W-IPin Wrestling Weekly #197 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 27.9.2022 (CM Punk kurz vor Abgang bei AEW – Bei WWE lagen letzte Woche Freud und Leid eng beieinander))

30.09.22, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Bei CM Punk zeichnet sich langsam der Gang des Geschehens ab. Aber wie geht es nun für alle Beteiligten weiter?

In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unseren Wochenrückblick-Podcasts lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere „Monday Night RAW“, „SmackDown Live“ bzw. „NXT“ einerseits sowie „Dynamite“ oder Impact-Wrestling andererseits und die wichtigsten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei „World Wrestling Entertainment“, „All Elite Wrestling“, „New Japan Pro Wrestling“, „Impact Wrestling“ oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen. Für New Japan Pro Wrestling stehen unsere Jungs von Shuyaku zur Verfügung, AEW wird in der „Elite Hour“ besprochen, Impact Wrestling gibt es bei „Impact Asylum“, während der Marktführer WWE und Themen, nach denen uns sonst noch so sein sollte, wie gehabt im „Wrestling Weekly“-Format besprochen werden. In dieser Woche tun das wieder der Christian (aka Chr!s) und der Andreas (aka Silentpfluecker). Wir freuen uns auf euch. Also: Reinhören!!! 🙂

 

Aufgrund diverser Nachfragen in der Vergangenheit: Wenn ihr wollt, dass Silent auch euer Lieblingsbier einmal in einem Podcast testet, dann schickt es einfach mit ein paar Worten an die W-I-Adresse (Wrestling-Infos, Falkenstraße 14, 91154 Roth) und staubt im nächsten Podcast einen fetten Gruß ab! Motto: Bier für Silent! 🙂
Oder wenn ihr sonst Fragen habt, dann schreibt Chris und mir gerne eine E-Mail an folgende Adresse: andreas.s@wrestling-infos.de

Wenn ihr weitere (mal qualifizierte, mal dusselige, mal spannende, mal belanglose) Kommentare von unserer WWE-Crew im weitesten Sinne hören wollt, dann schaut gerne mal bei uns bei Twitter rein und fühlt euch natürlich auch eingeladen, uns zu folgen:

Wrestling-Infos.de:@Wrestling_Infos

Silentpfluecker: @Silentpfluecker

Chr1s: @Chr1st1anTalks

JME: @TheOneJME

ZackAttack: @ZackAttack885

Nexus 3D: @nexus_wi

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




6 Antworten auf „W-IPin Wrestling Weekly #197 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 27.9.2022 (CM Punk kurz vor Abgang bei AEW – Bei WWE lagen letzte Woche Freud und Leid eng beieinander))“

Johannes sagt:

Die Frage oder besser gesagt These, hatte ich vor ein paar Monaten schon Mal. Aber diesmal ist ja was anders. Deshalb glaubt ihr das nun eine Zusammenarbeit von WWE und AEW realisierbarer wäre. Unter Vince war das wohl nur ein Traum. Aber unter Hunter und Steph könnt sich das ja ändern, weil ich denk das Gerade Hunter und Tony Kahn über die Liebe zum Wrestling zueinander finden könnten. Und Wirtschaftlich könnte sich das auch lohnen.

Hotzenfobel sagt:

Halt ich immer noch für unwahrscheinlich.

DDP81 sagt:

Ich auch. Vorallem weil Khan zur Zeit auch nicht glücklich ist über die angeblichen Abwerbeversuche.
Und da die WWE ohne Vince für mehrere ehemalige z.b. wieder ne Alternative ist, wird es generell so sein, dass man sich an AEWs Stelle, mehr „Sorgen“ machen muss, wenn Verträge ausgelaufen sind.
Vorher war das kaum ein Thema. Cody wäre bei der richtigen Kohle bestimmt gegeben, schien Khan kein Wert drauf zu legen.
Und MJF wäre unter Vince blöd gewesen, zur WWE zu gehen…jetzt halte ich es nicht mehr für ausgeschlossen. Und die meisten ehemaligen, sind ehemalige Hunter NXT Jungs.

Chaney sagt:

@DDP81 Danke für den Tipp. Könnte tatsächlich in den ganzen Kommentaren, die nichts mit der Show zu tun haben, untergehen oder übersehen werden.

An Chris und Andi vom PodcastTeam: Was erhofft ihr euch vom Strap Match zwischen Drew und Kross und glaubt ihr, dass es ähnlich stiff wird wie Sheamus/Gunther in Cardiff? Ich finde den Aufbau bis dato auch etwas schwach aber eigentlich müsste Hunter sie bei ER doch jetzt richtig stark abliefern lassen. Zumindest passen die 2 von der Statur her sehr gut zueinander.

Beste Grüße und macht weiter so!

don'tsaymyfullname sagt:

Ich hätte eine Frage an das Podcast-Team:
Was glaubt Ihr würde passieren wenn in der Causa CM Punk vs. Young Bucks/Omega (Backstage nach All Out)die Version von Punk (aggresives Verhalten der Bucks, Punk handelte in Notwehr) sich als die richtige herausstellen würde?
Gäbe es ein Comeback von CM Punk in der AEW, oder sagt man sich bei AEW Punk ist ein Unruheherd und man entlässt ihn?
Und würde man die Young Bucks und/oder Kenny Omega aus AEW werfen?

TheEliteGuy sagt:

Wem sollte eine Zusammenarbeit von den beiden größten Companies im westlichen Raum bitteschön denn nutzen? Sehr unrealistisch und utopisch. WWE würde sich da nur selbst mit schaden, vor allem weil man ein Börsen notiertes Unternehmen ist und medial eindeutig bekannter.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube