*UPDATE* „AEW Dynamite #158“ Rating auf TBS vom 12.10.2022 (inkl. Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente)

18.10.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Die „AEW Dynamite #158“ -Ausgabe auf TBS am 12. Oktober 2022 sahen durchschnittlich 0,983 Millionen Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (1,038 Millionen Zuschauer:innen) verlor man damit ca. 55.000 Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe vor einem Jahr, am 16. Oktober 2021 (0,727 Millionen Zuschauer), stieg die Gesamtzuschauerzahl um 35%. Dies Show vor einem Jahr lief allerdings aufgrund der MLB-Playoffs am Samstag.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man diese Woche 0,32 Ratingpunkte und 417.000 Zuschauer:innen (Vorwoche: 0,33 Punkte und 430.000 Zuschauer:innen), was Platz 4 der meistgeschauten Shows in der Hauptzielgruppe im US-Kabelfernsehen am Mittwoch bedeutete (Vorwoche: Platz 2). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 16. Oktober 2021 (0,28 Ratingpunkte in P18-49) stieg das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 14%.

Nachfolgend die Auflistung der einzelnen Segmente auf TBS:
* Eine Promo von Christian Cage sowie Jungle Boy vs. Luchasaurus sahen 1,069 Millionen Zuschauer:innen, davon 428.000 in der Hauptzielgruppe.
* Das Finish von Jungle Boy vs. Luchasaurus, sowie ein Segment mit Ethan Page, Stokely Hathaway, Private Party, Jose und Matt Hardy verloren 24.000 Zuschauer:innen (1,045 Mio. Zuschauer:innen, davon 442.000 in der Hauptzielgruppe).
* Samoa Joe & Wardlow vs. QT Marshall & Nick Comoroto, das Post-Match-Angle mit The Embassy, FTR & Shawn Spears, eine Promo der Jericho Appreciation Society sowie der Beginn von Swerve Strickland vs. Billy Gunn gewannen 26.000 Zuschauer:innen (1,071 Mio. Zuschauer:innen, davon 451.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Ende von Swerve Strickland vs. Billy Gunn, sowie Promos von The Acclaimed, Mark Sterling, Tony Nese, MJF und Jon Moxleyr verloren 73.000 Zuschauer:innen (0,998 Millionen Zuschauer:innen, davon 424.000 in der Hauptzielgruppe).
* Eine Promo von Jon Moxley und Adam Page sowie der Beginn von Chris Jericho vs. Bryan Danielson verloren 15.000 Zuschauer:innen (0,983 Millionen Zuschauer:innen, davon 403.000 in der Hauptzielgruppe).
* Chris Jericho vs. Bryan Danielson, das Post-Match-Angle mit Daniel Garcia sowie eine Promo Nyla Rose verloren 20.000 Zuschauer:innen (0,963 Millionen Zuschauer:innen, davon 409.000 in der Hauptzielgruppe).
* Britt Baker & Jamie Hayter vs. Hikaru Shida & Toni Storm sowie das Post-Match-Angle mit Jon Moxley verloren 84.000 Zuschauer:innen (0,879 Millionen Zuschauer:innen, davon 374.000 in der Hauptzielgruppe).
* PAC vs. Orange Cassidy verlor 22.000 Zuschauer:innen (0,857 Millionen Zuschauer:innen, davon 366.000 in der Hauptzielgruppe).

„Dynamite“ lief in dieser Woche gegen MLB-Playoffs auf mehreren Sendern (7,518 Mio. Zuschauer und 1,83 Ratingpunkte in P18-49), gegen ein Spiel der NBA Pre-Season auf ESPN (0,724 Mio. Zuschauer und 0,25 Ratingpunkte in P18-49), gegen ein Fussballspiel der 1. mexikanischen Liga auf TUDN (0,572 Mio. Zuschauer und 0,22 Ratingpunkte in P18-49), sowie gegen ein NHL-Game auf TNT (0,629 Mio. Zuschauer und 0,19 Ratingpunkte in P18-49).

Nachfolgend zum Vergleich die Zahlen…

…der Erstausstrahlungen auf TBS zu diesem Zeitpunkt in den letzten Jahren:
12. Oktober 2022: 983 .000 Zuschauer:innen (0,32 Ratingpunkte in P18-49)
16. Oktober 2021: 727.000 Zuschauer:innen (0,28 Ratingpunkte in P18-49)
14. Oktober 2020: 826.000 Zuschauer:innen (0,30 Ratingpunkte in P18-49)
16. Oktober 2019: 1.014.000 Zuschauer:innen (0,44 Ratingpunkte in P18-49)

…der Erstausstrahlungen auf TNT und TBS in den letzten 16 Wochen:
12. Oktober 2022: 983.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
05. Oktober 2022: 1.038.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
28. September 2022: 990.000 Zuschauer:innen und 0,34 Ratingpunkte in P18-49
21. September 2022: 1.039.000 Zuschauer:innen und 0,35 Ratingpunkte in P18-49
14. September 2022: 1.175.000 Zuschauer:innen und 0,39 Ratingpunkte in P18-49
07. September 2022: 1.035.000 Zuschauer:innen und 0,38 Ratingpunkte in P18-49
31. August 2022: 1.020.000 Zuschauer:innen und 0,35 Ratingpunkte in P18-49
24. August 2022: 1.049.000 Zuschauer:innen und 0,34 Ratingpunkte in P18-49
17. August 2022: 957.000 Zuschauer:innen und 0,30 Ratingpunkte in P18-49
10. August 2022: 972.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
03. August 2022: 938.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
27. Juli 2022: 976.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
20. Juli 2022: 910.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
13. Juli 2022: 942.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
06. Juli 2022: 979.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49
29. Juni 2022: 1.023.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49

Quellen: showbuzzdaily.com, Wrestlenomics, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube