte Corbin zu seinem Lone Wolf Gimmick zurückkehren. Aber ein Run als US Champion wird dabei schon drin sein.

Wäre schade für Anderson, aber er hat das wahrscheinlich selbst in Kauf genommen. Bin auf das Match bei CJ gespannt.

Ansonsten schöne Line-Ups für die nächsten Weeklys. Schaue sie.

Schönen Abend euch allen bzw. angenehme Nacht.

Saintwar sagt:

Wenn Anderson rummeckert und unzufrieden ist sollte er sich schämen.

Trasher77 sagt:

Und für Raw als Ersatzmann, war dann ja offensichtlich Vince am Werke😂anders kann ich mir manche Sequenzen nicht erklären!

Worthless sagt:

Bei WWE erachtet man also ein 6 Man Tag Team Match in Suadi Arabien, bei de mes um nichts geht, für wichtiger als eine Never Openweight Championship Verteidigung, bei der er den Titel auch verlieren könnte? Das ergibt bestimmt nur bei WWE intern irgend einen Sinn.

Sascha sagt:

Vielleicht hat sich ja auch Anderson selbst für das Match bei WWE und gegen nwjp entschieden weil es für ihn finanziell lukrativer ist einen Saudi Check mitzunehmen würden 85% von uns normalos doch auch so machen
Aber erstmal über WWE abkacken bevor man andere Optionen in Betracht zieht

blitz1984 sagt:

Falsch. Es sind nicht alle so. Und ich würde das auch nicht.

Hans' Wurst sagt:

@Jon08:

Von einem US-Title-gewinn Corbins würde ich so schnell nicht ausgehen, da der Titel laut Triple H der höchste von Raw ist während Reigns Regentschaft. Dass man diese Position Corbin einnehmen lässt, halte ich selbst nach Gimmick-Wechsel für unwahrscheinlich.

Worthless sagt:

@Sascha: „Aber erstmal über WWE abkacken bevor man andere Optionen in Betracht zieht“

Über wen soll ich denn bitte sonst „abkacken“, wenn es doch explizit um WWE geht? Soll ich etwa deswegen über Impact oder NWA „abkacken“, die in keiner Weise involviert sind? LOL
Vielleicht soll ich ich WWE noch dafür loben, dass man wegen ihnen womöglich ein viel besseres und vor allem eher tougheres Match verpasst? Klar doch. Als nächstes möchtest du auch noch, dass alle Wrestlingfans nur noch WWE Fans sind und nur noch WWE gucken und alle anderen Ligen schließen? ROFL

„Uuuh jemand böses hat meine geliebte WWE kritisiert. Wie kann man nur sowas schlimmes machen. Ohje ohje ohje…“ 🙂

FatBoySlim sagt:

@ Worthless:
Wie du an dem Kommentar von Sascha vielleicht entnehmen kannst, ist bei etlichen Leuten hier Kritik an der WWE unerwünscht… Und das wird dann deshalb als „abkacken“ bezeichnet. Ein Vorgang von dem man annehmen könnte, dass er nur beim WC stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube